Mein FILMSTARTS
    The Wolf Of Wall Street
    The Wolf Of Wall Street
    Starttermin 16. Januar 2014 (2 Std. 59 Min.)
    Mit Leonardo DiCaprio, Jonah Hill, Margot Robbie mehr
    Genres Biografie, Drama
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,2 10 Kritiken
    User-Wertung
    4,3 1525 Wertungen - 95 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben

    New York in den frühen 1990er Jahren. Der aufstrebende Aktienhändler Jordan Belfort (Leonardo DiCaprio) gründet mit Anfang 20 die Maklerfirma "Stratton Oakmont", mit der er schnell zum Multimillionär aufsteigt und zum Shootingstar der New Yorker Börse wird. Schon bald ist er hauptsächlich unter seinem neuen Spitznamen "Wolf of Wall Street" bekannt. Mit seinem Reichtum finanziert er einen ausschweifenden Lebensstil, der von Alkohol, Drogen, Sex und Dekadenz geprägt ist. Jordans Siegeszug scheint nicht zu stoppen zu sein, doch dies lässt ihn übermütig werden. Von unstillbarer Gier getrieben und mit dem Gefühl der Unbesiegbarkeit im Rücken lassen er und seine "Wolfsbande", darunter sein Kumpel Donnie Azoff (Jonah Hill), sich auf illegale Geschäfte ein. Das zieht schon bald die Aufmerksamkeit der Justiz auf sich, besonders der FBI-Agent Patrick Denham (Kyle Chandler) schaut aufmerksam hinter die Fassade von Belforts Firmengeflecht. Als die Gesetzeshüter Jordan langsam auf die Schliche kommen, droht sein gesamtes Kartenhaus einzustürzen.

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Besucher in Deutschland 2 242 308 Einträge
    Budget 100 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    The Wolf of Wall Street
    The Wolf of Wall Street (DVD)
    Neu ab 0.78 €
    The Wolf of Wall Street
    The Wolf of Wall Street (Blu-ray)
    Neu ab 3.81 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    The Wolf Of Wall Street
    Von Björn Becher
    Im Rahmen der Promotiontour zu „The Wolf Of Wall Street“ verriet Meisterregisseur Martin Scorsese, dass sein Karriereende in Sicht sei. Ein paar Filme habe er noch im Köcher, dann sei für ihn wohl Schluss. Da der Oscarpreisträger (für „Departed: Unter Feinden“) inzwischen immerhin schon über 70 ist, überrascht eine solche Aussage kaum. Aber andererseits kann man sich einen Martin Scorsese, der schon ganz unterschiedlichen Genres seinen Stempel aufgedrückt und sich überdies mit Erfolg an Dokumentationen, Musikvideos („Bad“ von Michael Jackson) sowie seit 2010 auch an einer TV-Serie („Boardwalk Empire“) versucht hat, kaum als Rentner vorstellen, denn sein Werk ist nach wie vor unglaublich vital und voller künstlerischer Entdeckungsfreude – auf einem Niveau, das die meisten jüngeren Kollegen erst gar nicht erreichen. Das gilt insbesondere für den neuesten Film Scorseses: Bei der virtuos-auf...
    Die ganze Kritik lesen
    The Wolf Of Wall Street Trailer DF 2:00
    The Wolf Of Wall Street Trailer DF
    83 496 Wiedergaben
    The Wolf Of Wall Street Trailer OV 2:17

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    The Wolf Of Wall Street Videoclip OV 0:32
    The Wolf Of Wall Street Videoclip OV
    319 Wiedergaben
    The Wolf Of Wall Street Videoclip (2) OV 0:32
    The Wolf Of Wall Street Videoclip (2) OV
    2 428 Wiedergaben
    The Wolf Of Wall Street Videoclip (3) OV 1:02
    The Wolf Of Wall Street Videoclip (3) OV
    431 Wiedergaben
    Alle 19 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Leonardo DiCaprio
    Rolle: Jordan Belfort
    Jonah Hill
    Rolle: Donnie Azoff
    Margot Robbie
    Rolle: Naomi Lapaglia
    Matthew McConaughey
    Rolle: Mark Hanna
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Zach Braff
    Hilfreichste positive Kritik

    von Zach Braff, am 17/12/2013

    5,0Meisterwerk
    Was für ein übertrieben geiler Film! Ein absolutes Meisterwerk von Martin Scorsese mit einem grandiosen Leonardo di ...
    Weiterlesen
    Ferdinand Frenchhorn
    Hilfreichste negative Kritik

    von Ferdinand Frenchhorn, am 27/01/2014

    0,5katastrophal
    Drei Stunden verlorenen Lebenszeit. Absolutes B Movie. Einzig DiCaprio bringt ein wenig Glanz in die Bude. Teilweise ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    34% (32 Kritiken)
    32% (30 Kritiken)
    14% (13 Kritiken)
    8% (8 Kritiken)
    7% (7 Kritiken)
    5% (5 Kritiken)
    Deine Meinung zu The Wolf Of Wall Street ?
    95 User-Kritiken

