After Earth
After Earth
Starttermin (1 Std. 40 Min.
Regie
Mit Jaden Smith, Will Smith, Sophie Okonedo mehr
Genre Sci-Fi , Action , Abenteuer
Nationalität USA
FILMSTARTS
  3,5
Pressekritiken   2,2 8 Kritiken
User
  2,3 für 253 Wertungen insgesamt 37 Kritiken
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Zum Trailer
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben

Es ist eintausend Jahre her, dass die Menschheit nach einer verheerenden Katastrophe die Erde verlassen musste und Nova Prime ihre neue Heimat wurde. Der legendäre General Cypher Raige (Will Smith) kehrt nach Jahren der Abwesenheit und Dienstpflicht zu seiner Familie zurück, zu der er mittlerweile ein entfremdetes Verhältnis hat. Doch nun ist er bereit, ein guter Vater zu sein und sich um seinen dreizehnjährigen Sohn Kitai (Jaden Smith) zu kümmern. Als ein Asteroidenhagel Cyphers und Kitais Schiff zerstört, müssen die beiden auf einem bisher unbekannten und gefährlichen Planeten notlanden. Bei dem Zusammenprall wird Cypher schwer verletzt. Nun liegt es an Kitai, schnell das feindselige Gelände zu erkunden und die Rettungsaktion zu leiten. Sein ganzes Leben lang hat sich Kitai nichts anderes gewünscht, als in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und wie dieser ein großer Soldat zu werden. Jetzt bekommt er seine Chance. Doch um ihn herum lauern unbekannte Gefahren, hochentwickelte Tiere greifen ihn an und eine feindselige Alien-Kreatur ist ihm auf den Fersen...

Verleiher
Sony Pictures Germany
Details zum Film
1 Gerücht
Produktionsjahr
2013
Besucher
508.807 Zuschauer
VOD-Starttermin
-
Budget
130 000 000 $
DVD-Starttermin
17. Oktober 2013
Wiederaufführungstermin
-
Blu-ray Starttermin
17. Oktober 2013
Sprache
Englisch
Farbe
Farbe
Filmformat
-
Filmtyp
Spielfilm
Tonformat
-
Seitenverhältnis
-
Visa-Nummer
-
mehrweniger

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion After Earth

3,5


Von Andreas Staben

Bei Filmstars gibt es das Phänomen der (oft unfreiwilligen) Festlegung auf ein bestimmtes Rollenfach. So haben es etwa patentierte Ulknudeln wie Adam Sandler („Die Liebe in mir“) immer wieder schwer bei Kritik und Publikum, wenn sie sich zur Abwechslung an ernsten Dramen versuchen. Das Image ist in Hollywood mehr noch als anderswo eine Währung und wer hoch im Kurs steht, der tut gut daran, es zu pflegen. Umgekehrt kann das aber auch zur Karrierefalle werden, aus der es kaum ein Entkommen gibt. So erging es dem Regisseur M. Night Shyamalan, der nach seinem Sensationserfolg mit „The Sixth Sense“ einst als Wunderkind und „neuer Spielberg“ gefeiert wurde und später einen nahezu beispiellosen stetigen Abstieg erlebte. Mittlerweile ist sein Ruf so ramponiert, dass Shyamalans Name auf den Postern zum Science-Fiction-Drama „After Earth“ vorsichtshalber höchstens im Kleingedruckten auftaucht. Stattdessen sollen die ihrerseits nicht unumstrittenen Hauptdarsteller Will und Jaden Smith für einen Kassenerfolg sorgen. Nach dem enttäuschenden Einspielergebnis am US-Startwochenende und vielen vernichtenden Kritiken ist diese Mission zumindest ernsthaft gefährdet, doch in Abwandlung der Fußballweisheit gilt am Ende sowieso: „Entscheidend ist auf der Leinwand“. Und da erweist sich „After Earth“ als beachtliches Zwei-Personen-Drama in beeindruckender Zukunfts- und Naturkulisse.   

