Mein Konto
    Regé-Jean Page

    Familienstand

    Jobs Schauspieler, Ausführender Produzent
    Nationalitäten Britisch, Simbabwisch
    Geburtstag 24. Januar 1988
    Alter 34 Jahre alt

    Biographie

    Regé-Jean Page ist in Harare, der Hauptstadt Simbabwes, als Sohn einer simbabwischen Mutter und eines englischen Vaters geboren. Mit 14 Jahren zieht der Teenager nach London, wo er Schauspiel studiert. Er absolviert eine Theaterausbildung an der University Of The Arts in London, die er 2013 abschließt. Bereits in seiner Jugend wirkt Regé-Jean Page an einigen Kurzfilmen und Serien mit, bis er im Alter von 25 Jahren seine erste große Rolle in der Seifenoper „Waterloo Road“ landet. In acht Episoden spielt er einen jungen homosexuellen Lehrer, der an eine neue High School versetzt wird. Im selben Jahr tritt er erstmals in einem Kinofilm, dem amerikanisch-britischen Thriller „Survivor“, auf. Obwohl er darin nur eine untergeordnete Rolle spielt, ist es eine erste Gelegenheit mit bekannten Namen wie Milla Jovovich und Pierce Brosnan zusammenzuarbeiten.


    Nach dieser Erfahrung beschließt Regé-Jean Page nach Los Angeles zu ziehen, um sein Glück in den Vereinigten Staaten zu versuchen. 2016 tritt er der Besetzung der Miniserie „Roots“ bei, einem Remake des gleichnamigen TV-Megahits von 1977 und eine Adaption des Romans von Alex Haley. Seine Interpretation eines jungen afroamerikanischen Sklaven verschafft ihm Aufmerksamkeit und bereits ein Jahr später erhält er eine der Hauptrollen (als Staatsanwalt) in der neuen Shonda-Rhimes-Gerichtsserie „For The People“. Gleichzeitig setzt der britische Schauspieler seine Karriere auf der großen Leinwand mit dem von Peter Jackson produzierten Science-Fiction-Spielfilm „Mortal Engines: Krieg der Städte“ (2018) sowie dem Drama „Sylvies Liebe“ (2020) fort.


    Ein entscheidender Wendepunkt in seiner Karriere folgt, als er den männlichen Protagonisten im Netflix-Superhit „Bridgerton“, basierend auf den Romanen von Julia Quinn, verkörpert. Er spielt Simon Basset, Herzog von Hastings, der das Herz von Daphnée, der ältesten Tochter einer reichen Familie, erobert. Um die Serie entsteht ein solcher Hype, dass Regé-Jean Page von Buchmachern sogar als ernsthafter Kandidat für die Nachfolge von Daniel Craig als nächster James Bond gehandelt wird.

    Die ersten Filme und Serien

    Survivor
    Survivor
    2015
    Roots (2016)
    Roots (2016)
    2016
    Mortal Engines: Krieg der Städte
    Mortal Engines: Krieg der Städte
    2018
    For The People
    For The People
    2018

    Die Karriere in Zahlen

    7
    Karrierejahre
    0
    Preis
    8
    Filme
    4
    Serien
    0
    Nominierung
    0
    Kinostart

    Bevorzugte Genres

    Action : 44 %
    Abenteuer : 22 %
    Thriller : 22 %
    Fantasy : 11 %

    Seine FILMSTARTS-Statistiken

    1
    Video
    18
    Bilder
    34
    Nachrichten
    0
    Fan
    Back to Top