Mein FILMSTARTS
Naokos Lächeln
Naokos Lächeln
Starttermin 30. Juni 2011 (2 Std. 13 Min.)
Mit Kenichi Matsuyama, Rinko Kikuchi, Kiko Mizuhara mehr
Genres Drama, Romanze
Produktionsland Japan
Zum Trailer
Pressekritiken
3,0 1 Kritik
User-Wertung
2,811 Wertungen - 2 Kritiken
Filmstarts
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Jedes Mal, wenn er den alten Beatles-Song "Norwegian Wood" hört, versetzt es den 37-jährigen Toru Watanabe (Kenichi Matsuyama) in schwermütige Erinnerungen: Bereits in jungen Jahren muss sich der nachdenkliche Toru mit dem Verlust eines geliebten Menschen auseinandersetzen. Der tragische Selbstmord seines Freundes Kizuki (Kengo Kôra) beschäftigt allerdings nicht nur den jungen Studenten, sondern vor allem die zarte und verletzliche Naoko (Rinko Kikuchi), Kizukis hinterbliebene Freundin. Der um Naoko besorgte Toru freundet sich mit dem jungen Mädchen an. Zunehmend zeigt sich eine innige Seelenverwandtschaft, aus der letztlich sogar Liebe wird. Doch Naokos Trauer um den verstorbenen Kizuki findet trotz neuem Liebesglück kein Ende. Um ihre seelischen Schäden kurieren zu können, begibt sich das Mädchen in eine Erholungsanstalt. In der Zwischenzeit lernt Toru die temperamentvolle und lebenslustige Midori (Kiko Mizuhara) kennen, die mit ihrer selbstbewussten Art all das ist, was Naoko niemals sein kein. Nun muss sich Toru entscheiden...
Originaltitel

Noruwei No Mori

Verleiher Pandora Filmverleih
Weitere Details
Produktionsjahr 2010
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Japanisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Naokos Lächeln
Naokos Lächeln (DVD)
Neu ab 4.80 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
Naokos Lächeln
Von Björn Becher
Der aus Vietnam stammende Regisseur Anh Hung Tran betrat mit mehreren Paukenschlägen die Filmbühne. Gleich sein erster Langfilm „Duft der grünen Papaya" wurde für den Oscar nominiert. Mit seinem zweiten Film „Cyclo" gewann er dann 1995 bei den Filmfestspielen von Venedig den Goldenen Löwen. Anschließend wurde es ruhig um Hung Tran. Nur zwei Filme veröffentlichte er in den folgenden 14 Jahren, wobei sein englischsprachiges Debüt „I Come With The Rain" trotz Josh Hartnett in der Hauptrolle 2008 beinahe völlig unter Ausschluss der Öffentlichkeit lief und selbst heute in den meisten Ländern noch nicht käuflich zu erwerben ist. Mit „Norwegian Wood" schien der Regisseur jetzt aber wieder voll angreifen zu wollen. Die Vorlage von Haruki Murakami (deutscher Titel: „Naokos Lächeln") ist ein (Jugend-)Kultbuch und gehört zu den bedeutendsten Werken der japanischen Nachkriegsliteratur. Die Premi...
Die ganze Kritik lesen
Naokos Lächeln Trailer DF 0:03
Naokos Lächeln Trailer DF
143 Wiedergaben
Naokos Lächeln Trailer OV 1:51
7 729 Wiedergaben
Naokos Lächeln Teaser OV 0:37
177 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Kenichi Matsuyama
Rolle: Toru Watanabe
Rinko Kikuchi
Rolle: Naoko
Kiko Mizuhara
Rolle: Midori
Reika Kirishima
Rolle: Reiko Ishida
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Empire UK
1 Pressekritik

User-Kritiken

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
50% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
50% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Naokos Lächeln ?
2 User-Kritiken

Bilder

16 Bilder

Aktuelles

Deutsche Charts: Starker "Transformers 3" verpasst Million Zuschauer zum Start
NEWS - Im Kino
Dienstag, 5. Juli 2011
Die Rettung der Welt naht: Die Autobots aus "Transformers 3" stürmen erwartungsgemäß an die Spitze der deutschen Kinocharts....
Neue Kino-Starttermine: Scorseses "Hugo Cabret", "Larry Crowne” von Tom Hanks und mehr…
NEWS - In Produktion
Freitag, 4. März 2011
In der vergangenen Woche haben die deutschen Verleiher mehrere kommende Kinostarts angekündigt. Paramount terminierte Martin...
4 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top