Mein Konto
    "Shang-Chi" als Stream: Dann schon kommt der neue Marvel-Hit ins Heimkino
    22.09.2021 um 12:40
    Tobias Mayer
    Tobias Mayer
    -Redakteur
    Tobias hat den Corona-Lockdown genutzt, um alle 23 Marvel-Filme der ersten drei Phasen noch mal zu gucken. Es hat sich gelohnt.

    Früher liefen Kinofilme mindestens 90 Tage lang exklusiv im Kino, aber diese Zeiten sind für Disney vorbei. Der Marvel-Film „Shang-Chi“ erscheint am 12. November für alle Abonnent*innen auf Disney+, im Rahmen des Disney+ Day.

    Marvel Studios 2021. All Rights Reserved.

    Die Corona-Krise hat unser Zusammenleben verändert – und auch die Art, wie wir Filme schauen. Vor der Krise wurde jahrelang darüber diskutiert, ob Filme früher als nach den ca. 90 Tagen Kino-exklusiver Auswertung für zuhause verfügbar gemacht werden sollen, während der Pandemie haben Disney und andere dann Fakten geschaffen. Für „Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings“, der am 2. September 2021 exklusiv in den Kinos gestartet ist, bedeutet das: Schon ab dem 12. November kann der Marvel-Film im Abo von Disney+ ohne Aufpreis gestreamt werden.

    ›› "Shang-Chi" bei Disney+*

    Bei Disney sollen mindestens 45 Tage zwischen exklusivem Kinostart und der Veröffentlichung auf Disney+ vergehen, insofern kommt „Shang-Chi“ sogar deutlich später zum Streamingdienst, als das möglich gewesen wäre. Das dürfte mit dem Aktionstag Disney+ Day am 12. November zu tun haben.

    Disney+ Day: Viele neue Inhalte zum Streamen

    Der zweite Jahrestag von Disney+ wird mit einer Fan-Feier namens Disney+ Day begangen, die an das Netflix-Event Tudum am 25. September erinnert. Beide Streamingdienste wollen damit Werbung für die eigenen, kommenden Serien und Filme machen. Auf Disney+ soll es eine Präsentation mit dem ersten Blick auf kommende Inhalte geben (dort dürften z. B. Szenen aus dem „Mandalorian“-Spin-off „The Book Of Boba Fett“ zu sehen sein und vielleicht auch aus der „Obi-Wan“-Serie). Außerdem werden am 12. November auf Disney+ die folgenden neuen Inhalte veröffentlicht:

    •  „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings”
    •  „Jungle Cruise“ – jetzt für alle Abonnenten und damit nicht länger als 21,99-Euro-VOD (zwischen Kino-/Premium-Start und dem Streaming-Start für alle sollen bei Disney ca. drei Monate vergehen)
    •  „Nicht schon wieder allein zu Haus“: eine Neuinterpretation von „Kevin allein zu Haus“
    •  Ein Special, das die Ursprünge und das Vermächtnis des „Star Wars“-Kopfgeldjägers Boba Fett feiert
    •  Ein Special über das Marvel Cinematic Universe auf Disney+ mit einem Blick in die Zukunft
    •  Die Mini-Serie „Dopesick“ mit Michael Keaton – es geht um Drogen und sie wird daher im Erwachsenenbereich Star veröffentlicht
    •  Ein neuer „Simpsons“-Kurzfilm über die großen Marken von Disney+
    •  Die Kurzfilmreihe „Olaf präsentiert“: der Schneemann aus „Die Eiskönigin“ erzählt klassische Disney-Märchen
    •  Der animierte Pixar-Kurzfilm „Ciao Alberto“: ein Spin-off zu „Luca“
    •  Die ersten fünf Episoden der zweiten Staffel von „The World According to Jeff Goldblum
    Der neue Marvel-Film "Shang-Chi" im Podcast

    Was sie an „Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings“ mögen und was nicht, das besprechen Sebastian, Julius und Björn in einer neuen Ausgabe unseres wöchentlichen Kino- und Film-Podcasts Leinwandliebe, der jeden Donnerstag auf allen Podcast-Apps erscheint.

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top