Mein Konto
    Großes Grusel-Horror-Finale demnächst auf Netflix: Deutscher Trailer zur 3. Staffel "Locke & Key"
    20.06.2022 um 20:00
    Oliver Kube
    Oliver Kube
    -Freier Autor und Kritiker
    Oliver Kubes Opa schmuggelte ihn als Achtjährigen ins Programmkino zu "Das Pendel des Todes". Geschadet zu haben, scheint es nicht – er erschreckt sich weiterhin gern.

    Es war bereits länger klar, dass Staffel 3 das Finale der Mystery-Horror-Serie „Locke & Key“ sein wird. Doch nun wird es tatsächlich ernst. Hier kommen der Veröffentlichungstermin der letzten Episoden und bewegte Bilder in Form eines Teaser-Trailers:

    Im Zuge der „Geeked Week“ hat Netflix unter anderem auch einen Teaser-Trailer zur dritten Season von „Locke & Key“ veröffentlicht. Die Serie, die auf der gleichnamigen Comic-Reihe von Stephen Kings Sohn Joe Hill und seinem Kreativpartner Gabriel Rodríguez basiert, wird mit den kommenden Episoden enden.

    Dieser Umstand ist schon eine Weile bekannt und wurde vom Produzenten- und Showrunner-Duo Carlton Cuse („Lost“, „Bates Motel“) und Meredith Averill („Spuk in Hill House“) sogar forciert. Deshalb rechnen wir damit, dass die Story um die Locke-Geschwister Tyler (Connor Jessup), Kinsey (Emilia Jones) und Bode (Jackson Robert Scott) sowie ihre Mutter Nina (Darby Stanchfield) zu wohl auch einem für alle Fans befriedigenden, runden Abschluss gebracht wird. Einen Cliffhanger ohne Hoffnung auf Auflösung, wie zuletzt bei der Horror-Serie „Archive 81“, sollte es also nicht geben.

    "Locke & Key" auf Netflix: Das Ende von Staffel 2 erklärt – und was es für Staffel 3 bedeutet
    Wann geht es mit "Locke & Key" weiter?

    Die dritte und letzte Staffel von „Locke & Key“ startet am 10. August 2022 exklusiv beim Streaming-Service Netflix. Die Season wird zehn Episoden umfassen.

    Zusätzlich zu den oben genannten Darstellern und Darstellerinnen der Locke-Familie wurde auch die erneute Beteiligung diverser anderer Stars von den Serien-Machern bestätigt. Dazu gehören Asha Bromfield („Riverdale“), Sherri Saum („The Fosters“), Leishe Meyboom („Hudson & Rex“) sowie der aus Kinofilmen wie „X-Men Origins: Wolverine“ oder Ridley Scotts „Robin Hood“ bekannte Kanadier Kevin Durand.

    » "Locke & Key" Band 1 bei Amazon*
    » "Locke & Key" Band 2 bei Amazon*
    » "Locke & Key" Band 3 bei Amazon*
    » "Locke & Key" Band 4 bei Amazon*

    Wer sich bis zum Start der neuen Folgen die Wartezeit mit den Comic-Vorlagen von Joe Hill und Gabriel Rodríguez verkürzen möchte, wird bei Online-Händlern wie Amazon fündig. Dort gibt es insgesamt vier, schön aufgemachte Sammelbände („Master-Editions“) als gebundenes Buch sowie als Kindle-Ausgabe in deutscher Übersetzung.

    Wenn ihr „Locke & Key“ und andere wichtige Neustarts – egal ob Kino, Streaming oder Heimkino – auf keinen Fall verpassen wollt, dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen Newsletter, der jeden Donnerstag erscheint.

    Trailer zum Creature-Horror "Monstrous": "Addams Family"-Star Christina Ricci auf der Flucht vor Dämonen

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top