Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Stromberg - Der Film
     Stromberg - Der Film
    20. Februar 2014 / 2 Std. 03 Min. / Komödie
    Von Arne Feldhusen
    Mit Christoph Maria Herbst, Bjarne Mädel, Milena Dreißig
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,9 249 Wertungen - 26 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die CAPITOL Versicherung feiert ihr 50jähriges Jubiläum. Die Chefs haben sich dazu etwas Besonderes ausgedacht: sie laden kurzerhand die gesamte Belegschaft in ein Landhotel zur Feier ein. Mit dabei sind neben Bernd Stromberg (Christoph Maria Herbst) natürlich Berthold "Ernie" Heisterkamp (Bjarne Mädel), Jennifer Schirrmann (Milena Dreißig) und die mittlerweile verheirateten Ulf und Tanja (Oliver K. Wnuk, Diana Staehly) mitsamt ihrem Pflegesohn Marvin. Auf dieser Feier soll jedoch nicht nur Positives verkündet werden - es geht auch das Gerücht um, dass die Schließung der Filiale bevorsteht. Die einzige Möglichkeit für eine Weiterbeschäftigung besteht in einem Wechsel in die Firmenzentrale. Da jede Menge Vorstandspersonal auf der Feier anwesend ist, versucht Stromberg sich als Vorzeigeabteilungsleiter darzustellen, der von seinen Mitarbeitern geschätzt und geachtet wird. Auch Ernie verfolgt einen ähnlichen Plan und will den CAPITOL-Vorstand von sich überzeugen. Wie zu erwarten, läuft bei der Feier jedoch so einiges schief...

    Verleiher NFP
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Besucher in Deutschland 1 254 521 Einträge
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Stromberg - Der Film
    Von Christoph Petersen
    Es wurde schon die Revolution der Filmfinanzierung ausgerufen, als Rob Thomas und Kristen Bell im Herbst 2013 auf dem Webportal kickstarter.com von ihren Fans mehr als 5,7 Millionen Dollar für den Kinofilm zu ihrer Kultserie „Veronica Mars“ zugeschossen bekamen. Aber an der Spitze dieser Entwicklung steht ausnahmsweise mal nicht Hollywood, denn die Macher der Pro7-Sitcom „Stromberg“ sammelten mit ähnlichem Crowdinvesting bereits ein Jahr zuvor innerhalb einer einzigen Woche eine Million Euro für die Produktion von „Stromberg – Der Film“. Solch leidenschaftliche Fans sorgen natürlich auch für gehörigen Druck, aber keine Sorge: Regisseur Arne Feldhusen und Autor Ralf Husmann vermeiden alle üblichen Kinoableger-von-TV-Serien-Fehler und liefern eine bittersüße Büro-Satire, die der kleinformatigen Vorlage in jeder Hinsicht gerecht wird und zudem die Stromberg’sche Spruchsammlung um eine ganze...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Stromberg - Der Film Trailer DF 1:23
    Stromberg - Der Film Trailer DF
    20 880 Wiedergaben
    Stromberg - Der Film Trailer (2) DF 1:24

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    ITW Christoph Maria Herbst
    ITW Christoph Maria Herbst
    1 070 Wiedergaben
    Fünf Sterne N°101 - Monuments Men / Nymphomaniac 1 / Stromberg - Der Film
    Fünf Sterne N°101 - Monuments Men / Nymphomaniac 1 / Stromberg - Der Film
    44 054 Wiedergaben
    Video-Kritik zu "Stromberg - Der Film": Die FILMSTARTS-Meinung in 150 Sekunden! 2:38
    Video-Kritik zu "Stromberg - Der Film": Die FILMSTARTS-Meinung in 150 Sekunden!
    6 659 Wiedergaben
    Alle 5 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Christoph Maria Herbst
    Rolle: Bernd Stromberg
    Bjarne Mädel
    Rolle: Berthold „Ernie“ Heisterkamp
    Milena Dreißig
    Rolle: Jennifer Schirrmann
    Oliver Wnuk
    Rolle: Ulf Steinke
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jens85
    Jens85

    User folgen Lies die 10 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 31. Dezember 2014
    Klassischer Stromberg! Wer die Serie mag, wird den Film lieben. Christoph Maria Herbst in Topform, aber auch der Rest überzeugt einmal mehr. Lacher und Sprüche ohne Ende, im Kino anschauen ist Pflicht... war super witzig bei uns.
    Arno  B.
    Arno B.

