Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug
     7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug
    26. Oktober 2006 / 1 Std. 35 Min. / Komödie
    Von Sven Unterwaldt
    Mit Mirco Nontschew, Boris Aljinovic, Ralf Schmitz
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,0 2 Kritiken
    User-Wertung
    2,2 163 Wertungen - 53 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Schneewittchens (Cosma-Shiva Hagen) Kind ist in Gefahr. Rumpelstilzchen (Mister Ypsilon) wird es fressen, sofern die Prinzessin ihm nicht innerhalb von zwei Tagen seinen wahren Namen nennen kann. Hilfesuchend wendet sich Schneewittchen an die sieben Zwerge, die ihr schon einmal in höchster Not beistanden. Bis auf den vereinsamten Cookie (Otto Waalkes) sind jene allerdings wie vom Erdboden verschluckt. Entschlossen macht sich der Knirps auf, seine Freunde zu suchen. In Bad Sägeberg wird er fündig. Cloudy (Boris Aljinovic), Sunny (Ralf Schmitz), Cookie (Gustav-Peter Wöhler), Tschakko (Mirco Nontschew), Speedy (Martin Schneider) und Ralfie (Norbert Heisterkampf) haben versucht, sich selbstständig zu machen, allerdings ist keiner von ihnen fähig, einer verantwortungsvollen Tätigkeit nachzugehen. Das macht ihre neue Aufgabe definitiv nicht einfacher...
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug
    7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug (DVD)
    Neu ab 4.38 €
    7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug
    7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug (DVD)
    Neu ab 4.38 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug
    Von Jonas Reinartz
    Es war einmal ein Komiker mit dem Namen Otto Waalkes. Durch seine sehr eigene, quirlige Art wurde er rasch zum Publikumsliebling; Fernsehsendungen, Tourneen, Bücher, Platten, Spielfilme – alles, was er anpackte, wurde zu Gold. Doch im Laufe der Zeit gingen ihm verständlicherweise irgendwann die Ideen aus. Anstatt sich mit seinen Millionen zurückzulehnen, macht er beständig weiter. Als sowohl „Otto – Der Katastrofenfilm“ (2000), der seinem Titel alle Ehre machte und an der Kinokassen hinter den Erwartungen zurück blieb, als auch „Kommando Störtebecker“ nicht den erhofften Zuspruch fanden, schien Waalkes’ Karriere in diesem Bereich beendet. Mit einem Paukenschlag meldete er sich im Jahre 2004 zurück, Sven Underwaldts „7 Zwerge – Männer allein im Wald“, eine aufwendige Märchen-Parodie, sahen rund 6,8 Millionen Zuschauer. Ein wesentlicher Grund hierfür war sicherlich die Besetzung, denn der...
    Die ganze Kritik lesen
    7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug Trailer DF 1:20
    7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug Trailer DF
    960 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mirco Nontschew
    Rolle: Tschakko
    Boris Aljinovic
    Rolle: Cloudy
    Ralf Schmitz
    Rolle: Sunny
    Gustav-Peter Wöhler
    Rolle: Cookie
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Fabian M.
    Fabian M.

    User folgen 1 Follower Lies die 30 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Januar 2020
    Die 7 Zwerge mag ich auch sie Lustig etwas und Gute Sachen sind dabei und Schöne Frauen und mir gällt der Film Prima
    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 223 Follower Lies die 582 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 13. Oktober 2012
    Genau dasselbe wie Teil 1 - nur noch etwas weniger lustig , dafür noch mehr Klaumauk. Man hat jeden Gag schon so oder ähnlich mal gesehen bzw gehört und hoffentlich gibts nicht irgendwann Teil 3 = das muss nun wirklich nicht sein :-) !!!
    Nerventod
    Nerventod

    User folgen 8 Follower Lies die 104 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Die Fortsetzung von 7 Zwerge kann durchaus mit dem Erstlingswerk mithalten. Diesmal geht die Geschichte um die 7 Zwerge raus in die Realität. Die 7 wurden entsiebent. Nur Bubi lebt noch im Unterwald. Es geht allerdings um Leben und Tod, um den Namen von Rumpelstilzchen herauszubekommen. Also macht Bubi sich auf, um seine anderen Zwerge zu suchen um dann den Weißen Helge aufzufinden. Endlich wieder vereint, erleben sie diverse Abenteuer in ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3255 Follower Lies die 4 390 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Die 7 Zwerge spielen im Film dasselbe Spiel wie im ersten: sie hauen sich laufend ein Halmabrett um die Ohren. Das passt ganz gut weil man sich so auch als Zuschauer fühlt da dieser Film vor allem eines tut: wehtun. Immerhin macht er sich nicht große Mühe um zu verbergen was er eigentlich ist: ein schlichter Schnellneuaufguss des ersten Filmes und vor allem eine ABM Maßnahme für alle Beteiligten die alleine für sich kaum noch Erfolg haben, ...
    Mehr erfahren
    53 User-Kritiken

    Bilder

    20 Bilder

    Aktuelles

    Die erfolgreichsten TV-Komiker im Kino
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 17. August 2017
    FFA-Liste: Die 75 erfolgreichsten deutschen Filme der vergangenen 15 Jahre
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 24. März 2016
    Die deutsche Filmförderungsanstalt (FFA) hat eine Liste der besucherstärksten Filme in Deutschland veröffentlicht. Wer von...
    Zipfelmützen in 3D: Otto Waalkes' animiertes "7 Zwerge"-Prequel "Der 7bte Zwerg" kommt Anfang 2014
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 18. Januar 2013
    Blödelbarde Otto Waalkes ("Otto's Eleven") verbindet in seinem neuen Film gleich mehrere Trends: Er mischt den Kassenerfolg...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top