Mein FILMSTARTS
    Mulan
    19 ähnliche Filme für "Mulan"
    • Mulan

      Mulan

      19. November 1998 / 1 Std. 28 Min. / Animation, Abenteuer
      Von Tony Bancroft, Barry Cook
      Mit James Hong, Thierry Ragueneau, Patrick Fiori
      Mulan ist ein aufgewecktes und mutiges Mädchen. Zu gerne würde sie das aufregendes Leben eines Soldaten führen, doch dieser Wunsch bleibt ihr im mittelalterlichen China verwehrt. Letztendlich muss auch sie sich unterordnen und spricht wie alle anderen Mädchen auch vor einer Heiratsvermittlerin vor. Doch durch mehrere Missgeschicke macht sie sich und ihre Familie zum Gespött der anderen. Einige Tage später erreichen Gesandte des Königs das Dorf . Da die Hunnen die Chinesische Mauer gestürmt haben, soll auf Befehl des Kaisers aus jeder Familie ein Mann eingezogen werden. Da Mulan keinen Bruder hat, fällt diese Aufgabe ihrem Vater zu. Obwohl er noch an einer Verletzung aus einem früheren Krieg hat, nimmt er seine Berufung stoisch entgegen. Doch Mulan möchte dies nicht einsehen, verkleidet sich in der Nacht als junger Mann, reitet davon und meldet sich im Ausbildungslager zum Wehrdienst.
      User-Wertung
      3,9
      Zum Trailer
    • Tiger & Dragon

      Tiger & Dragon

      11. Januar 2001 / 1 Std. 59 Min. / Abenteuer, Action, Drama
      Von Ang Lee
      Mit Chow Yun-Fat, Michelle Yeoh, Zhang Ziyi
      Im China der Qing-Dynastie will sich der Schwertkämpfer Li Mu Bai (Chow Yun-Fat) endlich zur Ruhe setzen und ein neues Leben beginnen. Um dies tun zu können, übergibt er sein Schwert vertrauensvoll seiner Weggefährtin Yu Shu Lien (Michelle Yeoh), mit der ihn eine unglückliche, sowie heimliche Liebe verbindet. Sie soll sein Schwert, das als "Grünes Schicksal" bekannt ist, dem ehrenwerten Sir Te (Sihung Lung) überbringen. Dieser willigt ein, als Wächter des legendären Schwertes zu fungieren, aber auch nicht mehr. Als das Schwert eines Abends von einer maskierten Person gestohlen wird, beginnt eine wilde Jagd und mit ihr der Kampf um Gerechtigkeit. Denn die symbolische Bedeutung des Schwertes ist von einem solch hohen Wert, dass sein Träger ungemeinen Einfluss erlangen könnte. Egal, auf welcher Seite des Gesetzes er steht...
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      4,5
      Zum Trailer
    • Alice im Wunderland

      Alice im Wunderland

      4. März 2010 / 1 Std. 48 Min. / Fantasy, Abenteuer, Familie
      Von Tim Burton
      Mit Johnny Depp, Mia Wasikowska, Matt Lucas
      Aus und vorbei: Alice Kingsleih (Mia Wasikowska) soll mit dem versnobbten Geschäftsmann Hamish (Leo Bill) vermählt werden; Raum für kindliche Phantasien bleibt da nicht mehr. Doch am Tage ihrer Hochzeit erspäht die junge Frau ein seltsames Kaninchen (Stimme: Michael Sheen) im prächtigen Garten des Anwesens und setzt ihm nach. Immerhin fuchtelt das Tier aufgeregt mit einer Taschenuhr herum - es gilt also, keine Zeit zu verlieren. Bis in einen Kaninchenbau folgt Alice dem unerwarteten Besuch und findet sich einen langen Sturz darauf in einer grotesken Märchenwelt wieder, in der eine böse Hexe (Helena Bonham Carter) und der merkwürdige Hutmacher (Johnny Depp) wichtige Rollen spielen...
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      3,0
      Zum Trailer
    • Harry Potter und der Orden des Phönix

