Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Harold & Kumar - Alle Jahre wieder
     Harold & Kumar - Alle Jahre wieder
    23. November 2012 auf DVD / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Todd Strauss-Schulson
    Mit Kal Penn, John Cho, Neil Patrick Harris
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 49 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Sechs Jahre sind seit den Ereignissen von Guantanamo Bay vergangen. Harold (John Cho) und Kumar (Kal Penn) haben sich aus den Augen verloren und reden kaum noch miteinander. Die Herausforderungen, die das normale Leben für sie beide bereithält, sind für sie schwierig genug zu bewältigen. Doch während der Weihnachtsfeiertage überrascht Kumar Harold mit einem Besuch und bringt ein seltsames Päckchen mit. Nach kurzer Zeit brennt Kumar durch einen Unfall den Weihnachtsbaum der Familie ab, den Harolds Schwiegervater zuvor akribisch geschmückt hat. Um dies wiedergutzumachen, machen sich Harold und Kumar auf den Weg in die Stadt, um auf die Schnelle einen weiteren Weihnachtsbaum aufzutreiben. Doch auf dem Weg dorthin geraten sie in einige Schwierigkeiten.
    Originaltitel

    A Very Harold & Kumar 3D Christmas

    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 30 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Harold & Kumar - Alle Jahre wieder
    Von Jan Hamm
    Wenn sich die Titelhelden der weihnachtlichen Stoner-Comedy „A Very Harold & Kumar 3D Christmas" darüber auslassen, dass die ganze 3D-Angelegenheit doch längst zur Lachnummer verkommen sei, dürften sie damit vielen Kinogängern aus dem Herzen sprechen. Im schlimmsten Fall bringt eine schlampige 3D-Konvertierung das räumliche Filmerlebnis durcheinander, mindestens aber sorgen die Brillen für eine deutliche Bildverdunkelung. Dass Todd Strauss Schulson mit seinem Beitrag zur inzwischen dreiteiligen „Harold & Kumar"-Reihe dennoch massiv auf den 3D-Effekt setzt, kann man ihm bei einem so witzigen Einsatz der kassenträchtigen Technologie kaum verübeln. Den Kinosaal mit dreidimensionalem Grasnebel einzuräuchern ist nämlich schlicht und ergreifend eine geniale Idee. Ja, nach "Avatar" war die Kinowelt in der Tat high auf 3D! Bei zwei so ursympathischen Protagonisten wie Harold und Kumar fä...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Harold & Kumar - Alle Jahre wieder Trailer OV 2:29
    Harold & Kumar - Alle Jahre wieder Trailer OV
    5 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Harold & Kumar - Alle Jahre wieder Videoclip OV 0:33
    Harold & Kumar - Alle Jahre wieder Videoclip OV
    55 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Kal Penn
    Rolle: Kumar Patel
    John Cho
    Rolle: Harold Lee
    Neil Patrick Harris
    Rolle: Neil Patrick Harris
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 60 Follower Lies die 4 232 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 7. September 2017
    Da bin ich ein wenig im Zwiespalt: den ersten Film fand ich richtig klasse und ein absolutes Highlight bei den „Berserker-Comedys“ – dass Teil 2 gar nicht mehr ins deutsche Kino kam war indes vollkommen berechtigt. Und bei diesem dritten Film trifft es ebenso zu, die Umstände dass es ein Jahr dauert bis er erscheint und dass er ausschließlich auf DVD rauskommt belegen das. Dabei hat man sich die Mühe gemacht den Film in 3D zu drehen und ...
    Mehr erfahren
    Lamya
    Lamya

    User folgen 27 Follower Lies die 801 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 12. Februar 2012
    Habe den Film im Original gesehen. Im Vergleich zu den ersten beiden Teilen, welche auch wirklich gut waren, hat sich dieser Teil nochmals gesteigert. Man konnte fast durchgehend lachen. Auch wenn ein paar Stellen etwas übertrieben waren gehört der Film zu den besten Komödien der letzten Jahre. In 3D bestimmt noch besser! 8/10
    blutgesicht
    blutgesicht

    User folgen 8 Follower Lies die 292 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 20. Februar 2012
    Unterhalten hat mich der Film ganz gut, trotzdem muss ich sagen, dass mir die ersten beiden Teile wesentlich besser gefallen haben. Es fehlten mir hier einfach die richtig guten Lacher, welche es bei den vorherigen Teilen in Massen gab. Teilweise war mir die Story auch ein wenig zu kitschig und übertrieben...
    gunner23
    gunner23

    User folgen 1 Follower Lies die 107 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 18. Dezember 2013
    Naja... Da hat wohl jemand versucht mehr Geld aus den Taschen der Zuschauer zu ziehen, indem er hier und da überflüssige 3D Effekte eingebaut hat. Statt der 8€ kann darf der Zuschauer 13€ zahlen. Und für die x Mal durchgekauten Witze und der einfallslosen Story sind 8€ schon zu viel!
    6 User-Kritiken

    Bilder

    25 Bilder

    Aktuelles

    Die 25 besten Kifferfilme
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 23. März 2017
    Keine nackten Nonnen! Lustige Liste mit Notizen zum Schnitt der "Harold & Kumar - Alle Jahre wieder" TV-Version aufgetaucht
    NEWS - Fotos
    Donnerstag, 13. Februar 2014
    Regisseur Todd Strauss Schulson, der gerade seinen Film "Harold & Kumar - Alle Jahre wieder" für die Fernsehausstrahlung...
    Die FILMSTARTS-DVD-Tipps (18. bis 24. November)
    NEWS - DVD-Tipps
    Sonntag, 18. November 2012
    FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick und empfiehlt euch die besten DVD-Starts der Woche, die ihr auf keinen Fall verpassen...
    9 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Vicious-Nike
      Beschissene deutsche Kinokultur. Ist ja jetzt zwar kein edles Werk, aber wenn sogar der Einsatz des 3Ds als Gag genutzt wird, wäre eine Kinoauswertung mehr als angebracht...
    • Michi Beck
      ich denke mal, ins kino kommt der erst garnicht. die ersten beiden wurden in DE auch direkt auf dvd veröffentlicht.
    • Albos Locos
      wann kommt der denn auf deutsch raus ???
    • JuveDiego
      freu mich drauf ;D
    Kommentare anzeigen
    Back to Top