Mein FILMSTARTS
    Die 36 Kammern der Shaolin
    20 ähnliche Filme für "Die 36 Kammern der Shaolin"
    • Die Rückkehr zu den 36 Kammern der Shaolin

      Die Rückkehr zu den 36 Kammern der Shaolin

      1 Std. 39 Min. / Martial Arts, Action, Komödie
      Von Chia-Liang Liu
      Mit Szu-Chia Chen, Kara Hui, Lung Wei Wang
      Arbeitern in einer Färberei wird der Lohn ungerechterweise gekürzt. Einer ihrer Freunde versucht ihnen daraufhin zu helfen und wird schwer verletzt. Er macht sich schließlich auf, von den Shaolin-Mönchen Kung Fu zu erlernen, muss sich dafür jedoch den geheimnisvollen 36 Kammern der Shaolin stellen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Grandmaster

      The Grandmaster

      27. Juni 2013 / 2 Std. 03 Min. / Biografie, Martial Arts, Action
      Von Wong Kar-Wai
      Mit Tony Leung Chiu Wai, Zhang Ziyi, Chang Chen
      China 1936: Der aus dem Süden Chinas stammende Kung-Fu-Meister Ip Man (Tony Leung) trifft in seinem Heimatort Foshan erstmals auf Gong Er (Zhang Ziyi), eine Kung-Fu-Meisterin aus dem Norden des Landes. Gong Ers Vater Gong Baosen (Wang Qingxiang), ein sehr bekannter Großmeister, ist ebenfalls dort. Dieser soll in Foshan mit einer Zeremonie im berühmten Bordell Gold Pavillon als Kämpfer verabschiedet werden. In einem letzten Kampf will Baosen noch einmal gegen einen Jüngeren antreten. Die Wahl fällt auf den bisher unbesiegten Ip Man, der auch diesen Kampf für sich entscheidet. Gong Er leidet sehr unter der Niederlage ihres Vaters und fordert den Sieger direkt zum Duell heraus. Beim gemeinsamen Kampf erwachen die Gefühle füreinander, die beiden Kontrahenten verlieben sich. Doch dann bricht der Krieg aus und China droht in eine Nord- und Südhälfte auseinanderzubrechen. Das Paar wird getrennt und sieht sich erst viele Jahre später wieder. Gong arbeitet als Ärztin, während Ip Man eine Kampfschule leitet. Einer seiner Schüler trägt den Namen Bruce Lee...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Fearless

      Fearless

      28. Juni 2007 / 1 Std. 44 Min. / Martial Arts, Action
      Von Ronny Yu
      Mit Shido Nakamura, Betty Sun, Yong Dong
      Huo Yuanjia (Jet Li) ist ein besessener Kämpfer. Das war schon 1880 zu Zeiten seiner Kindheit so, als ihm sein Vater (Collin Chou) das Kämpfen verbot und er trotzdem heimlich trainierte. Seine Grundregel lautet, nie mehr einen Kampf zu verlieren. Zwanzig Jahre später ist er zum besten Kämpfer der Gegend avanciert. Doch er kämpft nur für sich selbst. Beseelt von dem Ziel, seine Gegner zu vernichten, vernachlässigt er dabei seine Familie und umgibt sich mit falschen Freunden. Erst als er nachdrücklich zu spüren bekommt, wohin das führen kann, eröffnet sich ihm ein neuer Weg. Doch dieser ist sehr beschwerlich…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ip Man 2

      Ip Man 2

      29. Oktober 2010 / 1 Std. 48 Min. / Action
      Von Wilson Yip
      Mit Donnie Yen, Sammo Kam-Bo Hung, Simon Yam
      Sequel zu "Ip Man": 1949. Der Wing-Tsun-Meister Ip Man (Donnie Yen) ist aus eigenen Stücken nach Hongkong emigriert und versucht seine Kampfkunst dort zu verbreiten. Er findet schnell Schüler, eckt mit seinem Stil aber bei den in Hongkong etablierten Kämpfern an. Dann wird er plötzlich selbst zu einem Verteidiger der Tradition, als Engländer ihren westlichen Boxstil in den fernen Osten exportieren. Der IP Man scheut keine Herausforderung, für den chinesischen Kampfstil einzutreten...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,9
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Crow - Die Krähe

      The Crow - Die Krähe

      28. Juli 1994 / 1 Std. 41 Min. / Action, Fantasy, Thriller
      Von Alex Proyas
      Mit Brandon Lee, Michael Wincott, Ernie Hudson
      In Detroit herrscht in der Nacht vor Halloween der Ausnahmezustand. Bei der traditionellen Devil's Night ziehen die Banden der Stadt marodierend und brandschatzend durch die Straßen, um ihre Art des Spaßes auszuleben. Dabei vergreifen sie sich auch an dem Musiker Eric Draven (Brandon Lee) und seiner Verlobten Shelly Webster (Sofia Shinas). Da der Tod der beiden Menschen so grausam ist, wird eine alte Legende Wirklichkeit, nach der es in einem solchen Fall passieren kann, dass eine Krähe den Toten als unverwundbaren Rächer wieder in die Welt der Lebenden zurückholt. Ein Jahr ist seit der brutalen Tat vergangen und Eric Draven taucht als Racheengel wieder auf, um die Menschen heimzusuchen, die damals an den Morden beteiligt waren. Mit düsterer Gradlinigkeit vollzieht er seine ausgeklügelte Rache, muss aber feststellen, dass er in dem Anführer der Gang, Top Dollar (Michael Wincott) einen ebenbürtigen Gegner findet.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • RoboCop

