Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Extinction
     Extinction
    27. Juli 2018 bei Netflix / 1 Std. 35 Min. / Sci-Fi, Thriller
    Von Ben Young
    Mit Michael Peña, Lizzy Caplan, Israel Broussard
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,9 50 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der Elektriker und zweifache Vater Peter (Michael Peña) wird zunehmend von Alb- und Tagträumen geplagt, in denen er von Außerirdischen angegriffen wird. Da das Familienleben zunehmend darunter leidet, bittet ihn seine Frau Alice (Lizzy Caplan), sich in ärztliche Behandlung zu begeben. Doch daraus wird nichts: Als die beiden zusammen mit Freunden Alices Beförderung feiern wollen, beginnt eine Alieninvasion apokalyptischen Ausmaßes, bei der Tausende sterben. Zusammen mit weiteren Partygästen gelingt Peter, Alice und ihren Töchtern zunächst die Flucht. Peters Visionen scheinen Wirklichkeit geworden zu sein…
    Verleiher Netflix
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Extinction
    Von Lutz Granert
    Als Paramount den mit Natalie Portman prominent besetzten, aber für einen großen internationalen Kinostart als zu intellektuell befundenen SciFi-Thriller „Auslöschung“ nur in den USA, Kanada und China in die Lichtspielhäuser brachte, war Streaminganbieter Netflix zur Stelle und veröffentlichte Alex Garlands Fünf-Sterne-Meisterwerk im Rest der Welt. Ein ähnliches Schicksal widerfuhr nun nach mehreren weiteren Filmen auch „Extinction“. Universal kündigte für Ben Youngs in Serbien gedrehten SciFi-Thriller lange Zeit einen Kinostart am 26. Januar 2018 an, bevor der im November 2017 ohne weitere Begründung komplett gestrichen wurde und die weltweiten Rechte an Netflix gingen. Dabei hat „Extinction“ zahlreiche Schauwerte zu bieten und beeindruckt mit einer überraschenden Wendung, bei der auch gewieften Genrefans die Kinnlade herunterfallen dürfte. Der Elektriker und zweifache Vater Peter (Mic...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Extinction Trailer DF 2:26
    Extinction Trailer DF
    6 528 Wiedergaben
    Extinction Trailer OV 2:29
    147 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michael Peña
    Rolle: Peter
    Lizzy Caplan
    Rolle: Alice
    Israel Broussard
    Rolle: Miles
    Tom Riley
    Rolle: Chris
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2461 Follower Lies die 4 335 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 28. Juli 2018
    Wieder mal ein Freitag, in wieder einmal haut Netflix da den Film der Woche raus. Ich sleber schwanke nun zwischen den Polen einerseits die Umstände, andererseits den Film für sich zu betrachten. An sich habe ich an dem Film garnichts zu beklagen – es ist eigentlich wieder einmal die Zusammenfügung bekannter Versatzstücke, aber in einer ganz neuen und vertretbaren Form, mit passablen Darstellern, überschaubarem Aufwand und einer angenehmen ...
    Mehr erfahren
    Grishnakh
    Grishnakh

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 1. August 2018
    Der Film ist totaler Mist. Der Anfang ist noch ganz spannend, aber der "Twist" ist totaler Quatsch, macht keinerlei Sinn und weist gigantische Logiklöcher auf: spoiler: Hauptpunkt: In den letzten 50 Jahren ist es offensichtlich niemandem aufgefallen, dass vor allem die kleinen Kinder, aber natürlich auch die Erwachsenen, überhaupt nicht älter geworden sind. Total lächerlich!!! Die Menschen haben, während sie auf dem Mars ohne größere ...
    Mehr erfahren
    Patrick
    Patrick

    User folgen Lies die 33 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 12. August 2018
    Nachdem ich in der ersten Hälfte mehr als einmal WTF!?! gedacht und mich schon beim Schreiben einer 2 Sterne Kritik gesehen habe, haben der Twist und die Aufklärung mich vollends versöhnen können. Ich möchte den Inhalt nicht verraten, aber mit dem späteren Wissen, macht fast jedes Detail im Film Sinn. Und die, welche weniger sinnvoll sind, verbuche ich als die üblichen Logiklöcher, welche fast jeder Film vorweist. Auch gibt es dann kein ...
    Mehr erfahren
    benjamin81
    benjamin81

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 5. August 2018
    Super Film. Fühlte mich perfekt unterhalten. Muss sich vor Kino Science Fiction Produktion nicht verstecken. Hier Logiklöcher zu bemängeln finde ich unpassend. Jeder Film mit solch einem Thema hat Logiklücken. Absolute Empfehlung. spoiler: Wenn man auf der Playstation Detroit gespielt hat wird man den Film lieben.
    7 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Netflix-Filme 2018: Sind sie wirklich so "schlecht" wie ihr Ruf?
    NEWS - Reportagen
    Dienstag, 25. Dezember 2018
    Leider nur auf Netflix statt im Kino: "Extinction" ab heute online verfügbar!
    NEWS - Im Kino
    Freitag, 27. Juli 2018
    Nach „The Cloverfield Paradox“ und „Auslöschung“ schnappte sich Netflix mit „Extinction“ erneut einen Film, der eigentlich...
    Erster Trailer zum Netflix-Thriller "Extinction": Zwei Marvel-Stars gegen eine Alien-Invasion
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 11. Juli 2018
    Eigentlich war für den Sci-Fi-Thriller „Extinction“ ursprünglich eine Kino-Auswertung geplant. Genau wie zuletzt etwa bei...
    8 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top