Mein FILMSTARTS
Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum
facebookTweet
Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum
Starttermin 3. Oktober 2013 (1 Std. 36 Min.)
Mit Malte Arkona, Giovanni Zarrella, Manuel Cortez mehr
Genres Animation, Abenteuer, Komödie
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
3,2 7 Kritiken
User-Wertung
3,6104 Wertungen - 4 Kritiken
Filmstarts
4,0
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben

Die Außenseiter-Schnecke Turbo (Original-Stimme: Ryan Reynolds) fühlt sich zur Rennschnecke geboren und möchte unbedingt schneller sein als alle anderen. Doch keiner seiner Freunde, die mit ihm in einer Garten-Kolonie schuften, hat Verständnis für Turbos seltsamen Wunsch. Einer Schnecke ist es eben nicht gegeben, schnell zu sein. Aber der kleine Kriecher gibt seinen sehnlichsten Wunsch nicht auf: Er will das berühmteste Rennen der Welt, das legendäre "Indy 500" gewinnen. Die Höchstgeschwindigkeit der kleinen Schnecke liegt allerdings bei etwa einem Meter pro Stunde - damit ist Turbo natürlich chancenlos. Doch dann entwickelt er nach einem Unfall geradezu überirdische Kräfte und erreicht ein rekordverdächtiges Tempo. Turbo hofft, sich seinen großen Traum vom Sieg in Indianapolis doch noch verwirklichen zu können, aber die Konkurrenz ist hart...

Originaltitel

Turbo

Verleiher Fox Deutschland
Weitere Details
Produktionsjahr 2013
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 2 Trivias
Besucher in Deutschland 282 588 Einträge
Budget $ 135 000 000
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum
Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum (DVD)
Neu ab 3.99 €
Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum  (inkl. Digital Ultraviolet)
Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum (inkl. Digital Ultraviolet) (Blu-ray)
Neu ab 4.29 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum
Von Christoph Petersen
Die Animationsfilme der Hollywoodstudios Pixar, Disney, DreamWorks & Co. sind inzwischen so aufwändig geworden, dass ihre Produktionskosten oft kaum noch unter denen der großen Sommer-Krawallblockbuster liegen. Da reicht es dann auch nicht mehr, nur die kleinen Kinobesucher und ihre Eltern in die Kinos zu locken, stattdessen müssen heutige Animationsabenteuer möglichst alle Altersklassen ansprechen. Deshalb werden sie regelmäßig mit Popkulturanspielungen vollbetoniert („Shrek“) oder bieten gleich Geschichten, die sich eher an ein erwachseneres Publikum richten („Wall-E“, „Oben“). Wir werden nun einen Teufel tun und etwas gegen diese Entwicklung einwenden, denn der durchschnittlichen Qualität der Filme hat sie ganz sicher nicht geschadet. Trotzdem ist es schade, dass es in diesem Umfeld kaum noch möglich scheint, große nur auf Kinder zugeschnittene Filme erfolgreich in die Kinos zu br...
Die ganze Kritik lesen
Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum Trailer DF 2:26
Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum Trailer DF
28 296 Wiedergaben

Interview, Making-Of oder Ausschnitt

Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum Videoclip DF 1:34
Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum Videoclip DF
123 Wiedergaben
Alle 7 Videos
Das könnte dich auch interessieren

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Entertainment weekly
  • Variety
  • Slant Magazine
  • The Hollywood Reporter
  • Empire UK
  • The Guardian
7 Pressekritiken

User-Kritiken

BrodiesFilmkritiken
Hilfreichste positive Kritik

von BrodiesFilmkritiken, am 16/09/2017

3,5gut

Wir sind wieder mal in Dreamworks Animationsfilme und die haben einen entscheidenden Vorteil: sie sind nicht Pixar. Mit den... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
25% (1 Kritik)
25% (1 Kritik)
50% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum ?
4 User-Kritiken

Bilder

55 Bilder

Wissenswertes

"Fast & Furious" mit Schnecken

Die Idee zum Film enstand, als Regisseur David Soren an eine Art "Fast & Furious" mit Schnecken dachte. Er gewann mit diesem Konzept ein Ausschreiben von DreamWorks Animation, bei dem jeder Mitarbeiter ein Pitch für einen Film vorstellen konnte. Am Ende wurde seine Idee sogar umgesetzt.

Fortsetzung als Serie

Der Fim "Turbo" wird eine Fortsetzung erhalten, allerdings in Form einer TV-Serie mit dem Titel "Turbo: F.A.S.T." (Fast Action Team). Dies ist die erste exklusive Kinderserie, die auf Netflix zu sehen sein wird. Die Serie wird sich dabei auf Turbo und seine Crew konzentrieren, die weltweit Abenteuer erlebt. Vorerst werden 56 Folgen à elf Minuten produziert.

Aktuelles

DVD-Charts: Siebenfacher Oscar-Gewinner "Gravity" verweilt hartnäckig an der Spitze einer von Sci-Fi geprägten Top-10
NEWS - DVD & Blu-ray
Mittwoch, 12. März 2014
Obwohl es in der zehnten Kalenderwoche (3. Bis 9. März 2014) der von der media control® GfK International GmbH ermittelten...
DVD-Charts: Oscar-Abräumer "Gravity" verteidigt seine schwerelose Führung vor der animierten Konkurrenz
NEWS - DVD & Blu-ray
Mittwoch, 5. März 2014
Erst vor einigen Tagen trat das Sci-Fi-Drama "Gravity" seinen Siegeszug bei der Oscar-Verleihung an. Doch schon bei den von...
19 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top