Mein Konto
    Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
    User-Kritiken
    Pressekritiken
    Durchschnitts-Wertung
    3,3
    29 Wertungen
    Deine Meinung zu Wir Kinder vom Bahnhof Zoo ?

    4 User-Kritiken

    5
    3 Kritiken
    4
    0 Kritik
    3
    0 Kritik
    2
    0 Kritik
    1
    0 Kritik
    0
    1 Kritik
    Andi_Schmitt
    Andi_Schmitt

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    Serienkritik
    0,5
    Veröffentlicht am 24. Februar 2021
    In einer Rezension war zu lesen, dass die Serie eine "Gratwanderung zwischen Original und Neuinterpretation" unternimmt. Das stimmt tatsächlich, denn es gibt deutliche Anklänge an die 70er, aber auch moderne Elemente wie Technomusik im Sounds. Insgesamt ist der gesamte Ansatz der Serie so gründlich daneben gegangen wie es nur geht. Das liegt vor allem daran, dass in keiner Weise wird eine nachvollziehbare Story erzählt wird. Ein Beispiel: Gleich am Anfang wird Bennos Hund krank und er kann die Rechnung nicht zahlen. Kumpel Alex hat die Idee bei einer Sexparty mitzumachen. Benno fragt: " Woher weißt du das?". Antwort: "Das weiß ich eben." Klar, in Berlin weiß jeder Junge wo er anschaffen gehen kann. Gleiches gilt für die Szene, in der Christiane zum ersten Mal Heroin konsumiert. In der Umkleidekabine von Bowie, serviert von einem Diener im Wolfskostüm. Das alles ist vollkommen unverständlich, weil das Buch ja gerade die Entwicklung der Drogensucht sehr anschaulich beschreibt. Wieso sich das Drehbuch der Serie nicht daran orientiert oder eine andere, etwas modernes Narrativ erzählt, bleibt rätselhaft.
    Die Schwächen des Plots wirken sich auch auf die Darsteller aus, die zu keiner Zeit ein eigenes Profil entwickeln können.
    Es bleibt somit lediglich ein voyeristischer Blick auf Drogenkonsum und Prostitution. Selbst nach Amazon-Maßstab ist das viel zu wenig.
    Karsten_lustig
    Karsten_lustig

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2021
    Wir fanden diese Serie wirklich gut und können die teilweise sehr negativen Rezensionen nicht nachvollziehen. Ja, man kann sich natürlich am Film mit seiner Bewertung orientieren. Löst man sich aber davon und sieht den Film als eine interpretation des Buches und die Serie als eine Andere, dann ist das Buch wirklich gut umgesetzt. Vor allem bekommt man einen noch tieferen Einblick in Zusammenhänge und Hintergründe. Vor allem wenn man im Hinterkopf hat, dass in diese Serie noch mehr Material als der reine, stark gekürzte, Buchinhalt geflossen ist.
    Horstkevin09
    Horstkevin09

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 24. Februar 2021
    Sensationell! Man kann es nicht mit den Film vergleichen. Es ist eine etwas andere Geschichte, nur die Charaktere sind gleich. Find es sehr sehenswert und würde sie mir sogar nochmal ansehen! Sehr bewegend!
    Michael Finkler
    Michael Finkler

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2021
    Ich habe diese Serie komplett geschaut!
    Sie ist absolut genial gedreht.
    Spannung pur! Auch wenn man den Eindruck hat, es würde zuviel Drogenkonsum und zuviel nakte Haut gezeigt, so entspricht es schon der Realität.
    Gerade Drogen werden oftmals unterschätzt. Suchtbefriedigung! Natürlich habe ich den alten Film im Anschluss auch nochmal geschaut. Da ist der Konsum und die Nacktheit ebenfalls ähnlich oft zu sehen. Ich denke es wurde hier ein sehr aktuelles Thema nochmal erneut aufgegriffen und sollte zum nachdenken anregen. Die Gesellschaft nochmal wachrütteln und an einem empfindlichen Nerv treffen. Gerade in der heutigen, schnellen ind auch mobilen Zeit, kommen junge Menschen noch schneller und näher in diese Szene.
    Die Schauspieler und Schauspielerinnen haben hier eine super Arbeit abgeleistet. Sehr schwierige Charaktere und Rollen werden dargestellt. Respekt! Was ich durchaus mutig und auch klasse fand, dass man auch die Kinderpornografie mit aufgegriffen hat. Der Darsteller für Günther hat eine sehr großartige Rolle gespielt, die glaube ich sehr authentisch ist und auch einiges der heutigen Gesellschaft wieder spiegelt.
    Auch das 14 jährige in einen solchen Teufelskreis rutschen können ist gerade heute sehr zeitnah dargestellt worden und sollte ein abschreckenderer Beispiel sein. Wir sollten mehr auf die Kinder und Jugend acht geben. Nicht nur auf die Eigenen!!! Danke für diese Serie!!!
    Back to Top