Mein FILMSTARTS
    Hotel Mumbai
    Hotel Mumbai
    Starttermin 25. Oktober 2019 auf DVD (2 Std. 03 Min.)
    Mit Dev Patel, Armie Hammer, Jason Isaacs mehr
    Genre Drama
    Produktionsländer Australien, Indien, USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    26. November 2008: Mitglieder einer islamistischen Terrororganisation landen in der indischen Metropole Mumbai und verüben zuerst mehrere koordinierte Anschläge, um dann ein Luxushotel in der Stadt in ihre Gewalt zu bringen. Dort, im am Wasser gelegenen Taj Mahal Palace Hotel, sind unter anderem der Amerikaner David (Armie Hammer) und seine Frau Zahra (Nazanin Boniadi) mit ihrem kürzlich geborenen Sohn und Nanny Sally (Tilda Cobham-Hervey) zu Gast. Das Ehepaar genießt gerade das Dinner von Koch Oberoi (Anupam Kher) und die Gastfreundschaft von Kellner Arjun (Dev Patel) in schöner Zweisamkeit, als die ersten Schüsse fallen. Das Personal reagiert schnell und versucht die Gäste in einer sicheren Ecke des Hotels zu verstecken. Während man ums Leben bangt, sorgen sich David und Zahra um ihren Sohn und die Polizei beginnt mit Gegenmaßnahmen. Ein Abend, der alles verändern wird, nimmt seinen Lauf…
    Verleiher Universum Film Home Entertainment
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Hotel Mumbai

    Ein Porträt der Opfer statt der Täter

    Von Carsten Baumgardt
    Die Frage scheidet regelmäßig die Geister: Darf man, soll man oder muss man grausame Terrorattacken in Spielfilmform aufbereiten? Das kommt im Zweifelsfall natürlich in erster Linie auf die Umsetzung an, wie sensibel oder eben reißerisch sie letztendlich ausfällt. In dieser Hinsicht hält sich Regiedebütant Anthony Maras mit seinem auf wahren Begebenheiten beruhenden Terror-Thriller-Drama „Hotel Mumbai“ schadlos. Denn gerade die Art, wie er die Menschlichkeit der Opfer der Terroranschläge auf die indische Mega-Metropole Mumbai im Jahr 2008 betont, ist eine der zentralen Stärken des Films. Während die mutmaßlichen Täter der islamistisch-militanten, in Pakistan beheimateten Organisation Laschkar-e Taiba zwar ein Gesicht bekommen, ihre Ideologie aber nur gestreift wird, geht es Madras eben vor allem darum, den 174 Toten und 239 Verletzten Gehör zu verschaffen. „Hotel Mumbai“ ist deshalb ein...
    Die ganze Kritik lesen
    Hotel Mumbai Trailer DF 1:47
    Hotel Mumbai Trailer DF
    403 Wiedergaben
    Hotel Mumbai Trailer (2) OV 1:45
    855 Wiedergaben
    Hotel Mumbai Trailer (3) OV 2:35
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Dev Patel
    Rolle: Arjun
    Armie Hammer
    Rolle: David
    Jason Isaacs
    Rolle: Vasili
    Nazanin Boniadi
    Rolle: Zahra
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    21 Bilder

    Aktuelles

    Fantasy Filmfest 2019: Das sind die ersten Filme für Deutschlands größtes Genre-Festival
    NEWS - Festivals & Preise
    Samstag, 1. Juni 2019
    Vom 4. bis zum 29. September 2019 können Genre-Fans wieder in sieben deutschen Städten auf viel Horror, Thriller, Sci-Fi,...
    Bald auf Netflix: Erster Trailer zum Terror-Drama "Hotel Mumbai" mit Armie Hammer und Dev Patel
    NEWS - Videos
    Freitag, 14. Dezember 2018
    Im November 2008 kommt es in der indischen Metropole Mumbai zu mehreren Terroranschlägen – unter anderem wird ein Anschlag...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top