Mein Konto
    Das nächste Meisterwerk von Paul Thomas Anderson? Bradley Cooper mit 70er-Gedächtnisfrisur im Trailer zu "Licorice Pizza"
    Von Janick Nolting — 24.10.2021 um 18:00

    Vier Jahre nach „Der seidene Faden“ meldet sich Paul Thomas Anderson mit seinem neuen, heißerwarteten Film zurück: Hier ist der erste Trailer zu „Licorice Pizza“, der jede mehr 70er-Jahre-Flair versprüht.

    Paul Thomas Anderson gilt als einer der gefeiertsten Regisseure der Gegenwart. Mit Meisterwerken wie „Boogie Nights“, „Magnolia“ oder auch „There Will Be Blood“ hat der Amerikaner weltweit für Aufsehen gesorgt. Seine Filme waren regelmäßig bei den hochrangigsten Preisen der Branche vertreten und zogen immer wieder zahlreiche Stars zu sich. So tummelten sich in seinen Ensemblefilmen bereits unter anderem Julianne Moore, Mark Wahlberg, Reese Witherspoon, Tom Cruise, Joaquin Phoenix und Daniel Day-Lewis.

    Seit Andersons bis dato letztem Film „Der seidene Faden“ sind inzwischen vier Jahre vergangen. Darin erzählte er von einer wahrhaft toxischen Beziehung zwischen einem eigenwilligen Modeschöpfer (Daniel Day-Lewis in seiner vermutlich letzten Filmrolle) und seiner Muse (Vicky Krieps) in den 1950er Jahren. Jetzt können sich alle Fans des Regisseurs endlich auf Nachschub freuen.

    Zeitreise in die 70er

    Mit „Licorice Pizza“ wagt sich Paul Thomas Anderson ein weiteres Mal in ein historisches Setting. Sein neuer Coming-of-Age-Film spielt in den 1970er Jahren im San Fernando Valley, wo er den erfolgreichen Kinderschauspieler und Highschool-Schüler Gary Valentine durch dessen Alltag mit allen Höhen und Tiefen begleitet.

    Bereits der mit David Bowie untermalte Trailer vermittelt einen ersten Eindruck davon, welcher enorme Aufwand offenbar allein betrieben wurde, um die historische Epoche wieder zum Leben zu erwecken.

    Star-Ensemble

    Mit großen Namen spart Anderson dabei auch dieses Mal nicht: Der Cast des potentiellen Oscar-Anwärters vereint unter anderem Sean Penn („21 Gramm“), Bradley Cooper („A Star Is Born“) und Benny Safdie („Good Time“). Die Hauptrolle übernimmt derweil Cooper Hoffman, der Sohn des 2014 verstorbenen Philip Seymour Hoffman, mit dem Anderson früher mehrfach zusammengearbeitet hat. Alana Haim mimt derweil Garys Freundin und Weggefährtin Alana Kane. Beide werden 1973 ihre erste große Liebe erleben, ist einer ersten vagen Inhaltsbeschreibung zu entnehmen, die zum Film veröffentlicht wurde.

    Bis zum Kinostart muss man sich allerdings noch eine Weile gedulden. Während „Licorice Pizza“ in den USA bereits Ende des Jahres zu sehen sein wird, ist der deutsche Kinostart derzeit für den 20. Januar 2022 geplant.

    Bradley Cooper im schaurigen Trailer zu Guillermo Del Toros Mystery-Thriller "Nightmare Alley"
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top