    User folgen Lies die Kritik

    2,0
    Veröffentlicht am 22. Februar 2014
    Hatte nicht gedacht, dass Stromberg als Film funktioniert - und habe richtig gelegen. Das war nix. Lag noch nicht mal an der Länge. Eine DVD mit 5 Folgen an einem verregneten Sonntag dauert auch 2 Stunden und ist für mich als Fan kein Problem. Es lag einfach an der zu geringen Witzdichte. Die Handlung ist bei so einem Film eh uninteressant und dient nur als Gagträger. Und wenn die guten Gags nur alle paar Minuten mal kommen, dann tröpfelt der ...
    Mehr erfahren
    michael K.
    michael K.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 20. Februar 2014
    Sehr kurzweiliger Film. Hätte nicht gedacht, dass die Serie so gut in ein Kinoformat gepresst wird. Hut ab. Habe selten so gelacht.
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 22. Februar 2014
    Ich liebe die Serie STROMBERG seit ihrem Erscheinen. Als sie für das Kino adoptiert werden sollte, war ich aber erstmal skeptisch, da so etwas schnell in die Hose gehen kann. Gestern war ich dann im Kino und kann glücklich sagen/schreiben: Das Projekt ist geglückt, der Papa überzeugt auch auf der großen Leinwand. Autor Ralf Husmann hat ein wirklich tolles und kreatives Drehbuch verfasst und durch den Kniff mit dem Betriebsausflug kann man ...
    Mehr erfahren
    26 User-Kritiken

    Bilder

    23 Bilder

    Wissenswertes

    Crowdfunding

    Um den Film zu finanzieren, wurde per Crowdfunding eine Million Euro von "Stromberg"-Fans eingesammelt – das Geld kam innerhalb von nur einer Woche zusammen.

    Haarwachstum

    Christoph Maria Herbst, der im echten Leben keinen Bart trägt und auch nicht die typische Stromberg-Halbglatze, muss etwa 5-6 Wochen vor Drehbeginn damit beginnen, seine Haare wachsen zu lassen, damit der Stromberg'sche Haarkranz zur Geltung kommt. Für den von ihm als "Kloschüssel" bezeichneten Bart benötigt Herbst etwa drei Wochen.

    "Never change a winning team"

    Das Team hinter der Kamera von "Stromberg - Der Film" besteht auf allen wichtigen Positionen aus denselben Leuten, wie auch schon die Produktion der Serie. Darauf wurde besonderen Wert gelegt –um zu garantieren, dass der außergewöhnliche Stil der TV-Vorlage 1:1 auf die große Leinwand transportiert wird.

    Aktuelles

    Die besten Komödien auf Netflix: Bei diesen Filmen lohnt sich das Streamen garantiert
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 11. August 2018
    Netflix an, Alltagsprobleme aus: Es gibt wohl nichts, was so gut ablenkt, wie eine gute Komödie. Davon hat der Streaming-Dienst...
    Die erfolgreichsten TV-Komiker im Kino
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 17. August 2017
    Zum Kinostart von „Bullyparade - Der Film“ werfen wir einen Blick auf die deutschsprachigen Komiker-Kollegen von Michael...
    21 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Timo H.
      Der Film ist der witzigste Film den ich je im Kino gesehen habe!!Habe den Film bei der Vorpremiere gesehen und ich kann ihn nur jedem empfehlen, ein absolutes MUSS. Ich war wirklich positiv überrascht, überzeugt euch selbst =)
    Kommentare anzeigen
    Back to Top