Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Chaos-Dad
     Der Chaos-Dad
    27. September 2012 / 1 Std. 56 Min. / Komödie
    Von Sean Anders
    Mit Adam Sandler, Andy Samberg, Leighton Meester
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Jetzt online ansehen auf
    Pressekritiken
    2,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 107 Wertungen - 9 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Donny (Adam Sandler) feiert sich und sein Leben, ohne dabei auf seine finanzielle Situation Rücksicht zu nehmen. Als er jedoch erfährt, dass er 43.000 Dollar Steuerschulden hat und kurz davor ist, alles zu verlieren, sieht sich der Trinker vor dem Aus und schon mit einem Bein hinter Gittern. Doch eines Abends sieht er das Bild seines Sohnes Todd (Andy Samberg) in der Zeitung. Donny hat schon vor Jahren den Kontakt abgebrochen. Aus seinem Sprößling scheint etwas geworden zu sein, denn Todd ist nun ein vermögender Anwalt und steht kurz vor der Hochzeit mit seiner ebenso reichen Freundin (Leighton Meester). Da Donny drei Jahre Haft drohen, wenn er das Geld nicht innerhalb kurzer Zeit auftreibt, beschließt er, seinem Sohn einen Besuch abzustatten. Aufgrund der Abneigung gegenüber der Freundin seines Sohnes will Donny ihn wieder zur Besinnung bringen. Kurz vor der Hochzeit durchleben Vater und Sohn die wildesten Eskapaden - mit viel Alkohol und Drogen.
    Originaltitel

    That's My Boy

    Verleiher Sony Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Besucher in Deutschland 144 007 Einträge
    Budget 70 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Als VoD
    zum Angebot
    Alle VoD-Angebote

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Der Chaos-Dad
    Von Christoph Petersen
    „Lächerlich!", „Peinlich!", „So was von fail!", „Setzen, sechs!", „Nur scheiße!", „Dazu fällt einem nichts mehr ein!", „Eigentlich müsste man Schmerzensgeld verlangen!" – Wer jetzt glaubt, diese gesammelten Nettigkeiten wären Publikumsreaktionen zur neuen Adam-Sandler-Komödie „Der Chaos-Dad", irrt gewaltig. In Wahrheit handelt es sich bei den Schmähsprüchen nämlich um User-Kommentare zu unserer Vier-Sterne-„Jack und Jill"-Rezension, die sich seit ihrem Erscheinen im Januar zur umstrittensten FILMSTARTS-Kritik überhaupt gemausert hat. Während Besprechungen von Hollywood-Komödien bei uns ansonsten selten hohe Wellen schlagen, stand die Kritik zu „Der Chaos-Dad" im Nachklang des allgemeinen Aufruhrs unter ganz anderen Vorzeichen. Leser und FILMSTARTS-Redakteure stellten sich schließlich gleichermaßen die Frage: „Geht das jetzt wieder von vorne los?" Doch am Ende ist die Sache eigentlich gan...
    Die ganze Kritik lesen
    Der Chaos-Dad Trailer DF 1:49
    Der Chaos-Dad Trailer DF
    157 513 Wiedergaben
    Der Chaos-Dad Trailer OV 2:48
    18 587 Wiedergaben
    Der Chaos-Dad Trailer (2) OV 2:37
    28 078 Wiedergaben
    Der Chaos-Dad Trailer (3) OV 0:00
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Adam Sandler
    Rolle: Donny
    Andy Samberg
    Rolle: Todd
    Leighton Meester
    Rolle: Jamie
    James Caan
    Rolle: Père McNally
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Rahel76
    Rahel76

    User folgen Lies die 10 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 6. Oktober 2012
    "That's My Boy" - Es geht um eine Vater-Sohn-Erziehung, denn was Sandler hier vorlegt ist seine Version eines "Leitfadens für Unväter", eine Erziehung, die alles Feuchte und Groteske monströs verehrt und alles Militärische und Verklemmte maßlos verachtet. In diesem Film ist so viel Sandler-Anarchismus drin, dass man wie ein grinsender Verschwörer aus dem Kino kommt; ein verdammt gutes Gefühl!
    nada-
    nada-

