Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Spirit
     The Spirit
    5. Februar 2009 / 1 Std. 43 Min. / Action, Thriller
    Von Frank Miller
    Mit Gabriel Macht, Samuel L. Jackson, Scarlett Johansson
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,6 4 Kritiken
    User-Wertung
    1,8 190 Wertungen - 54 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der Polizist Denny Cold (Gabriel Macht) wurde ermordet, kehrt danach aber wieder ins Leben zurück. Seine Berufung sieht er von nun an darin, als "The Spirit" in Central City für die gerechte Sache zu kämpfen.
    Eines Nachts erreicht den düsteren Helden ein Anruf: Vor den Toren der Stadt soll ein zwielichtiger Deal über die Bühne gehen. Spirit horcht auf, denn angeblich ist sein Erzfeind Octopus (Samuel L. Jackson) in die Angelegenheit verwickelt. Am angegebenen Ort trifft Spirit tatsächlich auf Octopus und dessen schöne, aber deshalb nicht minder gefährliche Gehilfin Silken Floss (Scarlett Johansson). Es kommt zum Kampf, doch den Ganoven gelingt die Flucht. Am Tatort bekommt Spirit einen Hinweis auf eine weitere Mitspielerin - seine Jugendliebe Sand Serif (Eva Mendes). Ist die weltbekannte Juwelendiebin tatsächlich wieder in der Stadt? Dabei hatte sie nach dem Tod ihres Vaters geschworen, nie wieder in das Drecksloch Central City zurückzukehren…
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 60 000 000 $
    Sprachen Englisch, Französisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    The Spirit
    Von Björn Helbig
    Frank Miller, der die Vorlagen zu Sin City und 300 zeichnete, verfilmt Will Eisners Kult-Comic „The Spirit“. Das klingt nach einer großen Sache. Einer außerordentlich großen. Doch wer nach „Sin City“, an dem Frank Miller neben Robert Rodriguez selbst als Co-Regisseur beteiligt war, etwas qualitativ Vergleichbares erwartet, wird bitter enttäuscht. „The Spirit“ überzeugt trotz allem Stilwillen und aller Extravaganz nur selten. Nach seiner Ermordung kehrt der junge Cop Denny Cold (Gabriel Macht) auf mysteriöse Weise ins Reich der Lebenden zurück. Fortan setzt er sich unter dem Namen „The Spirit“ als geheimnisvoller Rächer für Recht und Ordnung in Central City ein. Eines Nachts erreicht den düsteren Helden ein Anruf: Vor den Toren der Stadt soll ein zwielichtiger Deal über die Bühne gehen. Spirit horcht auf, denn sein Erzfeind Octopus (Samuel L. Jackson) soll in die Angelegenheit verwick...
    Die ganze Kritik lesen
    The Spirit Trailer (2) DF 1:50
    The Spirit Trailer (2) DF
    3707 Wiedergaben
    The Spirit Trailer (3) DF 2:09
    29059 Wiedergaben
    The Spirit Trailer (4) DF 0:30
    15 Wiedergaben
    The Spirit Trailer (5) DF 2:27
    13 Wiedergaben
    The Spirit Trailer (6) DF 0:30

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    The Spirit Videoclip DF 2:28
    The Spirit Videoclip DF
    18 Wiedergaben
    The Spirit Videoclip (2) DF 2:48
    The Spirit Videoclip (2) DF
    5 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gabriel Macht
    Rolle: The Spirit
    Samuel L. Jackson
    Rolle: Octopus
    Scarlett Johansson
    Rolle: Silken Floss
    Eva Mendes
    Rolle: Sand Saref
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    LiLmonSter
    LiLmonSter

    User folgen 1 Follower Lies die 26 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 26. April 2011
    Ich habe den Film letztens durch Zufall gesehen und war begeistert. So trashig, so verrückt und so durcheinander. Ein toller Film. Ich blicke nicht durch aber ein visuelles Meisterwerk. Und auch toll gespielt von Eva Mendes und Stana Katic. Wer trashige, verrückte Action-Filme mag ~ ein Muss!
    Horror-Fan
    Horror-Fan

    User folgen 2 Follower Lies die 47 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    The Spirit ist Sin City in sehr schlecht. Ausser einer ansprechenden Optik hat der Film nichts zu bieten. Eine gähnend langweilige, unnachvollziehbar inszenierte Story, ausserdem lächerliche, nervige, unlustige und uncoole Dialoge/Sprüche/Charaktere.
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 128 Follower Lies die 428 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 14. April 2015
    Fazit: Ein neuer Film im Stile von Sin City? Pustekuchen! The Spirit hat zwar deutliche Stärken in seiner optischen Gestaltung, jedoch ist der Rest ganz großer Schmarn!
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Mit "The Spirit" ist Regisseur Frank Miller diesmal leider nur eine sehr mittelmäßige Comic-Verfilmung gelungen, der es doch an einigem mangelt. Die Story selbst ist ganz interessant, ihr fehlt es aber deutlich an Tempo. Immer wieder nimmt Miller für einige Zeit das Tempo raus, wodurch der Verlauf der Geschichte ständig gedrosselt wird. Auch die Dialoge der Figuren wirken teilweise sehr konstruiert und etwas deplatziert. Der optische Stil ...
    Mehr erfahren
    54 User-Kritiken

    Bilder

    61 Bilder

    Aktuelles

    Alle Graphic-Novel-Verfilmungen gerankt – von der schlechtesten bis zur besten!
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 17. September 2015
    Wir präsentieren euch die ultimative Rangliste der Graphic-Novel-Verfilmungen – auch wenn ihr natürlich alle wieder anderer...
    "The Dark Knight Returns"-Schöpfer Frank Miller über Christopher Nolans Batman-Trilogie: "Er hat den Dunklen Ritter nicht erfunden"
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 20. August 2014
    Bevor Robert Rodriguez' und Frank Millers "Sin City 2: A Dame to Kill For" demnächst über die Kinoleinwände flimmert, tat...
    9 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top