Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Non-Stop
     Non-Stop
    13. März 2014 / 1 Std. 46 Min. / Thriller
    Von Jaume Collet-Serra
    Mit Liam Neeson, Julianne Moore, Scoot McNairy
    Produktionsländer amerikanische, französisch
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 10 Kritiken
    User-Wertung
    3,9 541 Wertungen - 46 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben

    Den Job des Air Marshalls macht Bill Marks (Liam Neeson) nicht gerne: Er hasst das Warten, die Verspätungen und das lange Sitzen im Flugzeug. Doch während eines Fluges von New York nach London ist plötzlich Action an Bord. Marks erhält eine Textnachricht, aus der hervorgeht, dass alle 20 Minuten ein Passagier getötet wird, sollte der Air Marshall nicht veranlassen, dass 150 Millionen Dollar auf ein angegebenes Konto überwiesen werden. Im Wettlauf gegen die Zeit muss Marks herausfinden, wo im Flugzeug sich der Erpresser befindet – ein Drahtseilakt über den Wolken, weil die Mitreisenden durch die angespannten Anweisungen des Air Marshalls zunehmend ängstlicher werden. Als sich schließlich herausstellt, dass das genannte Konto Marks zuzuordnen ist und dass eine aktive Bombe an Bord gebracht wurde, gerät der potentielle Retter in die Defensive und er wird beschuldigt, selbst der Erpresser zu sein…

    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Besucher in Deutschland 1 114 929 Einträge
    Budget 50 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Non-Stop
    Non-Stop (DVD)
    Neu ab 5.89 €
    Non-Stop
    Non-Stop (Blu-ray)
    Neu ab 6.47 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Non-Stop
    Von Christoph Petersen
    Eine Gruppe Verdächtiger, darunter mindestens ein Mörder, die abgeschlossen von der Außenwelt an einem abgelegenen Ort festsitzt – das ist nicht erst seit Agatha Christies Welterfolgen „Die Mausefalle“, „Mord im Orient-Express“ oder „Zehn kleine Negerlein“ eines der Lieblingsmotive der Spannungsliteratur. Einfach das Weite suchen und sich in Sicherheit bringen ist da plötzlich keine Option mehr. Stattdessen heißt es, sich dem Mörder zu stellen und der Sache so aggressiv wie möglich auf den Grund zu gehen. Gesteigert wird die Ausweglosigkeit der Situation dann noch, wenn es sich beim Ort der Handlung nicht um eine eingeschneite Hütte oder eine Insel ohne Boot handelt, sondern um ein Flugzeug hoch über den Wolken. Nach Wes Craven in „Red Eye“ und Robert Schwentke in „Flightplan“ macht sich nun auch der spanische Hollywood-Import Jaume Collet-Serra („Orphan – Das Waisenkind“) die klaustroph...
    Die ganze Kritik lesen
    Non-Stop Trailer DF 2:21
    Non-Stop Trailer DF
    89 625 Wiedergaben
    Non-Stop Trailer OV 2:22
    7 092 Wiedergaben
    Non-Stop Trailer (2) DF 1:12
    1 243 Wiedergaben
    Non-Stop Trailer (3) DF 1:00
    206 759 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Non-Stop: LEGO-Trailer (Split Screen Version)
    Non-Stop: LEGO-Trailer (Split Screen Version)
    597 Wiedergaben
    Non-Stop: "Supergeil"-Trailer 0:36
    Non-Stop: "Supergeil"-Trailer
    4 244 Wiedergaben
    Interview zu "Non-Stop" mit Liam Neeson und Jaume Collet-Serra 5:48
    Interview zu "Non-Stop" mit Liam Neeson und Jaume Collet-Serra
    278 Wiedergaben
    Alle 11 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Liam Neeson
    Rolle: Bill Marks
    Julianne Moore
    Rolle: Jen Summers
    Scoot McNairy
    Rolle: Tom Bowen
    Michelle Dockery
    Rolle: Nancy
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Filmekenner1
    Filmekenner1