    Bilder

    92 Bilder

    Wissenswertes

    Traum-Duo

    Nach ihrer erstmaligen Zusammenarbeit für "Gangs of New York" 2002 ist "The Wolf of Wall Street" das fünfte Gemeinschaftsprojekt von Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio. Bei "Aviator", "Departed - Unter Feinden" und "Shutter Island" arbeiteten der Regisseur und der Schauspieler ebenfalls zusammen. Übrigens: Seinen bisher einzigen Oscar (für die Beste Regie) verdankt Martin Scorsese der Arbeit an dem Krimi-Drama "Departed - Unter Feinden", in... Mehr erfahren

    Eine Blondine soll es sein

    Bei der Frage, wer Leonardo den Kopf verdrehen kann, hatten die Produzenten es sicherlich schwer. Zur Auswahl standen die Blondinen Blake Lively ("Gossip Girl"), Teresa Palmer ("Warm Bodies"), Amber Heard ("Rum Diary") sowie Schauspielneuling und Model Rosie Huntington-Whiteley ("Transformers 3"). Schließlich fiel die Wahl auf "Pan Am"-Darstellerin Margot Robbie.

    Scorseses längster Film.

    Mit 179 Minuten ist "The Wolf of Wall Street" Martin Scorseses bislang längster Film.

    Aktuelles

    "Killers Of The Flower Moon": Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese arbeiten wieder zusammen
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 15. Juli 2017
    Martin Scorsese hat das nächste Filmprojekt im Blick: In „Killers Of the Flower Moon“ geht’s um den Mord am Osage-Stamm und...
    Nach Geldwäscheskandal um "Wolf Of Wall Street": Leonardo DiCaprio gibt Oscar ab
    NEWS - Stars
    Samstag, 17. Juni 2017
    Leonardo DiCaprio hat freiwillig den US-Behörden einen Oscar übergeben. Die ursprünglich Marlon Brando gehörende Trophäe...
    106 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • True F.
      Mega geiler Film Amk
    • rugai
      Was mir tierisch auf den Sack geht sind diese neuen Bewertungspunkte zur Userkritik.Da wird ganz schnell deutlich, das irgendwelche eifersüchtigen Fanboys- und Girls (geistig anscheinend noch im Teeeniealter verhaftet) dieses Feature nur benutzen um Kritiken an von ihnen heillig gesprochenen Regisseuren und Darstellern konsequent runter zu voten - selbst wenn die objektiv den letzten Dreck produziert haben. Wirklich armselig - zumal beweiskräftig diese "Abwertungen" immer nur in den ersten Tagen nach Erscheinen des jeweiligen Films auftauchen - weil Aufmerksamkeitsspanne, Gedächtnisleistung und Intelligenz anscheinend nicht viel weiter reichen.Damit wird einfach nur Trollerei (der hinterfotzigen Art) protegiert..Schafft diesen Blödsinn bloss wieder ab - oder gehts gar darum (böse) Kritiken zu verwässern ?
    • Atombutterblume
      Du scheinst nicht genau hingeschaut zu haben ;) Es war nämlich ein Penis zu sehen. Jonah Hill hat, in der Szene in der Naomi das erste Mal erscheint, sein bestes Stück rausgeholt. Auch wenn es mit hoher Wahrscheinlichkeit kein echter war ;D.
    • Hen D.
      Meiner Meinung nach beweist Martin Scorsese mit "The Wolf of Wall Street" stärker als je zuvor, dass er zu den Besten seines Fachs gehört. "The Wolf of Wall Street" ist ein Meisterwerk, das bereits zu Jahresbeginn als einer der besten Filme des Jahres 2014 gekürt werden sollte. Ausführliche Kritik hier:
    • niman7
      Der Film erinnert stark an Good Fellas.
    • Jens85
      Yay, damit habe ich also mit American Hustle endlich wieder was fürs Kino. :-)
    Kommentare anzeigen
    Back to Top