Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    96 Hours - Taken 2
     96 Hours - Taken 2
    11. Oktober 2012 / 1 Std. 38 Min. / Action, Thriller
    Von Olivier Megaton
    Mit Liam Neeson, Maggie Grace, Famke Janssen
    Produktionsland Frankreich
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 764 Wertungen - 37 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Nachdem der frühere CIA-Topagent Bryan Mills (Liam Neeson) seine Tochter Kim (Maggie Grace) in Eigenregie aus den Klauen eines osteuropäischen Mädchenhändlerrings befreit hat, hat er sich zurückgezogen und arbeitet nun vorrübergehend als Leibwächter für einen Scheich in Istanbul. Als sich die Ereignisse ein weiteres Mal überschlagen, ist es Mills selbst, der Hilfe braucht. Einem Vater der damaligen Kidnapper gefiel Mills Aufräumaktion so gar nicht. Als seine Frau Leonore (Famke Janssen) und Kim den Ex-Agenten in der Weltmetropole Istanbul besuchen, werden Mills und Leonore vom rachsüchtigen Kidnapper kurzerhand als Geiseln genommen. Nun liegt es an Kim, in die Fußstapfen ihres Vaters zu schlüpfen. Mit ihrer Hilfe gelingt es Mills, den Spieß umzudrehen und seine Familie in Sicherheit zu bringen. Auch dieses Mal springt der ehemalige Top-Agent dabei nicht gerade zimperlich mit seinen Widersachern um…
    Originaltitel

    Taken 2

    Verleiher Universum Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Besucher in Deutschland 1 058 126 Einträge
    Budget 45 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    96 Hours - Taken 2
    Von Carsten Baumgardt
    Wenn ein Film das Zehnfache seiner Kosten einspielt, ist der Produzenten-Reflex, dem Kinovolk umgehend Nachschlag zu verabreichen, nur schwer unterdrückbar - selbst wenn es keinen offensichtlichen inhaltlichen Grund gibt, weiterzumachen. Aber bei Bedarf findet sich immer ein Vorwand für eine Fortsetzung. Auch das umtriebige Multitalent Luc Besson („Transporter", „Arthur und die Minimoys") hat sich dabei schon mehrfach hervorgetan und ist nicht verlegen darum, den kultigen Rache-Thriller „96 Hours" mit einem einfachen Kniff in die zweite Runde zu schicken: Ein-Mann-Orkan Liam Neeson wütet für das Sequel nun nicht mehr durch Paris, sondern durch Istanbul und füllt erneut eine ganze Familienpackung Leichensäcke mit finsteren albanischen Schergen, die sich unvorsichtigerweise mit dem (über)fürsorglichen Vater/Ex-Mann anlegen. Es gibt also mehr vom Gleichen, nur vor anderer Kulisse - und unte...
    Die ganze Kritik lesen
    96 Hours - Taken 2 Trailer DF 0:00
    96 Hours - Taken 2 Trailer DF
    240 737 Wiedergaben
    96 Hours - Taken 2 Trailer OV 0:00
    158 342 Wiedergaben
    96 Hours - Taken 2 Trailer (2) OV 0:00
    96 Hours - Taken 2 Trailer (3) OV 0:00
    96 Hours - Taken 2 Trailer (4) OV 0:00
    96 Hours - Taken 2 Trailer (5) OV 0:00
    Alle 7 Trailer

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    96 Hours - Taken 2 Videoclip OV 0:00
    96 Hours - Taken 2 Videoclip OV
    641 Wiedergaben
    Interviews 2 - Deutsch 0:00
    Interviews 2 - Deutsch
    22 863 Wiedergaben
    Fünf Sterne N°35 - 96 Hours - Taken 2 / Paranormal Activity 4 / Tipp: Miss Bala 0:00
    Fünf Sterne N°35 - 96 Hours - Taken 2 / Paranormal Activity 4 / Tipp: Miss Bala
    945 583 Wiedergaben
    Alle 13 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Liam Neeson
    Rolle: Bryan Mills
    Maggie Grace
    Rolle: Kim
    Famke Janssen
    Rolle: Lenore
    Leland Orser
    Rolle: Sam
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Lamya
    Lamya

    User folgen 269 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 23. Oktober 2012
    Der zweite Teil hat mir ähnlich gut gefallen, wie der erste Teil. Zwar war dieser Teil nicht mehr ganz so brutal, allerdings fand ich ihn genau so spannend und unterhaltsam, wie der Vorgänger. Auf jedenfall ein sehr guter Action-Thriller, den man sich gut ansehen kann! 7/10
    Angelo D.
    Angelo D.