      Harry Potter und der Orden des Phönix

      12. Juli 2007 / 2 Std. 18 Min. / Fantasy, Abenteuer, Drama
      Von David Yates
      Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
      Harry Potter (Daniel Radcliffe) verbringt auch seine vierten Sommerferien bei seinem Onkel Vernon Dursley (Richard Griffiths), seiner Tante Petunia (Fiona Shaw) und seinem Cousin Dudley (Harry Melling). Eines Abends werden die beiden Jungen auf der Straße von zwei Dementoren attackiert. Harry kann sie zwar mit einem Patronus-Zauber vertreiben, aber Dudley erleidet einen Schock, und die Dursleys geben ihrem Pflegesohn dafür die Schuld. Außerdem wird Harry vor das Zauberergericht geladen, weil es während der Schulferien und zumal in Gegenwart eines Muggels wie Dudley streng verboten ist, die erlernten Zauberkünste anzuwenden. Nur dank der Hilfe des Hogwarts-Schulleiters Albus Dumbledore (Michael Gambon) entgeht Harry einer Verurteilung und einem damit verbundenen Schulverweis. Unterschlupf findet er in der Zwischenzeit beim "Orden des Phönix", einer von Dumbledore gegründeten Widerstandsgruppe, die sich dem Dunklen Lord entgegen stellt und der auch Harrys Patenonkel Sirius Black (Gary Oldman) angehört. Schließlich wieder in Hogwarts angekommen werden die Probleme nicht kleiner. Das Zauberei-Ministerium installiert dort, um Dumbledore besser kontrollieren zu können, Dolores Umbridge (Imelda Staunton) als Großinquisitorin. Schnell übernimmt sie die Macht in der Zauberschule...
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      2,5
      Zum Trailer
    • Der Sternwanderer

      Der Sternwanderer

      18. Oktober 2007 / 2 Std. 02 Min. / Fantasy, Abenteuer, Drama
      Von Matthew Vaughn
      Mit Charlie Cox, Claire Danes, Robert De Niro
      In einer schicksalhaften Nacht verspricht der junge Tristran (Charlie Cox) seiner großen Liebe Victoria (Sienna Miller), ihr als Beweis seiner Liebe den Stern zu bringen, der hinter der Mauer ins Reich der Feen, Hexen und Zauberer gestürzt ist. Gefahren, Wunder und Geheimnisse erwarten ihn auf der anderen Seite und sein gefallener Stern entpuppt sich als wunderschöne Yvaine (Claire Danes), die sich beim Aufprall das Bein gebrochen hat. Zusammen mit ihr macht sich Tristan auf den Weg zurück nach England, um Victoria seine Liebe zu beweisen. Die Reise ist lang und gefährlich. Verfolgt werden der junge Held und seine bezaubernde Gefährtin dabei u. a. von der bösen Hexe Lamia (Michelle Pfeiffer)...
      Pressekritiken
      3,9
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Zum Trailer
    • E.T. - Der Außerirdische

      E.T. - Der Außerirdische

      12. Oktober 1982 / 2 Std. 00 Min. / Sci-Fi, Familie, Abenteuer
      Von Steven Spielberg
      Mit Henry Thomas, Drew Barrymore, Dee Wallace
      Außerirdische landen auf der Erde, um den Planeten zu erforschen. Sie werden von FBI-Agenten und NASA-Mitarbeitern bei ihrer friedlichen Mission unterbrochen und müssen überstürzt aufbrechen. Eines der außerirdischen Wesen wird in der Hektik zurückgelassen. Es sucht Unterschlupf in der nahegelegen Vorort-Siedlung. Dort wohnt der zehnjähErige Junge Elliott (Henry Thomas) mit seiner Mutter Mary (Dee Wallace-Stone), seinem großen Bruder Michael (Robert MacNaughton) und der kleinen Schwester Gertie (Drew Barrymore). Der Vater hat die Familie verlassen und ist mit einer anderen Frau nach Mexiko gefahren. Als Elliott den Außerirdischen hinter dem Haus entdeckt, freunden sich die beiden nach dem ersten Schreck schnell an. Elliott tauft seinen neuen Freund auf den Namen E.T., versteckt ihn im Haus und weiht seine Geschwister in das Geheimnis ein. Zwischen dem Jungen und dem Außerirdische etabliert sich eine besondere telepathische Verbindung - sie teilen ihre Gedanken und Gefühle. E.T. hat Heimweh und Elliott will ihm helfen, nach Hause zu kommen. Zugleich sind die Regierungsvertreter unter der Leitung des Wissenschaftlers Keys (Peter Coyote) dem gestrandeten Wesen aus dem All auf der Spur...
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      5,0
      Zum Trailer
    • Hook