    User folgen 13 Follower Lies die 120 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 7. März 2013
    Ich empfehle Barbiturate, Benzodiazepine, Opiate oder Alkohol, um sich auf den Film vorzubereiten. Nur Meditationskünstler und geistig sehr genügsame Gemüter dürften ihn auch ohne geeignete Einstimmung ertragen. Man kann über die heilige Inquisition und ihre Praxis viel Schlechtes sagen. Als gute Tat angerechnet hätte ich ihr, dass Adam Sandler sehr bald geläutert worden wäre und seinen Frieden gefunden hätte. Und so auch wir. In dem Sinne Amen.
    Pato18
    Pato18

    User folgen 460 Follower Lies die 959 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 24. Mai 2016
    "Der Chaos-Dad" fängt sehr stark an, kann das aber leider nicht halten. Die story und die Gags werden immer flacher, aber er ist im großen und ganzen ein film, den man sich mal anschauen kann.
    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 165 Follower Lies die 582 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 19. August 2013
    Ich hatte mir alles viel viel schlimmer vorgestellt , hatte keine allzugroßen Erwartungen an den neusten Adam Sandler Streifen. Aber sooo schlecht ist er nicht. Im Gegenteil : gibt es doch einige Stellen wo man schön ablachen und herzhaft schmunzeln kann. Bei weiten ist der Film nicht so ein Murks wie die Vorgänger Gurke "Jack + Jill". Adam Sandler überzeugt wie immer mit versauten , dummen , derben Sprüchen und auch der gesamte Rest der ...
    Mehr erfahren
    9 User-Kritiken

    Bilder

    22 Bilder

    Wissenswertes

    Susan Sarandon und Tochter Eva Amurri spielen gleiche Rolle

    Eine jüngere Version der Rolle von Susan Sarandon als Mary McGarricle wird im Film von Eva Amurri dargestellt, welche im wahren Leben die Tochter von Sarandon ist.

    Der geringe Altersunterschied von Vater (Adam Sandler) und Sohn (Andy Samberg)

    Adam Sandler (geboren am 09.09.1966) ist nur 12 Jahre älter als Andy Samberg (geboren am 18.08.1978), welcher in "Der Chaos-Dad" seinen Sohn spielt.

    Aktuelles

    Im Februar 2017 auf Netflix: Die besten neuen Filme und Serien
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 31. Januar 2017
    Goldene Himbeere 2013: Das "Twilight"-Finale dominiert die Anti-Oscar-Verleihung
    NEWS - Festivals & Preise
    Sonntag, 24. Februar 2013
    Gestern Abend wurde im Magicopolis-Theater in Santa Monica die "Goldene Himbeere" verliehen. Bereits seit 1981 werden mit...
    Die FILMSTARTS-DVD-Tipps (3. bis 9. Februar 2013)
    NEWS - DVD-Tipps
    Mittwoch, 6. Februar 2013
    FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick und empfiehlt euch die besten DVD-Starts der Woche, die ihr auf keinen Fall verpassen...
    21 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Rambo86
      Also ich hatte wirklich null Erwartungen an den Film.. doch ich muss ehrlich zugeben ich wurde bestens unterhalten und die gute Bewertung ist absolut berechtigt. Komödien sollen einen zum lachen bringen und das hat der Film über weite Strecken auch getan. Wunderbar :)
    • Cinefrancis
      Filmstarts schwimmt auf einer Adam Sandler-Welle. Oh.. ich dachte der hätte jetzt 10 Punkte bekommen. Aber nur 7 - der ist dann zu schlecht für mich.
    • Borsti
      Was der Film ist schlechter als Jack & Jill bewertet. Dann ist der wohl nix für mich.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top