Die ganze Kritik lesen
After Earth Trailer DF
172.588 Views

Bonusvideos After Earth

Interviews 2 - Englisch
247 Views
Interviews 1 - Englisch
572 Views
After Earth - Pressekonferenz
437 Views
8 Bonusvideos

Besetzung und Stab After Earth

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken After Earth

Schnitt:   2,2 bei 8 Pressewertungen.
  •   Chicago Sun-Times
  •   Philadelphia Inquirer
  •   Empire UK
  •   Slant Magazine
  •   The Hollywood Reporter
  •   Reelviews.net
  •   Variety
  •   The Guardian
8 Pressekritiken

Userkritiken After Earth

Die hilfreichste positive Kritik von lorena v.
  4,0 - Stark

Da werden sich einige in den Hintern beißen weil sie sich von den schlechten Kritiken haben abhalten lassen. Diesen Film sollte man in Kino sehn. Die Effekte sind schön, die beiden Schauspieler wi... Mehr lesen

Die hilfreichste negative Kritik von Josef E. am Juni 07, 2013
  2,0 - Lau

Effekte Top, Science Fiction-Index bei 85%. Leider wird man aber durch den ganzen Film den Gedanken nicht los, dass hier Papa seinen Sohnemann pushen will. Also ich zumindest konnte mich auf nicht ... Mehr lesen

VS
Alle User-Kritiken für diesen Film
  • 2 Kritiken     5%
  • 2 Kritiken     5%
  • 7 Kritiken     19%
  • 7 Kritiken     19%
  • 11 Kritiken     30%
  • 8 Kritiken     22%
37 User-Kritiken

Bilder After Earth

25 Bilder

Wissenswertes After Earth

Zweiter Film mit Sony-F65-Kamera
Zusammenfassung von After Earth

"After Earth" ist erst der zweite Film, der mit Hilfe einer Sony-F56-Kamera gedreht wurde. Bisher gibt es nur zwei Filme, die mit dieser Kamera produziert wurden: "After Earth" und der erste Digitalfilm von M. Night Shyamalan.

1 Zusammenfassung

Aktuelles After Earth

  • Goldene Himbeere 2014: "Movie 43" sowie Will und Sohn Jaden Smith sind die "Gewinner", Adam Sandler ("Kindsköpfe 2") geht leer aus

    Goldene Himbeere 2014: "Movie 43" sowie Will und Sohn Jaden Smith sind die "Gewinner", Adam Sandler ("Kindsköpfe 2") geht leer aus

    Sonntag, 2. März 2014 | Nachrichten - Festivals & Preise
     
     

    Mit acht Nominierungen startete "Kindsköpfe 2" – Hauptdarsteller und Co-Drehbuchautor: Adam Sandler – ins Rennen um den Anti-Oscar "Goldene ... Weiterlesen

  • Goldene Himbeere 2014: Rekordhalter Adam Sandler führt mit "Kindsköpfe 2" die Nominierungen der Anti-Oscars an

    Goldene Himbeere 2014: Rekordhalter Adam Sandler führt mit "Kindsköpfe 2" die Nominierungen der Anti-Oscars an

    Mittwoch, 15. Januar 2014 | Nachrichten - Festivals & Preise

    Morgen (16.1.2014) werden die heißerwarteten Oscar-Nominierungen bekanntgegeben. Schon jetzt gibt es die Anwärter auf die Goldene Himbeere, ...

  • Kino-Jahresrückblick: Die 12 skurrilsten Merchandise-Artikel

    Kino-Jahresrückblick: Die 12 skurrilsten Merchandise-Artikel

    Mittwoch, 1. Januar 2014 | Specials - Bestenlisten

    Poster, Soundtracks oder T-Shirts kann jeder. Die folgenden Merchandise-Artikel zu den großen Filmen 2013 zeugen dagegen von bemerkenswerter...

32 Nachrichten zum Film

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 2013Das beste aus dem Genre Sci-Fi von 2013

Kommentare

  • Wulli G.

    Der Trailer sieht schonmal vielversprechend aus!

  • NackteElfe

    Ich glaub der Film wird nix.

  • joekk

    Sieht aus wie eine Neuauflage von "I am Legend" mit ein bisschen Avatareinfluss. Meiner Meinung nach ein Werbefilm für Jaden Smith. Ob's was wird.. ich bin skeptisch

  • Frank H.

