Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Weissensee
    User-Kritiken
    Pressekritiken
    Durchschnitts-Wertung
    3,2
    15 Wertungen - 2 Kritiken
    Verteilung von 2 Kritiken per note
    1 Kritik
    1 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Weissensee ?
    ToKn
    ToKn

    User folgen 421 Follower Lies die 726 Kritiken

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 24. November 2018
    Da passt einfach alles. Gilt für alle 4 Staffeln! Habe feststellen müssen, im Osten Glück gehabt zu haben, nicht unter die Räder der Stasi gekommen zu sein! Hut ab! Drehbuchautorin Annette Hess muss eine wahnsinnige Recherchearbeit betrieben haben, und das als „Wessi“. Es wurden tatsächlich so ziemlich alle unfassbaren „Boshaftigkeiten“ der Stasi dargestellt, ohne- wie ich finde- dabei zu übertreiben. Die alten „Stasi-Bonzen“ werden das natürlich alles als übertrieben dargestellt finden, aber das liegt ja in der Natur der Sache. Noch grandioser ist allerdings das Schauspiel von Jörg Hartmann als anfänglichen MfS-Hauptmann Falk Kupfer, der sich in den 3 Staffeln hoch“arbeitet“ zum Oberstleutnant. (Hier könnte man bemängeln, dass mit den Dienstgraden ein wenig Schindluder getrieben wurde, weil Falk Kupfer später dann Major ist, der Major-Dienstgrad aber eigentlich vor dem Rang des Oberstleutnant kam- das ist aber mehr als nebensächlich. Auch die spätere Degradierung General Gauckes zum Feldwebel hätte es so nicht gegeben). Wie auch immer, Jörg Hartmann als Falk Kupfer spielt das sensationell, angsteinflößend…, ja, man kann fast sagen, so als wäre er dabei gewesen. Überhaupt glänzen durch die Bank weg alle(!) Schauspieler in ihren Rollen. Eine beachtliche Ensemble-Leistung auf höchstem Niveau. Schade das Hannah Herzsprung als Julia Hausmann in Folge 10 schon das Zeitliche segnet, aber auch das hat gepasst. Handwerklich ist das ganze perfekt und sehr detailgetreu inszeniert. „Weissensee“ ist für mich die absolute Geschichtsbewältigung und ich kann nur jeden der daran interessiert ist zu erfahren wie es im Osten tatsächlich war, empfehlen, sich am besten alle Folgen im Gesamtpaket reinzuziehen. Und gerade wenn man sich die Folge mit der Maueröffnung am 9. November ansieht, Tränen/Gänsehaut erlaubt und Freude darüber, dass das alles so friedlich über die Bühne ging.
    Back to Top