      RoboCop

      7. Januar 1988 / 1 Std. 42 Min. / Action, Krimi, Sci-Fi
      Von Paul Verhoeven
      Mit Peter Weller, Nancy Allen, Dan O'Herlihy
      Die nähere Zukunft in den USA: Detroit ist so gut wie pleite, der Privatisierungswahn hat selbst vor der Polizei nicht Halt gemacht. Sie wurde vom Großkonzern OCP übernommen, der das eigentliche Sagen in der heruntergekommenen Stadt hat. Der Vorstandsvorsitzende von OCP (Dan O’Herlihy) plant den Bau eines neuen Detroits, Delta City genannt, aber vorher müsste die Kriminalitätsrate in der Stadt massiv gesenkt werden. Die ist mittlerweile so hoch, dass Polizisten nur noch in schwerer Panzerung ihren Streifendienst versehen und trotzdem jede Woche Kollegen beerdigen müssen. Der OCP-Vizepräsident, Dick Jones (Ronny Cox), präsentiert die Lösung: Ein Polizeiroboter soll Abhilfe schaffen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Killer

      The Killer

      10. September 1999 / 1 Std. 50 Min. / Krimi, Action, Drama
      Von John Woo
      Mit Chow Yun-Fat, Danny Lee, Sally Yeh
      Jeffrey (Chow Yun Fat) ist ein professioneller Killer, den das schlechte Gewissen plagt: Bei einem Auftrag verliert die Sängerin Jennie (Sally Yeh) durch sein Verschulden ihr Augenlicht und er fühlt sich fortan für sie verantwortlich. Um das Geld für die benötigte Augenoperation aufzutreiben, muss Jeffrey einen letzten Auftrag annehmen: Ein Attentat auf den Triaden-Boss Tony Weng (Yip Wing-Cho). Der Auftraggeber ist Weng nicht unbekannt, sein eigener Neffe Johnny (Shing Fui On) ist gierig geworden und will seinen Onkel beseitigen lassen. Zwar führt Jeffrey die Mission tadellos aus, doch der ruchlose Johnny will nicht bezahlen. Stattdessen setzt er alle Hebel in Bewegung, um den Profikiller zur Stecke zu bringen. Während er von der Polizei und der brutalen Verbrecherbande gejagt wird, sucht Jeffrey einen Weg, um doch noch an das Geld für Jennies Operation zu gelangen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Scarface

      Scarface

      9. März 1984 / 2 Std. 45 Min. / Action, Drama
      Von Brian De Palma
      Mit Al Pacino, Michelle Pfeiffer, Steven Bauer
      Fidel Castro erlaubt erstmals Familien, ihre Verwandtschaft in Amerika zu besuchen. Dabei zwingt er die Ausreisenden jedoch auch, Kubas Abschaum mitzunehmen - politische Gefangene, Systemgegner, Schwerverbrecher... Unter jenen befindet sich auch der Kleinkriminelle Tony Montana (Al Pacino), der schließlich gemeinsam mit seinem Freund Manny (Steven Bauer) nach Miami gelangen kann. Dort gerät er unter die Fittiche des Drogenbarons Frank Lopez (Robert Loggia) und beginnt seine Verbrecher-Laufbahn als dessen Laufbursche. Doch Montana hat Höheres im Sinne. Er fängt an, sich auf brutale Art und Weise seinen Weg bis an die Spitze von Miamis Kokain-Imperium zu bahnen, was seinem Mentor absolut missfällt - besonders, da Tony auch ein Auge auf Elvira (Michelle Pfeiffer), Lopez' Frau, geworfen hat...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      4,4
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Malcolm X

      Malcolm X

      4. März 1993 / 3 Std. 21 Min. / Biografie, Drama, Historie
      Von Spike Lee
      Mit Nelson Mandela, Denzel Washington, Albert Hall
      Biopic über den kontroversen und einflussreichen schwarzen Nationalisten Malcolm X, basierend auf dem Buch von Alex Haley.Der kleine Malcolm (Denzel Washington) wächst in Detroit auf. Sein Vater ist Priester und muss sich mit dem rechtsradikalen Ku-Klux-Klan auseinandersetzen, der ihn fortwährend terrorisiert. Die Situation spitzt sich zu und Malcolms Vater wird schließlich ermordet, woraufhin seine Mutter in eine Nervenheilanstalt eingewiesen werden muss. Malcolm treibt währenddessen seine Schulbildung voran, muss aber bald feststellen, dass in den USA zu seiner Zeit bestimmte Berufe nicht für Afroamerikaner zugänglich waren. Er gerät später auf die schiefe Bahn und taucht in zwielichtige Kreise ab. Als er daraufhin verhaftet wird vollzieht er einen innerlichen Wandeln während der Haft. Er lernt den Islam kennen und legt seinen Sklavennamen Little ab und nennt sich nun Malcolm X. Wieder auf freiem Fuß treibt er eine neue Bürgerrechtsbewegung voran.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Once Upon A Time In China

