Mein Konto
    Heute kein ProSieben-Blockbuster zur Primetime: Darum müssen Filmfans jetzt umschalten
    18.09.2022 um 15:00
    Annemarie Havran
    Annemarie Havran
    -Mitglied der Chefredaktion
    Film- und Serien-Fan mit Leib und Seele. Immer, wenn im Kinosaal das Licht ausgeht oder der Vorspann einer starken Serie beginnt, kommt die Gänsehaut.

    Bereits am vergangenen Sonntag dürften sich viele gefragt haben: Wo ist denn der Spielfilm um 20.15 Uhr auf ProSieben? Der lief nicht wegen Football – heute läuft er aber auch nicht. Grund ist eine dauerhafte Programmänderung…

    ProSieben

    Das Ende einer TV-Ära ist nun da: Am heutigen 18. September 2022 startet ProSieben in ein neues Zeitalter, in dem die Sonntagabende Doku-Formaten und Shows gehören. Spielfilm-Fans, die sich jahrelang auf die Highlights aus Hollywood gefreut haben, gucken dann in die Röhre. Und nicht nur zur Primetime um 20.15 Uhr gibt es am Sonntag ab sofort keine Spielfilme mehr – auch am späteren Abend wird der Sender keine Filme mehr ausstrahlen.

    Der Sonntags-Blockbuster auf ProSieben gehörte lange Zeit zum festen TV-Inventar. Nur sehr selten wurde mit der Tradition gebrochen, dem Publikum die Sonntagabende mit Kino-Marken wie Marvel und „Star Wars“ und Stars wie Brad PittLeonardo DiCaprio und Co. zu versüßen. Ab und zu mussten die Spielfilme der NFL Platz machen – so zum Beispiel auch am vergangenen Sonntag, als ProSieben Football-Spiele übertrug. Heute ist es aber keine Ausnahme mehr: ProSieben startet offiziell sein neues Sonntagsprogramm.

    Das neue ProSieben-Programm am Sonntagabend

    Der Ausklang des Wochenendes steht bei dem Kabelsender nun ganz im Zeichen von „Traveltainment“. Mit dieser Kombination aus „Travel“, also „Reisen“, und „Entertainment“ werden Unterhaltungsformate beschrieben, in denen das Publikum Show, Spiele und Abenteuer nicht in einem Studio präsentiert bekommt, sondern auf Reisen rund um den Globus mitgenommen wird.

    Um 20.15 Uhr geht es mit der ersten Folge von „Local Hero“ los. In dieser Reihe werden Promis in verschiedene Länder geschickt, um in einer Art Crashkurs dortige Traditionen, Bräuche, Sportarten oder sogar Berufe kennenzulernen und sich dann in Duellen darin zu messen. In Folge 1 geht es für Choreografin Nikeata Thompson und Journalist Jenke von Wilmsdorff nach Mexiko, wo sie sich unter anderem als Mariachis versuchen müssen.

    Um 22.45 geht es mit einer Folge „Fahri sucht das Glück“ weiter. Fahri Yardim bereist die Welt und geht in verschiedenen Ländern der Frage nach, was die Menschen dort glücklich macht. Seine erste Station ist Rio.

    Spielfilm-Alternative: Der Horror-Thriller "Wir"

    Filmfans, die sonntags traditionell ProSieben eingeschaltet haben, müssen also ab sofort umschalten, wenn sie weiterhin lieber Spielfilme statt Shows gucken wollen. Am Sonntag, den 18. September 2022, können wir euch zum Beispiel die Free-TV-Premiere des Horror-Thrillers „Wir“ von Jordan Peele um 22.30 Uhr auf RTL ZWEI empfehlen – macht euch auf einen fiesen Twist gefasst!

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top