Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Das Leben des Brian
     Das Leben des Brian
    14. August 1980 / 1 Std. 33 Min. / Komödie, Abenteuer
    Von Terry Jones
    Mit Graham Chapman, Terry Gilliam, John Cleese
    Produktionsland Großbritannien
    Zum Trailer Vorführungen
    Pressekritiken
    4,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    4,3 767 Wertungen - 10 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Jesus (Kenneth Colley) ist zu einem stattlichen Mann herangewachsen und begeht Wunder nach Wunder. Große Anhängerscharen liegen ihm zu Fuße, wenn er seine Predigten hält. Doch den gleichaltrigen Brian (Graham Chapman) interessiert das nur bedingt, zumal er von seiner herrischen Mutter (Terry Jones) anstelle dessen zu den wöchentlichen Steinigungen getrieben wird. Als Verkäufer von Ozelotohren, Snacks, die die verhassten römischen Imperialisten einführten, lernt Brian bei den Gladiatorenkämpfen Reg (John Cleese) und seine Anhänger der Volksfront von Judäa kennen. Nach einer anstrengenden Aufnahmeprüfung steigt der Titelheld in den Kreis der Volksbefreier auf. Bei einem geheimen Treffen der Bewegung wird ein Plan ausgeheckt, mit dem die breite Ablehnung gegen die römischen Besatzer zum Ausdruck gebracht werden soll. Doch entsprechend der Planung endet auch die Ausführung im kompletten Chaos ...
    Originaltitel

    Monty Python's Life of Brian

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1979
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 4 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Andere Städte

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Das Leben des Brian
    Von Jens Hamp
    Obgleich der erste Spielfilm der Pythons ein ordentlicher Erfolg wurde, konnten die britischen Kultkomiker bei ihrem zweiten Kinowerk nur nach einigen Hindernissen aus dem Vollen schöpfen. Die ursprünglich eingeplanten Produzenten schnürten den Geldhahn zwei Tage vor dem angestrebten Drehbeginn ab, nachdem sie das Drehbuch zu Gesicht bekamen. Gerettet wurde das Projekt schließlich von Ex-Beatle George Harrison, der kurzerhand die Produktionsfirma HandMade Films ins Leben rief und so „Das Leben des Brian“ vor dem Untergang bewahrte. Filmhistorisch wäre es natürlich ein Unding gewesen, wenn diese kontrovers diskutierte Satire nie das Licht der Welt erblickt hätte. Denn hier tobten sich die sechs Monty-Python-Mitglieder richtig aus, Terry Jones inszenierte eine bitterböse und teilweise herrlich infantile Farce auf Religion, Massenkonformismus und fehlgeleiteten Dogmatismus. Dass die (Wah...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Das Leben des Brian Trailer DF 2:43
    Das Leben des Brian Trailer DF
    11 632 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Das Leben des Brian - Vorspann OV
    Das Leben des Brian - Vorspann OV
    810 Wiedergaben
    Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 23: "Das Leben des Brian" 6:27
    Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 23: "Das Leben des Brian"
    3 494 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Graham Chapman
    Rolle: Wise Man #2 / Brian Cohen / Biggus Dickus
    Terry Gilliam
    Rolle: Man Even Further Forward / Revolutionary / Jailer / Blood & Thunder Prophet / Frank /Crucifee
    John Cleese
    Rolle: Wise Man #1 / Reg / Jewish Official /
    Michael Palin
    Rolle: Mr. Big Nose / Francis / Mrs. A / Ex-Leper / Ben / Pontius Pilate/Boring Prophet / Eddie / Shoe Foll
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Cursha
    Cursha

    User folgen 65 Follower Lies die 906 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 31. Oktober 2019
    Mit so viel Ironie und bizarren Szenen ist dieser Film ein wahres Wunder der Komödie und lässt alles Moderne hinter sich !
    DerPjoern
    DerPjoern

    User folgen 3 Follower Lies die 53 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 24. Oktober 2011
    Der Film ist "der" lustigste und einer der intelligentesten Satiren überhaupt. Wenn man Theologie studiert hat, ist er sogar noch besser, weil viele "lustige" Einfälle nachweislich viel mehr der Realität zu jener Zeit entsprachen als die Elemente aus den "richtigen" Jesusfilmen. Außerdem ist es ein absoluter Irrglaube, dass sich der Film über Religion, Christentum oder Jesus lustig macht. Ganz im Gegenteil. Jesus wird als gütiger und ...
    Mehr erfahren
    Mackarinho
    Mackarinho

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 24. August 2011
    Kreuzigungsanleitungen, Frauen ... äh, Männer bei der Steinigung, fanatische suizidtrupps und fantastische Seitenhiebe auf die biblische Filme und die Religion an sich - vielen, vielen Dank für diesen Film!
    Vera R.
    Vera R.

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 30. März 2018
    Nicht sehenswert, am liebsten hätte ich ihn nach den ersten 5 minuten bereits ausgestellt. Ich kann an dem Film nichts geniales witziges oder intelligentes erkennen, er ist einfach nur laut sinnlos und nervtötend.
    10 User-Kritiken

    Bilder

    15 Bilder

    Aktuelles

    Die besten Komödien auf Netflix 2019
    NEWS - TV-Tipps
    Samstag, 17. August 2019
    Die besten Komödien auf Netflix: Bei diesen Filmen lohnt sich das Streamen garantiert
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 11. August 2018
    Netflix an, Alltagsprobleme aus: Es gibt wohl nichts, was so gut ablenkt, wie eine gute Komödie. Davon hat der Streaming-Dienst...
    Die besten Filme auf Netflix: Diese Meisterwerke solltet ihr gesehen haben!
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 27. Juli 2018
    Die Filme, denen wir bei FILMSTARTS pro Jahr die vollen fünf Sterne verleihen, kann man in der Regel an einer Hand abzählen....
    21 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top