Mein Konto
    The Blacklist
    User-Kritiken
    Pressekritiken
    Durchschnitts-Wertung
    4,2
    419 Wertungen - 18 Kritiken
    Verteilung von 18 Kritiken per note
    13 Kritiken
    2 Kritiken
    0 Kritik
    1 Kritik
    0 Kritik
    2 Kritiken
    Deine Meinung zu The Blacklist ?
    Kino:
    Anonymer User
    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 8. April 2016
    Einfach nur der Hammer. Hut ab. Endlichmal eine hammer Serie ohne Zombies oder Ausserirdiche. TOP!!!!!!!!!
    Chris M.
    Chris M.

    User folgen 7 Follower Lies die 34 Kritiken

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 22. Juni 2017
    Richtig starke Crime-Serie mit einem herausragenden James Spader. Seine Figur trägt die Serie eindeutig, aber auch die Fälle sind teilweise wirklich genial. Wenn man sieht, was sich die Macher da so ausgedacht haben, läuft es einem manchmal eiskalt den Rücken runter. Die Vorgehensweise der Gejagten, ihre Spezialgebiete, alles absolut mega! Neben den teilweise richtig genialen Einzelfällen, die alle auf die Haupthandlung gesehen einen tieferen Sinn haben, gibt es auch immer wieder episodenübergreifende Plots mit starken Gegnern für Reddington, Keane und Co. - einfach geil! Dabei gelingt es immer wieder, neue schier unaufhaltsame Gegner ins Leben zu rufen. Das bringt einfach Spaß und macht süchtig. Deshalb dann auch die volle Punktzahl hier!
    Nicole K.
    Nicole K.

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 22. Juni 2018
    WELTKLASSE!!!!!!!!!!!!!!!Erst dachte was soll das denn aber der Serienstart damals bis jetzt wie nah an der Wahrheitet dran wie skrupellos wirklich manche sind skurupt oder nicht aber keiner bringt es so trocken und Ehrlich rüber die rolle des Raymond R. wie er , und wenn wir es könnten und ehrlich sind sind ab einer gewissen summe oder Menschen sind wir alle bereit den einen Deal oder anderen einzugehen ! ich habe alles schon 2x gesehen und überlege ob es ein 3x tuhen soll lol .
    Levi Schaefer
    Levi Schaefer

    User folgen Lies die Kritik

    Staffel 4 Kritik
    2,0
    Veröffentlicht am 7. Februar 2020
    Diese Serie ist am Anfang kanz cool, aaaaber... ,
    nach den ersten paar Folgen ist man schon genervt, denn dieses Hirnlose geballer von Raymond und dieses "alle können drauf gehen aber bloß nicht die ach so gute Liz" das nervt. Abgesehen von der Logik die auch laufend Fehler aufweist geht es in der Serie wie schon angedeutet nur um töten, 90% der Folgen gehen darüber, wie Red der Taskforce einen Mörder nennt und die FBI Trottel diesen dann suchen damit Reymond in dann umbringen kann. Diese Serie ist "OK", sie ist was die Morde angeht meistens sehr Detail getreu, die Toten sehen immer sehr real aus ( Die Maskenbildner machen ihren Job sehr gut ), wenn die Regie ein bisschen mehr Elan in die Story und in die Folgen ansich stecken würde, würde sich die Serie um einiges verbessern. (ACHTUNG SPOILER ) Der Tot von "Mr. Caplan" ist einer der unlogischsten Morde von Seite Reddington.

    Vielen Dank, dass ihr die Kritik bis zum Ende gelesen habt. L
    Gerry B.
    Gerry B.

    User folgen Lies die 6 Kritiken

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 21. Juni 2021
    Was für eine Hammer Serie , habe die ersten Staffeln förmlich "gefressen" , Aktion , Spannung ,sehr gut gemacht .
    Karl W.
    Karl W.

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 28. November 2017
    Super Serie! Reddington ist traumhaft gespielt von James Spader. Alleine deshalb zahlt es sich aus diese Serie zu sehen. Ich liebe die Serie, obwohl die Hauptdarstellerin meiner Meinung nach nicht mit Spader mithalten kann!
    Florian H.
    Florian H.