      Hook

      26. März 1992 / 2 Std. 16 Min. / Abenteuer, Komödie, Familie
      Von Steven Spielberg
      Mit Robin Williams, Dustin Hoffman, Julia Roberts
      Peter Pan hat Nimmerland den Rücken gekehrt. Schon vor Jahren ist der Junge, der niemals erwachsen werden wollte, in die „normale“ Welt zurückgekehrt. Peter Banning (Robin Williams) ist mittlerweile ein seriöser und leicht reizbarer Anwalt. An seine Kindheit als verwegener Held kann er sich kein bisschen mehr erinnern. Sein alter Erzfeind Captain Hook (Dustin Hoffmann) jedoch hat nichts vergessen. Noch immer sinnt er auf Rache, seit er im Kampf gegen Peter eine Hand an ein gefräßiges Krokodil verloren hat. Hook entführt die beiden Kinder von Peter in die verborgene Welt. Fee Glöckchen (Julia Roberts) gelingt es, Peter zurück nach Nimmerland zu führen. Zunächst ist er völlig überfordert mit der Situation. Doch mit Hilfe der „verlorenen Jungs“ gewinnt er schließlich seine kindliche Fantasie zurück. Gemeinsam stellen sie sich dem entscheidenden Kampf gegen den schurkischen Piratenkapitän.
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    • Elliot - Das Schmunzelmonster

      Elliot - Das Schmunzelmonster

      14. Dezember 1978 / 2 Std. 08 Min. / Abenteuer, Fantasy, Familie
      Von Don Chaffey
      Mit Sean Marshall, Mickey Rooney, Helen Reddy
      Pete (Sean Marshall) ist ein aufgeweckter und fröhlicher Junge. Jedoch machen ihm seine Adoptiveltern das Leben schwer, wo sie nur können. Pete muss hart für sie arbeiten und wird regelmäßig geschlagen. Doch eines Tages trifft Pete auf einen lustigen und tollpatschigen Drachen namens Elliot, den nur Pete sehen kann. Er kann Feuer speien und wird schnell zu Petes bestem Freund. Doch überall, wo er Elliot mitnimmt, hinterlässt das grüne, liebenswerte Monster Chaos. Pete wird dafür stets zur Rechenschaft gezogen, da er weiß, dass ihm sowieso kein Mensch glauben würde, wenn er die Wahrheit erzählt. Zusammen mit Elliot unternimmt Pete den Versuch, von seinen strengen Adoptiveltern zu fliehen. Er findet Unterschlupf in dem Fischerdorf Passamaquoddy in Maine bei dem Leuchtturmwärter Lampie (Mickey Rooney) und dessen Tochter Nora (Helen Reddy). Doch seine Adoptiveltern sind ihm dicht auf den Fersen.
      User-Wertung
      3,4
      Zum Trailer
    • Tintenherz

      Tintenherz

      11. Dezember 2008 / 1 Std. 47 Min. / Fantasy, Familie, Abenteuer
      Von Iain Softley
      Mit Brendan Fraser, Eliza Bennett, Paul Bettany
      Buchbinder Mo (Brendan Fraser) hat eine besondere Gabe: Er muss nur laut vorlesen, dann kommen Personen und Dinge aus einem Buch in die reale Welt. Doch wie immer im Leben gibt es eine Kehrseite der Medaille - immer wenn er etwas in die reale Welt holt, verschwindet dafür etwas anderes im Buch. Auf diesem Wege ist auch Mos Frau Resa (Sienna Guillory) vor ein paar Jahren in der magisch-mittelalterlichen Welt eines Romans namens "Tintenherz" verschollen. Um sie zu retten, muss Mo als aller erstes eines der wenigen verbliebenen Exemplare des raren Buches auftreiben. Gemeinsam mit seiner zwölfjährigen Tochter Meggie (Eliza Hope Bennett) begibt er sich auf die Suche. Dem Vater-Tochter-Gespann begegnen viele merkwürdige Gestalten: der Feuerschlucker Staubfinger (Paul Bettany), der üble Schurke Capricorn (Andy Serkis) mitsamt seinen finsteren Schergen, der schrullige "Tintenherz"-Autor Fenoglio (Jim Broadbent), ein Dieb aus "Ali Baba und die 40 Räuber" (Rafi Gavron)…
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      2,5
      Filmstarts
      3,5
      Zum Trailer
    • Das Dschungelbuch

