Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer
     Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer
    11. Oktober 2018 / 1 Std. 37 Min. / Animation, Abenteuer
    Von Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig
    Mit Kostja Ullmann, Aylin Tezel, Luise Befort
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,7 33 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Der junge Migo (Originalstimme: Channing Tatum / deutsche Stimme: Kostja Ullmann) ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…
    Originaltitel

    Smallfoot

    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer
    Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer (DVD)
    Neu ab 7.01 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer
    Von Antje Wessels
    In dem Pixar-Meisterwerk „Die Monster AG“ von 2001 leben die Monster in einer eigenen Gesellschaft. Als ein menschliches Kind in die Monsterwelt hineingerät, herrscht bei den mit einem Mal gar nicht mehr so angsteinflößenden Schreckgestalten plötzlich helle Aufregung - und es stellt sich die Frage, wer hier eigentlich vor wem Angst hat? Auch „Hotel Transsilvanien“ von 2012 funktioniert nach einem ähnlichen Muster: In diesem gibt es neben der menschlichen noch eine weitere geheime Gesellschaft, in der die berühmtesten Monster der Popkultur – darunter Dracula, Frankensteins Monster und der unsichtbare Mann – zusammenleben. Und auch hier gehen die fiktionalen Gruselgestalten weitaus weniger entspannt mit einem plötzlich auftauchenden Menschen um als andersherum. Der von Karey Kirkpatrick („Ab durch die Hecke“) inszenierte „Smallfoot – Ein eisigartiges Abenteuer“ fußt nun ebenfalls auf eine...
    Die ganze Kritik lesen
    Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer Trailer DF 2:16
    Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer Trailer DF
    11 025 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritiken

    komet
    komet

    User folgen 27 Follower Lies die 179 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 13. Oktober 2018
    eigentlich ein sehr guter film mit allem drum und dran. es gibt eine gute handlung, es gibt ein/zwei anspielungen, die nur erwachsene verstehen und die handlung entwickelt sich zum ende des films weiter und wird auch spannend. - - - - - - - - - - - letztendlich ist es aber leider nur ein kinderfilm. das als solches ist ja auch überhaupt nicht schlecht. kinder sollen ja auch ihren spaß haben. aber die anspielungen für erwachsene hätten etwas ...
    Mehr erfahren
    Heinz Peter B.
    Heinz Peter B.

    User folgen Lies die 17 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 13. September 2019
    Der Animationsfilm “Smallfoot – Ein eisigartiges Abenteuer” von Regissuer Karey Kirkpatrick (Die Schlümpfe 2, Ab durch die Hecke, …) lässt die Legende um den Yeti aufleben und zeigt unterhaltsam, was ein einziger Mensch auslösen kann. Dabei ist die Idee, dass Menschen das Leben von Monstern auf den Kopf stellen, keine neue. Schon in “Die “Monster AG” oder auch “Hotel Transsilvanien”, konnten wir erleben, was es bedeutet, ...
    Mehr erfahren
    Patrice M
    Patrice M

    User folgen Lies die 33 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 31. Dezember 2018
    Ist ganz in Ordnung und kann man sich mit der Familie Ansehen aber muss man heutzutage wirklich aus allem ein Animationsfilm machen nur damit man Geld rein scheffelt ich denke nicht oder?
    5 User-Kritiken

    Bilder

    90 Bilder

    Aktuelles

    Die erfolgreichsten Filme 2018 in Deutschland
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 9. Januar 2019
    Das Kinojahr 2018 war in Deutschland eine finanzielle Katastrophe: So wenige Menschen lösten seit fast 30 Jahren kein Ticket...
    Die erfolgreichsten Filme 2018 weltweit
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 5. Januar 2019
    Während „Black Panther“ in den USA „Avengers: Infinity War“ besiegen konnte, hat das Superhelden-Team-Up weltweit in Sachen...
    8 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top