Mein Konto
    Der neue, lange Trailer zu "Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht" ist da und zeigt den Aufstieg von Sauron
    22.07.2022 um 20:08
    Björn Becher
    Björn Becher
    -Mitglied der Chefredaktion
    Schaut Serien am liebsten bei Streaming-Diensten wie Netflix, Disney+ oder Prime Video - zuletzt u. a. "Winning Time", "Lincoln Lawyer" und "Better Call Saul".

    Auf der Comic-Con in San Diego wurde ein langer Trailer zu „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ enthüllt, der viele Einblicke in die kommende Fantasy-Serie auf Amazon Prime Video liefert. Vor allem Sauron wird dabei geteasert...

    Die erste Staffel von „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ kommt am 2. September 2022 zu Amazon Prime Video.

    Die neue Serie spielt dabei weit vor den Ereignissen der Filmreihe von Peter Jackson. Es geht also in die Vergangenheit. Der Hauptteil der Handlung ist dabei im sogenannten Zweiten Zeitalter von Mittelerde angesiedelt, der Auftakt spielt aber sogar noch früher.

    » "Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht" bei Amazon Prime Video*

    Das Zweite Zeitalter, um welches es in „Die Ringe der Macht“ dann hauptsächlich gehen wird, umfasst in J.R.R. Tolkiens Vorlage mehrere Tausend Jahre. Diese Zeitspanne wurde für die Serie allerdings stark komprimiert – und vor allem zwei Ereignisse sollen im Mittelpunkt stehen: der Untergang der Insel Númenor, einem Königreich der Menschen, aus dem auch die Vorfahren von Aragorn stammen, und das Schmieden der 20 Ringe der Macht durch Sauron.

    Sauron: Noch nicht ganz zu sehen, aber sehr präsent

    Der im neuen langen Trailer mehrfach nur teilweise zu sehende Sauron, von dem wir noch nicht wissen, wer ihn spielt, wird nicht die einzige Figur sein, die Fans der „Herr der Ringe“-Bücher und -Filme schon kennen: Das lange Leben der Elben macht es möglich, dass auch Galadriel (Morfydd Clark) und Elrond (Robert Aramayo) dabei sein werden.

    Die Abenteuer von ihnen und vielen weiteren Figuren sollen über insgesamt fünf Staffeln erzählt werden. Die zweite Season ist bereits in Arbeit. Damit die weiteren drei Staffeln kommen, muss aber natürlich „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ auf Amazon Prime Video zum Erfolg werden.

    Und hier ist der Trailer noch in englischer Sprache:

     

    Auf der Comic-Con in San Diego gab es dazu auch noch eine Orchester-Live-Vorführung eines Ausschnitts aus dem Score der Serie. Unsere Schwesterseite Sensacine, die bei der Comic-Messe vor Ort ist, hat ein kleines Video aufgenommen:

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top