      Das Dschungelbuch

      12. August 1949 / 1 Std. 48 Min. / Abenteuer, Familie, Action
      Von Zoltan Korda
      Mit Sabu (II), Frank Puglia, Joseph Calleia
      Ein alter Mann lässt sich in einem indischen Dorf nieder, um die Geschichte seines Lebens zu erzählen. Er berichtet von einem Tiger namens Sihr Khan, der vor vielen Jahren einen Mann tötete und dessen Sohn Mowgli (Sabu) in den Dschungel trieb. Dort wurde das Kind jedoch nicht gefressen, sondern von einem Rudel Wölfen aufgenommen und großgezogen. Mit zwölf Jahren steht Mowgli wieder Sihr Khan gegenüber und muss ihm abermals entkommen. Dabei stößt er durch Zufall auf ein Dorf, das von zahlreichen Menschen bewohnt wird. Als er sich hineinschleicht, wird er von der gutmütigen Messua (Rosemary DeCamp) gefunden. Obwohl sie nicht ahnt, dass Mowgli ihr lange verschollener Sohn ist, nimmt sie das Kind bei sich auf und lehrt ihm das Sprechen. Mit der Zeit lernt Mowgli immer neue Dinge, die ihn an das Leben unter Menschen gewöhnen. Er weiß, dass er sich bald zwischen dem Leben unter seinesgleichen oder mit seinen Freunden, den Tieren, entscheiden muss. Doch die Zeit drängt, denn Sihr Khan kommt immer näher...
      User-Wertung
      3,0
      Zum Trailer
    • Herbie Fully Loaded - Ein toller Käfer startet durch

      Herbie Fully Loaded - Ein toller Käfer startet durch

      4. August 2005 / 1 Std. 41 Min. / Komödie, Abenteuer, Familie
      Von Angela Robinson
      Mit Lindsay Lohan, Justin Long, Breckin Meyer
      Maggie Peyton (Lindsay Lohan) stammt aus einer wahren Rennfahrer-Familie. Schon seit drei Generationen sind die Peytons wahre Geschwindigkeits-Fanatiker. So auch Maggie, deren größter Traum es ist, an den nationalen NASCAR-Rennen teilzunehmen. Doch leider macht ihr da ihr übervorsichtiger Vater Ray Peyton (Michael Keaton) einen Strich durch die Rechnung. Zwar erlaubt er ihr, sich zum Schulabschluss ein Auto zu kaufen, doch stehen dabei nur alte, gebrauchte Klapperkisten zur Verfügung. Maggie hat eigentlich ein anderes Auto im Sinn, doch irgendwie schafft es ein alter 1963er VW-Käfer, ihre Aufmerksamkeit zu erregen, und später weiß Maggie auch warum: Das Auto hat nämlich eine Seele und einen eigenen Geist. Gemeinsam mit ihrem neuen Gefährten Herbie will die junge Rennverrückte die Stadt verlassen, doch durch Herbie schlägt ihr Leben eine ganz andere Route ein, als sie dies geplant hatte.
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      2,7
      Filmstarts
      2,0
      Zum Trailer
    • Das Dschungelbuch 2

      Das Dschungelbuch 2

      27. März 2003 / 1 Std. 15 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
      Von Steve Trenbirth
      Mit Haley Joel Osment, John Goodman, Tony Jay
      Mogli wohnt jetzt schon seit einer ganzen Weile im Dorf der Menschen, nachdem er einem Mädchen dahin gefolgt ist, ohne sich wirklich von seinen Freunden im Dschungel zu verabschieden. Zwar hat er unter den Menschen wieder eine Familie und ebenfalls Freunde gefunden, aber so wie es damals mit Balu gewesen ist, ist es hier nun doch nicht. Er vermisst seine wilde Zeit in der Natur, wo er rumtollen, tanzen und die ganzen Tier- und Dschungeldinge tun konnte. Doch im Dorf ist es den Menschen strengstens untersagt, alleine in den Dschungel zu gehen. Als jedoch eines Tages Balu auftaucht, ebenfalls aus Sehnsucht zu Mogli getrieben, da beschließen die beiden einfach still und heimlich noch einmal eine tolle Zeit bei ihren alten Freunden zu verbringen und machen sich ohne ein Wort zu sagen auf den Weg. Jedoch hat Shanti die Freunde beobachtet und folgt ihnen, was sich schon bald als Fehler erweisen wird, denn auch Shir Khan ist in den Tiefen des Dschungels wieder erblickt wurden…
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      2,5
      Zum Trailer
    • Lilo & Stitch