    User folgen Lies die 9 Kritiken

    Serienkritik
    4,0
    Veröffentlicht am 24. Februar 2015
    Super Serie mit einigen Spannenden Momenten und auch bestimmte komische momente wo man nur Warum? denkt
    Conna H.
    Conna H.

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 12. Juli 2017
    Die Serie hat mich von Anfang an gefesselt.
    Ab dem ersten Moment war Red sympathisch und seine Art total faszinierend.
    Die Spannung hat immer wieder neue Höhepunkte.
    Fragen, die man sich stellt ziehen sich durch die Serie durch und man bekommt immer wieder kleine stücke der Wahrheit, die alles nur noch interessanter machen.
    Ich bin hin und weg von der Serie und kann es kaum erwarten endlich die fünfte Staffel sehen zu können.
    Steeltinto Colossal
    Steeltinto Colossal

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    Serienkritik
    0,5
    Veröffentlicht am 28. Juni 2021
    Sehr schlecht und unhöfliche serie regelrechter rassismus gegen deutschland und verstörend es geht nur um sex und unzucht, pädophile,verstörendes und total unlogisch,abstoßend die beleidigenden leute und deutschland,dann noch diese vorwürfe angeblich:" hört der deutsche staat leute oder das volk ab", na klar blödsinn das sollte eher heißen:"in den usa hört der staats das volk und die leute ab" sollte es heißen eher eher und nicht deutschland,das ist die schlimmste und bescheuerteste serie überhaupt ich kann nur davon abraten,regelrechte folter und psychische qualen werden da gezeigt ist furchtbar, grausig man kann nur abraten.
    Wenzel Ukravic
    Wenzel Ukravic

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 4. September 2021
    Eines ist ganz klar:
    The Blacklist ist ausschliesslich für ein denkendes Publikum gedacht.
    Wer mit dem Handlungsstrang nicht mitkommt sollte bei Serien aus der Feder von Dick Wolf bleiben. Da ist alles immer ganz einfach gestrickt , da selbst der härteste Ganove unter der bloßen Androhung eines erhobenen Zeigefingers (gepaart mit einem ernsten Blick) zusammenbricht und am Ende jeder Folge sofort gesteht.
    Kritiker die meinen "The Blacklist" wäre unlogisch haben ganz schlicht und einfach das ganze Zusammenspiel nicht kapiert. So wie @Levi S. meinte die Tötung von "Mr. Kaplan" wäre unlogisch. Im Gegenteil: Das war die einzig logische Konsequenz aufgrund Ihres eigenmächtigen Verhaltens im Glauben "Liz und Ihr Baby" schützen zu wollen, was letzlich "Liz" in Lebensgefahr brachte und von "Raymond "repariert werden musste. In so einem Verhältnis ist Vertrauen die oberste Prämise, Kaplan hat dummdreist geglaubt die Intelligentere zu sein und wurde somit zum Risikofaktor.

    Bis zum nächsten Mal
    lg Wenzel
    Hannes F.
    Hannes F.

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 9. August 2015
    wirklich eine gute abwechslungsreiche serie. sehr empfehlens wert
    Ali R
    Ali R

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 25. Juni 2019
    Um keine Spoiler reinzuschreiben, es war die beste Serie in meinem Leben. Ich freue mich auf Staffel 7.
    Zralph93
    Zralph93

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 11. April 2021
    Top Serie über langen Zeitraum Spannung aufrecht erhalten,. Auch die einzelnen Episoden passen sehr gut zusammen,
    Murat Bastug
    Murat Bastug

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    4,0
    Veröffentlicht am 20. April 2020
    Eine echt hammerstarke Serie! Das einzige was mich stört ist dass Reddington manchmal an einem weit entfernten Ort ist und dann plötzlich wieder ganz wo anders. Als ob für ihn Raum und Zeit keine Rolle spielt. Ansonsten verkörpert er die Rolle echt gut!
    Marc Püschner
    Marc Püschner

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 21. Februar 2020
    Ich finde diese Serie wirklich immer wieder spannend.
    Auch wenn man denkt es ist unmöglich die Spannung aufrecht zu erhalten wenn etwas wichtiges passiert.
    Aber genau dann dreht sich das ganze Blatt wieder und es bleibt spannend.
    Back to Top