Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Exorzist: Der Anfang
    Exorzist: Der Anfang
    Starttermin 18. November 2004 (1 Std. 52 Min.)
    Mit Stellan Skarsgård, James d'Arcy, Remy Sweeney mehr
    Genre Horror
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Jetzt online ansehen auf
    Pressekritiken
    1,8 2 Kritiken
    User-Wertung
    2,5 26 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Die abenteuerliche Produktionsgeschichte von "Exorzist: Der Anfang" ist wesentlich interessanter als der Film selbst, weil der ursprüngliche Regisseur Paul Schrader mit seiner fertig gefilmten Version beim Studio scheiterte und durch Actionfan Renny Harlin ersetzt wurde - weniger Gehirn, mehr Gewalt, so lautete die Anweisung. Am Ende stellte sich aber heraus, dass die Entscheidung der Produzenten so falsch nicht war, denn beide Fassungen fielen in Kritikerkreisen durch.
    Darum geht es in "Exorzist: Der Anfang", dem Prequel zum legendären "Der Exorzist": Pater Lankester Merrin (Stellan Skarsgard) war einst sehr gläubig, aber der Zweite Weltkrieg brachte die Ernüchterung. Im Jahr 1949 lässt sich der desillusionierte Ex-Priester und Neu-Archäologe für eine mysteriöse Expedition in Kenia anheuern - er soll in einer im Wüstensand vergrabenen byzantinischen Kirche nach einer Reliquie suchen. An seine Seite bekommt er den jungen Theologen Pater Francis (James D’Arcy), der die Ausgrabungen beobachten soll. Die Eingeborenen in dem angrenzenden Dorf sind in heller Aufruhr. Keiner will in die teilweise freigelegte Kirche einsteigen. Sie glauben, am Ort herrschen böse Mächte...
    Originaltitel

    Exorcist: The Beginning

    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 40 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Als VoD
    zum Angebot
    Alle VoD-Angebote

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Exorzist: Der Anfang
    Von Carsten Baumgardt
    Im Jahr 2001 sorgte der Director’s Cut von William Friedkins Horror-Klassiker „Der Exorzist“ für Aufsehen. Nicht etwa, dass die um elf Minuten verlängerte Version viel spektakulärer oder besser war als das Original, aber das Warner Studio freute sich über ein US-Einspiel von 40 Millionen Dollar. Der Clou dabei: Die Restaurierung des Urmaterials und der Neuschnitt kostete nur eine Million Dollar. Beschwingt durch diesen Riesenreibach liefen die Gehirne der professionellen Erbsenzähler auf Hochtouren und das weitere Unheil nahm seinen Lauf. Eine dritte Fortsetzung zu drehen, kam nicht in Frage, deswegen entschied das Studio, ein Prequel in Auftrag zu geben. Dabei ist die abenteuerliche Produktionsgeschichte von „Exorzist: Der Anfang“ wesentlich interessanter als der Film, der in den USA gnadenlos verrissen wurde. Obwohl die Vorgeschichte zum Hauptcharakter Pater Merrin viele Schwächen hat,...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Exorzist: Der Anfang Trailer OV 1:09
    Exorzist: Der Anfang Trailer OV
    1 144 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Stellan Skarsgård
    Rolle: Father Lankester Merrin
    James d'Arcy
    Rolle: Father Francis
    Remy Sweeney
    Rolle: Joseph
    Izabella Scorupco
    Rolle: Sarah
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 33 Follower Lies die 4 171 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Ich will mal fair sein: ich erkenne dem „Exorzisten“ seinen Platz in der Filmgeschichte mit an, wenngleich ich selber den Film nie besonders leiden konnte und daher gab es in meinen Augen auch wenig anlaß ein Prequel dazu zu inszenieren – wobei die Entstehungsgeschichte schon recht abwechslungsreich ist da Regisseur Paul Schrader aus der Thematik einen Psycho-Thriller gebastelt hatte und deshalb Actionprofi Renny Harlin dazukam um aus der ...
    Mehr erfahren
    Angelo D.
    Angelo D.

    User folgen 7 Follower Lies die 236 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 24. Februar 2015
    "Exorzist: Der Anfang " hat mir wirklich Spaß gemacht und ist nach dem grandiosen ersten Teil der Reihe der einzige Nachfolger der mir gefallen hat. Die Story spielt kurz vor dem ersten Teil und erzählt von der ersten Begegnung zwischen Pater Merrin und dem Bösen . Ich fand diesen Teil der Reihe wirklich sehr spannend und die Schocker Szenen sowie die düstere Atmosphäre haben mich überzeugt und haben mir wirklich gut gefallen. Die ...
    Mehr erfahren
    Horror1992
    Horror1992

    User folgen 1 Follower Lies die 31 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 17. September 2010
    Ein Film ohne sonderlich hohe Spannung und wenig Grusel. Halbwegs gelungene Atmosphäre und einige nette Ideen mit durchschnittlicher Darstellerleistung gepaart ergeben zumindest ein recht brauchbares Prequel. Allerdings mit Sicherheit kein mehrmaliger Filmgenuss und auch beim ersten Anschauen schon ziemlich zäh. Lieber das Original schauen.
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Die Story ist ganz net,die Umsetzung an manchen Stellen auch ganz gut,aber Computereffekte sind sehr schlecht gelungen(zb. die Hyänen).Aber das wird wieder ausgeglichen mit sehr guten Szenen indem der Zuschauer den Atem anhält und auch ganz schön erschrecken kann,jedoch mit sehr guten Horrorfilmen kann er bei langen nicht mithalten und ein Klassiker wird der Film bestimmt nicht,dennoch ist er sehenswert!und was regt man sich den hier über die ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bilder

    29 Bilder

    Aktuelles

    "Der Exorzist"-Autor William Peter Blatty ist tot
    NEWS - Stars
    Freitag, 13. Januar 2017
    Mega Fail: Diese 10 Filme wurden durch idiotische Studioentscheidungen ruiniert
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 13. Oktober 2016
    Unsicherheit, Zeitmangel und sogar Rache: Immer wieder sabotieren Studio-Bosse große Film-Produktionen. Nachfolgend haben...
    Die 33 legendärsten Rauswürfe der Film- und  Seriengeschichte!
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 3. Februar 2016
    Hinter den Kulissen dieser Film- und TV-Produktionen krachte es so gewaltig, dass letztendlich sogar Köpfe rollten…
    5 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top