      Lilo & Stitch

      4. Juli 2002 / 1 Std. 25 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
      Von Dean DeBlois, Chris Sanders
      Mit Oliver Rohrbeck, Daveigh Chase, Chris Sanders
      Stitch ist das grauenhafte Ergebnis eines Experiments - ein Außerirdischer im Hundepelz. Er sieht aus wie eine Kreuzung aus einem Koala und einem Piranha. Er ist stark, nahezu unverwüstbar und darauf programmiert, alles zu zerstören, was ihm in den Weg kommt. Aus diesem Grund will ein außerterrestrisches Tribunal dieses Biest auch für immer wegschließen, damit es kein Unheil mehr anrichten kann. Stitch gelingt jedoch die Flucht, und er landet ausgerechnet auf der wunderschönen Insel Hawaii, die auf einem Planeten namens Erde liegt, also unserem Heimatsplaneten. Dort trifft er auf ein kleines Mädchen namens Lilo, die ebenfalls eine Außenseiterin ist, und beide sollen es fortan nicht leicht haben. Lilo, weil Stitch seiner Programmierung alle Ehre macht, und Stitch selbst, weil er verfolgt wird.
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,0
      Zum Trailer
    • Die Chaoscamper

      Die Chaoscamper

      29. Juni 2006 / 1 Std. 38 Min. / Komödie, Abenteuer, Familie
      Von Barry Sonnenfeld
      Mit Hunter Parrish, Robin Williams, Cheryl Hines
      Der Familienvater Bob Munro (Robin Williams) hat mit seiner kühlen Frau Jamie (Cheryl Hines), seiner 15-jährigen pubertierenden Tochter Cassie (Joanna „JoJo“ Levesque), seinem 12-jährigen in einer Midlife-Crisis steckenden Sohn Carl (Josh Hutcherson) und zuletzt mit seinem Boss und dem neuen Konkurrenten zu kämpfen. Abwechslung muss her, also warum nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Er mietet ein luxuriöses Wohnmobil und fährt mit seiner Familie nach Colorado, um nicht nur Urlaub zu machen, sondern gleichzeitig, einen wichtigen Deal mit einem Getränkehersteller abzuschließen. Seine Familie zeigt sich wenig begeistert von dem Roadtrip…
      Pressekritiken
      2,4
      User-Wertung
      2,7
      Filmstarts
      2,5
    • Horton hört ein Hu!

      Horton hört ein Hu!

      13. März 2008 / 1 Std. 35 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
      Von Jimmy Hayward, Steve Martino
      Mit Christoph Maria Herbst, Uwe Büschken, Anke Engelke
      Horton (Christoph Maria Herbst) ist ein sympathischer, zuverlässiger Elefant, ein echter Kumpel, mit einer reichlich überbordenden Fantasie. Er lebt quietsch vergnügt im Dschungel von Nümpels und hört eines Tages mitten aus dem Nichts einen Hilferuf: Es sind die Hus, die auf einem winzigen Staubkorn hilflos durch die Luft schweben. Für Horton ist klar: Nicht lange wundern, hier ist seine Hilfe gefragt. Er muss Hu-Heim und dessen winzige Bewohner retten, allem Spott und den bösen Streichen der anderen Dschungelbewohner zum Trotz!
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      3,5
      Zum Trailer
    • Power Rangers - Der Film