    User folgen 4 Follower Lies die 67 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 5. März 2014
    In "Non-Stop" spielt Liam Neeson den Air-Marshall Bill Marks. Dieser bekommt während eines Fluges per SMS Drohungen, sollten keine 150 Mio. EUR auf ein Konto in der Schweiz eingehen, wird alle 20 Minuten ein Passagier umgebracht. Als ob das und die zig Verdächtigen nicht alles wären, gerät er immer mehr in Verdacht selbst der Drahtzieher zu sein... Der Trailer hat mich vermuten lassen, auf einen langweiligen Action-No-Brainer zu stoßen. ...
    Mehr erfahren
    mikeros
    mikeros

    User folgen 4 Follower Lies die 24 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 19. März 2014
    So muss Kino sein. Packend und spannend von der ersten bis zur letzten Minute. Sicher man kann sich über das leicht überzogende Ende streiten...dennoch bleibt ein sehr positiver Gesamteindruck. Liam Neeson spielt gewohnt stark und glaubwürdig. Die Szenerie war sicher schon da, wirkt dennoch unverbraucht. Wenn man nicht einen anspruchsvollen Thriller im Kaliber Sieben oder Prisoners erwartet, sondern einfach einen spannenden Popcorn-Thriller, ...
    Mehr erfahren
    soulface
    soulface

    User folgen 1 Follower Lies die 67 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 16. März 2014
    Ich glaube, wir hatten schon beim vorspann herzrasen. .der film ist der hammer ! Spannend von der ersten minute an bis zum genialen schluss..was will man mehr ? Sehr zu empfehlen und note 1+
    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 29 Follower Lies die 474 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 20. September 2014
    Non-Stop ist ein spannender Thriller der dennoch irgendwann langweilig wird.
    46 User-Kritiken

    Bilder

    10 Bilder

    Wissenswertes

    Die Größe spielt eine Rolle

    Jaume Collet-Serra wollte für den Dreh unbedingt ein authentisches Set und setzte auf eine 48 Meter lange Boeing 767, die als Film-Flugzeug fungiert. Um in der Maschine die Anbringung vieler Kameras sowie die Unterbringung seiner Crew möglich zu machen, musste der Mittelgang allerdings ein wenig verbreitert werden. Auch die Höhe wurde verändert, was allerdings in erster Linie an Hauptdarsteller Liam Neeson lag, der in Schuhen 1,95 Meter misst. U... Mehr erfahren

    Filmdreh als Therapie

    Jaume Collet-Serra gestand, dass er "Non-Stop" nicht nur wegen des tollen Drehbuches gerne umsetzen wollte, sondern weil er auf diesem Wege auch zweien seiner Ängste entgegentreten konnte: Zum einen habe er selbst unglaubliche Flugangst, zum anderen mag er es als Regisseur eigentlich nicht, nur an einem Schauplatz zu drehen, musste dies für "Non-Stop" bis auf ganz wenige Aufnahmen auf dem New Yorker Flughafen JFK jedoch tun.

    Das Beste kommt zum Schluss

    Die Maschine, in der "Non-Stop" gedreht wurde, hob selbstverständlich nie ab. Dennoch musste eine Szene darin gedreht werden, in der das Flugzeug urplötzlich bedenklich kippt und sehr stark vibriert. Das wurde zum einen durch eine Wippe erreicht, die unterhalb des Hecks montiert wurde und es vibrieren ließ; um bis zu 13 Grad konnte die Neigung der Maschine so verändert werden. Darüber hinaus waren am gesamten Flugzeugbauch so genannte Shaker mont... Mehr erfahren

    Aktuelles

    Mit Iron Man, Captain America, Hulk und Thor: Die TV-Tipps für Sonntag, 7. Februar 2016
    PLAYLIST - TV-Tipps
    Sonntag, 7. Februar 2016
    Die FILMSTARTS-Redaktion bietet euch einen kompakten Überblick über die sehenswertesten Filme im TV - für echte Filmfans...
    Die 50 erfolgreichsten Filme 2014
    NEWS - Im Kino
    Freitag, 9. Januar 2015
    Welche Filme haben im vergangenen Jahr besonders viele Besucher in die Kinosäle gelockt? Wir verraten euch die 50 erfolgreichsten...
    22 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • _kaphoon_
      Ganz guter Film, am Ende aber viel zu pathetisch. Hätte man mehr draus machen können, kann man sich aber ansehen. 96 Hours ist dagegen wesentlich knackiger !
    • Milkqueen
      Ein weiterer Liam Neeson Film der absolut überflüssig und wieder nur mittelmäßig ist.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top