Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Spartacus: Gods of the Arena
    Spartacus: Gods of the Arena
    Beendet
    2011 / 52min / Monumentalfilm
    Besetzung: Lucy Lawless, John Hannah, Dustin Clare
    Produktionsland USA
    User-Wertung
    4,0 184 Wertungen - 40 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhalt & Info

    Das Haus des Batiatus erlebt einen enormen Aufschwung, als einer ihrer Gladiatoren, der berüchtigte Champion Gannicus (Dustin Clare), immer mehr Kämpfe gewinnt. Sein Fähigkeiten mit dem Schwert werden nur von seinem Durst nach Wein und Frauen übertroffen. Auf diesen Augenblick hat der junge Batiatus (John Hannah) gewartet: Um seinen Vater zu stürzen und die Macht des Hauses zu übernehmen, ist ihm jedes Mittel recht. Eng an seiner Seite ist seine loyale und berechnende Frau Lucretia (Lucy Lawless) die auf die verführerischen Talente ihrer Vertrauten Gaia (Jaime Murray) vertraut, wenn es darauf ankommt. Zusammen wird sie nichts und niemand daran hindern, die Massen zu täuschen, um an die Macht zu kommen.
    1
    Staffel
    6
    Episoden
    Zur Staffel 1
    Lucy Lawless
    Rolle: Lucretia
    John Hannah
    Rolle: Batiatus
    Dustin Clare
    Rolle: Gannicus
    Peter Mensah
    Rolle: Oenomaus
    Zeige die komplette Besetzung
    Zeige alle Bilder

    Die neuesten Videos

    Spartacus: Gods of the Arena Trailer (2) OV 1:35
    Spartacus: Gods of the Arena Trailer (2) OV
    3405 Wiedergaben
    Spartacus: Gods of the Arena Trailer (4) OV 0:48
    Spartacus: Gods of the Arena Trailer (4) OV
    12698 Wiedergaben
    Spartacus: Gods of the Arena Trailer OV 1:23
    Spartacus: Gods of the Arena Trailer OV
    2834 Wiedergaben
    Zeige die neuesten Videos
    Das könnte dich auch interessieren
    Nach der finalen Staffel von "Spartacus" ist Spin-Off-Serie über Julius Cäsar im Gespräch
    NEWS - Kommende Serien
    Donnerstag, 29. November 2012

    Nach der finalen Staffel von "Spartacus" ist Spin-Off-Serie über Julius Cäsar im Gespräch

    Die US-Erfolgsserie "Spartacus" wird nach der dritten Staffel "Spartacus: War of the Damned" eingestellt. Der Sender Starz...
    "Spartacus": Deutsche Erstausstrahlung der zweiten Staffel kostenlos auf MyVideo
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 26. Juni 2012

    "Spartacus": Deutsche Erstausstrahlung der zweiten Staffel kostenlos auf MyVideo

    Wie schon die erste Staffel "Spartacus: Blood and Sand" wird auch die zweite Staffel der Gladiatoren-Serie zuerst kostenlos...
    Liam McIntyre ist der neue Spartacus
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 18. Januar 2011

    Liam McIntyre ist der neue Spartacus

    Nach dem krankheitsbedingten Ausstieg des Hauptdarstellers Andy Whitfield übernimmt der Australier Liam McIntyre die Rolle...
    "Spartacus: Blood and Sand": Wentworth Miller will Hauptrolle
    NEWS - Serien im TV
    Freitag, 15. Oktober 2010

    "Spartacus: Blood and Sand": Wentworth Miller will Hauptrolle

    "Prison Break"-Star Wentworth Miller ist ein Kandidat für die Übernahme der Hauptrolle in der 2. Staffel der Serie "Spartacus:...
    7 News zu dieser Serie

    User-Kritiken

    schonwer
    schonwer

    User folgen 495 Follower Lies die 728 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 6. Dezember 2018
    Nach dem tragischen Tod von Spartacus-Darsteller Andy Whitfield wurde, während vorübergehend nach einen Ersatz-Darsteller gesucht wurde, eine Prequel-Staffel gefilmt. Diese übernimmt den Stil der Serie konsequent fort und bietet für Fans gutes Background-Wissen, welches für die dritte Staffel recht wichtig wird. Insgesamt erreicht diese Staffel aber kein so grandioses Finale, wie die erste.
    Thomas S.
    Thomas S.

    User folgen Lies die 3 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 17. August 2014
    Es ist eine sehr interessante Kurzserie. Leider sind die 5 Folgen etwas wenig. Aber es geht ja dann mit der anderen Spartacus Serie weiter.
    Suzan  N.
    Suzan N.

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 14. September 2015
    Sehr schlechte Film, es geht nur um blut, missbrauch, gewalt, und dummen effeckten wie wenn mann computer spiele spielen wurde.
    hiro42
    hiro42

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 27. Januar 2011
    O.K. - bei Spartacus: Blood and Sand ging es ja hauptsächlich um Sex, Gewalt und Intrigen. Da war die Überlegung der Produzenten für "Gods of the Arena" wohl: Wie können wir noch eins drauflegen? Mehr Gewalt? Schwierig. Da lässt Blood and Sand ja 300 schon wie die Kindermärchenstunde aussehen. Aber etwas realistischer könnte man die Sache ja zeigen. Nicht mehr hektolitterweise CGI-Blut, nur noch literweise. Mehr Intrigen? Warum nicht. Mehr ...
    Mehr erfahren
    40 User-Kritiken
    Back to Top