      Power Rangers - Der Film

      13. Juli 1995 / 1 Std. 35 Min. / Fantasy, Abenteuer, Action
      Von Bryan Spicer
      Mit Karan Ashley, Johnny Yong Bosch, Steve Cardenas
      Die sechs Teenager Tommy (Jason David Frank), Kimberly (Amy Jo Johnson), Adam (Johnny Yong Bosch), Billy (David Yost), Rocky (Steve Cardenas) und Aisha (Karan Ashley) sind die mächtigen Power Rangers, die das Universum vor einer schrecklichen Bedrohung retten müssen. Der tyrannische Ivan Ooze (Paul Freeman) wurde nach 6000er jähriger Gefangenschaft von Lord Zedd (Mar Ginther) und Rita Repulsa (Julia Coretez) aus einem riesigen Ei befreit und sinnt nun auf Rache. Er möchte den großen Magier Zordon eliminieren, der ihn einst gefangen nahm. Nur die Power Rangers, die wahre Meister des Kampfes sind, können Ooze und all seine Schergen noch aufhalten. Doch bis zur Rettung der Welt, die sie um jeden Preis erreichen wollen, ist es ein sehr weiter Weg. Ooze ist schließlich alles andere als ein leichter Gegner…
      User-Wertung
      3,2
      Zum Trailer
    • Freiheit - John Newton's Amazing Grace

      Freiheit - John Newton's Amazing Grace

      9. Juni 2015 / 1 Std. 35 Min. / Drama, Familie, Abenteuer
      Von Peter Cousens
      Mit Cuba Gooding Jr., William Sadler, Bernhard Forcher
      In ihrer Suche nach Freiheit sind zwei Männer vereint, auch wenn 100 Jahre sie trennen. 1856 fliehen der Sklave Samuel Woodward (Cuba Gooding Jr.) und seine Familie von der Monroe-Plantage nahe Richmond Richtung Norden. Ein geheimes Netzwerk namens Underground Railroad unterstützt die Flüchtigen bei ihrer Reise nach Kanada. Der Weg in die Freiheit ist beschwerlich, nicht zuletzt weil der berüchtigte Sklavenjäger Plimpton (William Sadler) hinter ihnen her ist. Wie Hunde gejagt und verfolgt von dem unerträglichen Leid, welches schon ihre Vorfahren erdulden mussten, liegt eine folgenschwere Entscheidung vor Samuel: Rache oder Freiheit. Über ein Jahrhundert zuvor im Jahr 1748 setzt Kapitän John Newton (Bernhard Forcher) die Segel eines Schiffes von Afrika Richtung Amerika. Als Fracht hat er jede Menge Sklaven an Bord, auch den Urgroßvater von Samuel, dessen Überleben an das Schicksal des Kapitäns gebunden ist. Die Reise ändert sein Leben grundlegend: Newton hinterlässt ein Erbe, was fortan nicht nur Samuel, sondern die Leben von Millionen inspiriert.
      Pressekritiken
      1,5
      User-Wertung
      3,0
      Zum Trailer
    • Zack & Cody - Der Film

      Zack & Cody - Der Film

      Kein Kinostart / 1 Std. 19 Min. / Abenteuer, Familie, Komödie
      Von Sean McNamara
      Mit Cole Sprouse, Dylan Sprouse, Brenda Song
      Ein Arzt spricht Zack und Cody an und erklärt ihnen, dass sie ideal für das Gemini-Projekt sind, ein umfangreiches Projekt, bei dem die Auswirkungen von Zwillingen untersucht werden.
      User-Wertung
      3,0
    • Der Bär

      Der Bär

      16. Februar 1989 / 1 Std. 40 Min. / Abenteuer, Drama, Familie
      Von Jean-Jacques Annaud
      Mit Tchéky Karyo, Jack Wallace, André Lacombe
      British Columbia, Kanada im Jahr 1885. Ein Bärenjunges verliert auf tragische Weise seine Mutter, die bei der Beschaffung von Honigwaben einen Felsen hinunterstürzt. Alleine macht sich das kleine Tier auf die Suche nach Nahrung und versucht sich alleine durch die unbarmherzige Natur zu kämpfen. Dabei kreuzt sein Pfad den eines ausgewachsenen Bären, der von zwei Jägern (Tchéky Karyo und Jack Wallace) angeschossen wurde. Nachdem der erwachsene Bär seine Feindseligkeit gegenüber dem anderen Bären überwunden hat, ziehen sie zu zweit durch die Wälder Kanadas. Dabei bringt der erfahrene Bär dem Jungen alle Grundtechniken des Bärenseins bei. Doch die Jäger holen sie bald ein und es beginnt ein Kampf um Leben und Tod.
      User-Wertung
      3,3
      Zum Trailer
    Back to Top