Mein Konto
    "LOL"-Star Anke Engelke zeigt sich im Trailer zu "Mein Sohn" von ihrer dramatischen Seite
    Von Janick Nolting — 03.10.2021 um 09:30

    In „Mein Sohn“ begeben sich „LOL: Last One Laughing“-Star Anke Engelke und Jonas Dassler als Mutter und Sohn auf einen emotionalen Roadtrip. Hier seht ihr den ersten Trailer:

    Man muss wohl im Jahr 2021 kaum noch erwähnen, dass es sich bei Anke Engelke („Das letzte Wort“) um eine extrem wandlungsfähige Schauspielerin handelt. Während sie dennoch überwiegend für ihr komödiantisches Talent bekannt ist (aktuell ist sie in der zweiten Staffel des Comedy-Hits „LOL: Last One Laughing“ auf Amazon Prime zu sehen), könnte „Mein Sohn“ ihr nun die bislang größte Gelegenheit bieten, auch in einer ernsten Rolle zu überzeugen. Zumindest ist das der Eindruck, den der erste Trailer zum Film vermittelt.

    In dem Roadmovie spielt Engelke eine besorgte Mutter, die das angespannte Verhältnis zu ihrem Sohn verarbeiten muss. Letzterer wird gespielt von Jonas Dassler, der im Kino zuletzt in Fatih Akins Horrorfilm „Der Goldene Handschuh“ als Frauenmörder Fritz Honka zu sehen war – damals in grotesker Maskerade.

    Spielfilmdebüt von Lena Stahl

    „Mein Sohn“ ist dabei der erste abendfüllende Spielfilm von Regisseurin Lena Stahl, die auch das Drehbuch verfasst hat. Neben Kurzfilm-Projekten war Stahl in der Vergangenheit etwa für den Dokumentarfilm „Annas Garten“ verantwortlich. Zudem ist Lena Stahl unter anderem auch als Drehbuchautorin an Karoline Herfurths kommendem Film „Wunderschön“ beteiligt.

    „Mein Sohn“ kommt am 18. November 2021 in den Kinos.

    Darum geht’s im Film

    Jason (Jonas Dassler) hat nur knapp einen schweren Skate-Unfall überlebt. Seitdem wird die Beziehung zwischen ihm und seiner Mutter Marlene (Anke Engelke) auf eine harte Probe gestellt. Als Jason aus dem Koma erwacht, hält er sich weiterhin für unverwundbar, doch seine fürsorgliche Mutter kann über den Unfall nicht so leicht hinwegsehen.

    Sie organisiert ihm einen Reha-Platz in der Schweiz und will ihn selbst von Berlin aus dort hinfahren. Auf der Reise durch das Land müssen sich Marlene und Jason mit den Spannungen zwischen Eltern und ihren Kindern und den Folgen des Unfalls auseinandersetzen…

    Neu im Heimkino: Ein 5-Sterne-Meisterwerk, von dem ihr vermutlich noch nie gehört habt – erstmals auf Blu-ray!
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top