    User folgen 30 Follower Lies die 236 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 8. November 2013
    Solider Action Thriller der seinem Vorgänger nicht das Wasser reichen kann. "Taken 2" wollte ich eigentlich ignorieren da diese Fortsetzung in meinen Augen überflüssig ist. Da mir der erste Teil jedoch so gut gefallen hat, habe ich mir den 2ten ohne große Erwartungen angesehen und was der Film geboten hat war ganz gut. Die Schauspieler waren spitze und die Story soweit gut. Der Nervenkitzel und Bluthochdruck aus dem ersten Teil blieb jedoch ...
    Mehr erfahren
    niman7
    niman7

    User folgen 224 Follower Lies die 610 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 17. Oktober 2012
    Ach was habe ich den 1. Teil geliebt. Ein Mann der wie jeder anderer aussieht und sich plötzlich als ultra cooler und knallharter Killer entpupt als das Leben seiner Tochter Kim auf dem Spielt steht. Liam Neeson war schon vorher stark bekannt doch mit dieser Rolle, schaffte er eine absolute Kultfigur. Das ein 2. Teil folgen wird, war alles andere als eine Überraschung nach diesem Kassenschlager. Auch wenn mir klar war, dass Hollywood nur wieder ...
    Mehr erfahren
    rugay
    rugay

    User folgen 1 Follower Lies die 36 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 21. Oktober 2012
    "Naja" = 2,5 Sternchen. Taken 2 verfügt weder über das Tempo noch über die Kompromisslosigkeit des ersten Teils, sondern versucht äußerst bemüht sowohl des Protagonisten privat-menschliche Seite und dessen Motive zu beleuchten als auch den Rachefeldzug der Menschenhändler glaubhaft zu machen und darüber einen Spannungsbogen zu erzeugen. Bei mir bog sich da allerdings garnix denn auch die Äkschneinlagen sind zwar solide gemacht aber ...
    Mehr erfahren
    37 User-Kritiken

    Bilder

    27 Bilder

    Wissenswertes

    Viele Vorsprechen, aber nur eine Zusage

    Diego Boneta ( Drew Boley in "Rock of Ages"), Luke Grimes (Ben in "The Wait") und Xavier Samuel (Riley in "Eclipse – Biss zum Abendrot") sprachen für eine Rolle in "96 Hours - Taken 2" vor. Die Zusage bekam dann Luke Grimes.

    Kein weiteres Sequel nach "96 Hours - Taken 2"

    Wenn es nach Drehbuchautor Luc Besson geht, wird "96 Hours - Taken 2" das einzige Sequel bleiben und kein weiterer Ableger folgen. Da Fortsetzungen bei Abenteuer- und Actionfilmen mittlerweile zum Standard gehören, wird das letzte Wort wohl erst nach Auswertung des weltweiten Kassenerfolgs fallen.

    Aktuelles

    Die schlimmsten deutschen Filmtitel
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 25. November 2017
    Die manchmal seltsamen deutschen Filmtitel sorgen regelmäßig für Kopfschütteln unter den Kinofans. Wir haben uns die besten...
    Erster Trailer zu "Taken": Liam Neesons Nachfolger teilt in der "96 Hours"-Serienadaption kräftig aus
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 14. Dezember 2016
    Mit „Taken“ startet demnächst eine weitere TV-Adaption einer erfolgreichen Filmreihe im Fernsehen. Nun gibt es den ersten...
    55 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Buket C.
      uere sauhund ! i shwör laaaaaaaaaan
    • Stepp W.
      Totaler Schund.Also, welcher Hinterwäldler sich diese Dialoge ausgedacht hat... Nach den ersten zwei Minuten und ersten peinlichen Szenen hatte ich noch die Hoffnung, dass wenigstens die Action gut wird, aber selbst da gibt es nichts nennenswertesDas selbst ein so erfahrenerer Mime wie Liam Neeson auf dem Niveau einer Laidendarstellertruppe schauspielern kann ist schon beachtlich. Auch unbegreiflich das er Spielbergs "Lincoln" aufgrund seines "zu hohen" Alters ausschlug und dann nur noch so einen Mist abliefert.Natürlich sollte man bei einem solch platten Film nicht über Moral anfangen zu diskutieren, aber das Weltbild was hier abgeliefert wird, ist schon eine Frechheit und wird in Amerika wohl der Sichtweise einiger Republikanern entsprechen.Aua.
    • Mario71
      Leider nicht zu empfehlen. Lieber nochmal den ersten Teil ansehen.
    • DerPjoern
      Habe ihn in der Preview gesehen. Der Film ist wirklich nicht weiterzuempfehlen. Es sei denn man ist mit guten Freunden allein im Kino und möchte sich genüsslich einen ablachen.
    • Atilla-Tamara K.
      Die haben Istanbul so hingestelt als währe es im Iran. Da fehlten nur noch die Kamele.Das die Filmemacher im Jahr 2012 die Türkei immer noch wie im Midnight Express zeigen wollen verstehe ich nicht.Der Film selber ist eine zufrieden stellende Fortsetzung.
    • Filmfan11
      Schade nur 3 Sterne, war aber zu erwarten. Ich schau ihn mir trotzdem an. Entweder im Kino oder später mal zu Hause.
    • Privatdetektiv
      Auch wenn ich dir zustimme, Cinefrancis, sollten wir uns glücklich schätzen. Ürsprünglich sollte der Film mal "96 Hours 2 - The Payback" heißen. Autsch! ;-)
    • Cinefrancis
      Ich freu mich auf den Nachfolger.Der Titel ist der bescheuertste den ich je gehört habe. Entweder 96 Hours 2 oder Taken 2. Aber 96 Hours - Taken 2 ist unfassbar bescheuert.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top