    Der klingt aber sehr klischeebehaftet: Der reumütige sterbende Held, der mutige kleine Junge der allem die Stirn bietet und wahrscheinlich in letzter Minute seinem Vater das Leben rettet. Sony Pictures heißt, Hollywood in Vollendung. Große Namen, große Bilder aber eine abgesdroschene Story und vorhersehbares Happy-End. Mal sehen ob ich mich irre.

  • Anne F.

    Iwie habe ich das ungute Gefühl, dass das nur einer der Filme wird die im Trailer gut aussehen und dann total schlecht sind.
    Aber grade die Frage ob oder ob nicht, macht den Film für mich iwie spannend^^

  • jacksonfan

    Ehrlich gesagt mich schreckt der Trailer wegen den schrecklich pathetischen Dialoge ab. Wo ist nur der lustige Will Smith geblieben? Wer hat ihm nur diese schreckliche Dialoge geschrieben? Das wirkt eher unfreiwillig komisch.

  • Smarty Music

    Ich zitiere die Chicago Sun-Times: "After Earth" ist ein Film ohne Witz und Verstand. An einigen Stellen sehen die Spezialeffekte so schlecht aus, dass man beinahe erwartet, im Hintergrund Mitarbeiter zu sehen, die die Schiffe von Hand bewegen oder die Fäden der Monsterpuppen ziehen.
    Genau so habe ich mir das auch gedacht. Da versucht Papa seinen Sohn zu pushen, weil dieser nicht alleine an den Erfolg der restlichen Familie anknüpfen kann. Mit diesem Film haben sich beide keinen Gefallen getan. Das ist peinlich! Das ist so künstlich und offensichtlich. Das nenne ich Eigentor. Will & Co sind für mich nur noch ein Witz. Es gab ne Zeit, da war er mein Lieblings-Schauspieler. Zeiten ändern sich.

  • _kaphoon_

    Der Schmitz kann sich seinen arroganten Sohn sonst wo hinstecken, ich werd mir den Film ganz sicher nicht anschauen.

  • niman7

    Der Film wird nichts! Da wette ich alles drauf!

  • Christian Bartels

    bei mir geht >die ganze kritik lesen" nicht. b ild scrollt nach oben, text bleibt zu??? Fehlerhafter Link?

  • _tz_

    Ja geht mir auch mal wieder so^^

  • Alexander P.

    Kann die Kritik auch nicht lesen!

  • Angelina777

    Eher etwas für Sci Fi Fans... 6/10

Aktuell im Kino: Userwertung
Alle aktuellen Filme
Die beliebtesten Trailer
Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1 Trailer DF
36.123 Views
Fifty Shades of Grey Trailer DF
61.140 Views
Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere Trailer DF
85.385 Views
Child of God Trailer DF
578 Views
Draft Day Trailer DF
2.213 Views
96 Hours - Taken 3 Trailer (2) OV
18.401 Views
Alle Trailer ansehen
Kino-Nachrichten
Neue Setbilder zu "Insidious: Chapter 3" von Leigh Whannel + Plotdetails
Neue Setbilder zu "Insidious: Chapter 3" von Leigh Whannel + Plotdetails
Tweet  
 
"Bad Santa 2": Billy Bob Thornton glaubt immer noch an Fortsetzung
"Bad Santa 2": Billy Bob Thornton glaubt immer noch an Fortsetzung
Tweet  
 
"That's What I'm Talking About": Richard Linklaters Fortsetzung zu "Confusion - Sommer der Ausgeflippten" geht in Produktion
"That's What I'm Talking About": Richard Linklaters Fortsetzung zu "Confusion - Sommer der Ausgeflippten" geht in Produktion
Tweet  
 
Keith David und Beau Knapp spielen die Schurken in Shane Blacks Gangster-Krimi "The Nice Guys" mit Ryan Gosling und Russell Crowe
Keith David und Beau Knapp spielen die Schurken in Shane Blacks Gangster-Krimi "The Nice Guys" mit Ryan Gosling und Russell Crowe
Tweet  
 
"Drive" erscheint mit neuer, von Nicolas Winding Refn genehmigter Musik
"Drive" erscheint mit neuer, von Nicolas Winding Refn genehmigter Musik
Tweet  
 
Cooles Video: Ein Basketball springt durch die Filmgeschichte
Cooles Video: Ein Basketball springt durch die Filmgeschichte
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten