Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Lazarus Effect
     The Lazarus Effect
    17. September 2015 auf DVD / 1 Std. 23 Min. / Horror
    Von David Gelb
    Mit Mark Duplass, Olivia Wilde, Donald Glover
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    1,6 7 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 27 Wertungen - 9 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Zoe (Olivia Wilde) wird von grausamen Albträumen geplagt. Sie, ihr Freund Frank (Mark Duplass) und die anderen Wissenschaftler in ihrer Gruppe erforschen das menschliche Gehirn, wollen eine Möglichkeit finden, den Tod zu besiegen. Dazu machen die Forscher Tierversuche. Sie benutzen ein Serum, um tote Hunde zum Leben zu erwecken – und es funktioniert. Als Zoe dann plötzlich bei einem Unfall stirbt, steht das Team unter Schock. Frank entscheidet daraufhin, die gesammelten Erkenntnisse dazu einzusetzen, die Verstorbene wiederzubeleben. Der gewagte Plan gelingt, die junge Frau kommt tatsächlich von den Toten zurück. Doch sie ist danach nicht mehr dieselbe Person wie früher. Etwas scheint ganz und gar nicht in Ordnung mit ihr. Mehr und mehr verfestigt sich die Erkenntnis, dass Zoe von dunklen, tödlichen Kräften erfasst wurde. Jetzt ist sie eine Gefahr für alle Menschen in ihrer Umgebung...
    Verleiher EuroVideo
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget $3.300.000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    The Lazarus Effect
    The Lazarus Effect (DVD)
    Neu ab 7.13 €
    The Lazarus Effect
    The Lazarus Effect (Blu-ray)
    Neu ab 10.78 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    The Lazarus Effect
    Von Christoph Petersen
    Der Erfolgsproduzent Jason Blum ist bekannt dafür, sich talentierte Regisseure zu angeln, um ihnen dann bei bescheidenen Budgets von zwei bis vier Millionen Dollar möglichst freie Hand zu lassen. Dieses Konzept geht oft genug auf, um neben Hits wie „The Purge“ oder „Oculus“ auch mal risikolos den einen oder anderen Flop wie „Blutiger Auftrag“ oder „Stretch“ zu verkraften. Mit dem Grusel-Schocker „The Lazarus Effect“ hat nun auch der neueste Streich der Günstig-Schmiede Blumhouse Productions trotz zwei Jahren Lagerzeit im Studio-Giftschrank seine Schuldigkeit am US-Box-Office getan - mit einem Einspielergebnis von etwas mehr als 20 Millionen Dollar ist er zwar kein Kassenknüller, aber sicher auch kein Flop. Aber wo „Sinister“-Schöpfer Scott Derrickson (dreht jetzt „Doctor Strange“ für Marvel) und „Insidious“-Mastermind James Wan (sein „Fast & Furious 7“ startet im April) die kreativen...
    Die ganze Kritik lesen
    The Lazarus Effect Trailer DF 1:39
    The Lazarus Effect Trailer DF
    6342 Wiedergaben
    The Lazarus Effect Trailer (3) OV 2:20
    The Lazarus Effect Trailer (4) OV 0:00
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mark Duplass
    Rolle: Frank
    Olivia Wilde
    Rolle: Zoe
    Donald Glover
    Rolle: Niko
    Evan Peters
    Rolle: Clay
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    papa
    papa

    User folgen 54 Follower Lies die 319 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 26. September 2015
    Der Cast hat mir zugesagt und alle haben ein passables Schauspiel abgeliefert. Schreckmomente waren wohldosiert im Film, der Spannungsbogen baute sich bis zum Finale immer weiter auf. Die Effekte wirkten überzeugend und das Ende lässt vielleicht auf einen 2. Teil hoffen. Ganz solide Vorstellung mit ein paar netten Ideen und sehr anständigem Cast (u.a. Olivia Wilde (Cowboys & Aliens)). Für einmal gucken war der Film okay und die geringe ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 29. November 2020
    David Gelbs The Lazarus Effect hätte ja ein zumindest tauglicher Horrorstreifen werden können und dürfen, doch ist das Drehbuch so dermaßen mau, die Geschichte so abstrus zusammengeschustert, die Schockmomente so vorhersehbar und die Todesfälle abzusehen, während zu allem Überfluss nicht einmal die Figuren Sympathie oder Empathie hervorzurufen imstande sind, dass der Film auf ganzer Linie und in allen Belangen versagt. Da helfen auch die ...
    Mehr erfahren
    Thomas T.
    Thomas T.

    User folgen Lies die 30 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 15. März 2015
    Auch wenn die Geschichte nicht neu ist, war sicherlich Potenzial vorhanden, was durch den bekannten Cast um Olivia Wilde noch einmal unterstrichen wurde. Leider ist der Film einfallslos, klaut wild bei anderen (und besseren) Genre-Filmen, langweilt mit schlecht inszenierten Jump Scares und schockiert höchstens mit gigantischen Löchern im Drehbuch.
    9 User-Kritiken

    Bilder

    21 Bilder

    Aktuelles

    "The Lazarus Effect": Deutsche Trailerpremiere zum Horrorfilm mit Olivia Wilde
    NEWS - Videos
    Freitag, 4. September 2015
    Wer mit dem Tod experimentiert, muss mit verheerenden Konsequenzen rechnen. Seht nun den deutschen Trailer zum Horrorfilm...
    Zu viel verraten: 13 Trailer, die Filme komplett gespoilert haben!
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 29. Juli 2015
    Trailer sollen unsere Neugier wecken und Erwartungen schüren – nur bitte nicht den ganzen Film verraten. Aber manchmal ist...
    11 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top