Mein Konto
    Neu im Heimkino: In diesem knüppelharten Cop-Thriller teilt ein Marvel-Star ordentlich aus
    30.06.2022 um 18:00
    Sidney Schering
    Sidney Schering
    -Freier Autor und Kritiker
    Er findet Streaming zwar praktisch, eine echte Sammlung kann es für ihn aber nicht ersetzen: Was im eigenen Regal steht, ist sicher vor Internet-Blackouts, auslaufenden Lizenzverträgen und nachträglichen Schnitten.

    Der südkoreanische Actionkino-Superstar Don Lee prügelte sich unter anderem schon durch „Train To Busan“. In „The Outlaws“ gibt es den auch aus Marvels „Eternals“ bekannten Schauspieler als resoluten Cop zu sehen.

    Busch Media Group GmbH © 2022

    Im Marvel Cinematic Universe zeigte sich Don Lee von seiner sanften Seite – er kümmerte sich als Mitglied der „Eternals“ um Angelina Jolie, braute mit seinem Speichel Bier und frönte dem Kochen sowie dem Backen. Fans des südkoreanischen Kinos ist der Schauspieler dagegen als Superstar des Actionkinos sowie aus Genre-Hits bekannt – wie „Train To Busan. Und selbst wenn ihr Don Lees Karriere schon länger verfolgt: Es gibt keinen Grund, jene kritisch anzublicken, die ihn erst durch Marvel für sich entdeckt haben.

    Denn wann immer internationale Superstars durch einen Hollywood-Gig ein neues Publikum für sich erschließen, hat dies auch für alte Fans Vorteile. Denn dies ist für Studios immer ein Anlass, bislang nicht importierte Titel endlich nachzureichen – so auch jetzt: Fünf Jahre nach seiner Südkorea-Premiere hat es der Actionthriller „The Outlaws“ nach Deutschland geschafft. Den Cop-Actioner gibt es ab sofort auf DVD, Blu-ray, als limitiertes Mediabook und als VOD.

    » "The Outlaws" auf DVD, Blu-ray und VOD bei Amazon*

    Das limitierte Mediabook zu „The Outlaws“ enthält neben einem Booklet zwei Blu-ray-Discs: Auf einer befindet sich der Film, auf der zweiten befinden sich drei jeweils knapp 30 Minuten lange Making-ofs zum Südkorea-Thriller.

    » "The Outlaws" im limitierten Mediabook bei Amazon*

    "The Outlaws": Darum geht's

    Die Polizei in Seoul hat arge Probleme, die kriminellen Machenschaften der örtlichen Gangs in Schach zu halten. Bloß der resolute Polizist Ma Seok-do (Don Lee) nimmt diese Herausforderung locker an. Sein Erfolgsgeheimnis: Wann immer möglich, entgegnet er den Gangs mit Respekt. Diese harmonischen Zeiten nähern sich einem brachialen Ende, als der chinesische Gangsterboss Jang Chen (Kyesang Yoon) aufkreuzt und die alleinige Macht über die armen Bezirke Seouls für sich beansprucht. Alsbald befindet sich Ma Seok-do im Fadenkreuz dieses neuen Players und seiner Vorgesetzten. Als dann auch noch seine Familie um ihr Leben bangen muss, streift er seine Coolness gänzlich ab...

    Kinohit mit "Squid Game"-Star kommt nach 7 (!) Jahren endlich nach Deutschland: Trailer zum Thriller "The Phone"

    Längst nicht alle Filme, die mit einigen Jahren Verzögerung auf den deutschen Markt kommen, nachdem einer der Stars in der Zwischenzeit hierzulande an Ruhm gewann, sind weiter der Rede wert. Doch „The Outlaws“ gehört nicht in diese Kategorie der „unteren Katalogware“: In Südkorea wurde der Thriller von der Presse sehr positiv besprochen, darüber hinaus war er mit 52 Millionen Dollar Einspielergebnis ein nahezu rekordverdächtiger Kassenschlager – daher wurde mittlerweile auch schon ein Sequel produziert. Sobald das sich seinen Weg nach Deutschland bahnt, erfahrt ihr das selbstredend hier bei FILMSTARTS.

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top