      Once Upon A Time In China

      22. Dezember 1992 / 1 Std. 48 Min. / Martial Arts, Action
      Von Tsui Hark
      Mit Jet Li, Rosamund Kwan, Xin Xin Xiong
      Mit „Once Upon A Time In China“ erzählt Hongkong-Regisseur Hark Tsui („A Better Tomorrow 2+3“) seine Geschichte des chinesischen Nationalhelden Wong Fei-Hung. Das Resultat seiner Arbeit kann sich sehen lassen und zählt zu den Vorzeigewerken des klassischen Easterns.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • James Bond 007 - Casino Royale

      James Bond 007 - Casino Royale

      23. November 2006 / 2 Std. 18 Min. / Spionage, Action, Thriller
      Von Martin Campbell
      Mit Daniel Craig, Eva Green, Mads Mikkelsen
      Mit diesem Bondfilm startet die Reihe neu: Nachdem sich James Bond (Daniel Craig) durch zwei Auftragsmorde seinen Status des Doppelnull-Agenten verdient hat, setzt ihn der MI6 auf LeChiffre (Mads Mikkelsen) an, einen besessenen und genialen Pokerspieler, der in Montenegro im Titel gebenden "Casino Royale" Geld für terroristische Aktivitäten gewinnen muss, weil es ihm sonst selbst an den Kragen gehen wird. Bonds Auftrag: LeChiffre beim Spiel besiegen, um ihn unter Druck setzen zu können. Als Quasi-Babysitterin für Bond und das ihm zur Verfügung gestellte Spielgeld in Millionenhöhe wird ihm – zunächst sehr zu seinem Missfallen – die attraktive Vesper Lynd (Eva Green) zur Seite gestellt. Man mag sich nicht besonders, auch wenn eine unterschwellige Spannung zwischen den beiden herrscht. Doch sie raufen sich zusammen und werden von ihren Gegnern heftig unter Beschuss genommen. Nur unter Überwindung erheblicher Widerstände gelingt es Bond immer wieder, zur rechten Zeit den Weg an den Spieltisch zurück zu finden...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hexenkessel

      Hexenkessel

      25. Juni 1976 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Krimi
      Von Martin Scorsese
      Mit Robert De Niro, Harvey Keitel, David Proval
      Im Little Italy der 1960er Jahre ist das Leben nicht einfach. Das weiß auch der kriminelle Charlie (Harvey Keitel), der dort für seinen Onkel Giovanni (Cesare Danova) arbeitet und der hiesigen Cosa Nostra angehört. Eine Zeit lang scheint es gar nicht so schlecht für Charlie zu laufen: Von seinem Onkel hat er den Auftrag erhalten, ein Restaurant zu übernehmen und mit seiner Freundin Teresa (Amy Robinson) läuft auch alles nach Plan. Doch Teresas Cousin und Charlies Kumpel Johnny Boy (Robert De Niro) sorgt immer wieder für Schwierigkeiten, die zunehmend ausufern. Ein wenig debil wirft er mit Geld um sich, das er nicht hat. Er verstrickt sich in immer neuen Schulden wegen teurer Kleidung, Frauen oder Zockereien. Als Charlies Freund Michael (Richard Romanus) nicht länger auf sein Geld von Johnny Boy warten will und es einfordert, erntet er von dem hitzköpfigen Schuldner nur Beleidigungen und Drohungen. Die Spannungen nehmen immer mehr zu, bis das Trio Charlie, Johnny und Teresa für einige Tage untertauchen wollen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Für eine Handvoll Dollar

      Für eine Handvoll Dollar

      5. März 1965 / 1 Std. 39 Min. / Western, Action
      Von Sergio Leone
      Mit Clint Eastwood, Marianne Koch, Wolfgang Lukschy
      Das kleine und abgelegen Dorf San Miguel in New Mexiko ist von zwei rivalisierenden Gangsterfamilien gespalten. Die angloamerikanische Baxter- und die mexikanische Rojo-Familie liefert sich einen Bandenkrieg, unter dem alle Einwohner des beschaulichen Städtchens zu leiden haben. Doch dann betritt ein einsamer Reiter namens Joe die Stadt, der mit dem Colt umzugehen weiß, wie kein Zweiter und bietet den beiden Klans an, für sie zu arbeiten. Ohne das sie davon wissen, kassiert der Fremde von beiden Seiten ein dicken Batzen Geld ein, doch als Ramón, der Anführer der Rojos-Familie hinter den Bluff kommt, lässt er den Cowboy brutal foltern. In letzter Sekunde schafft es Joe sich zu befreien und zu fliehen. Nachdem er sich einige Zeit in einer entlegenen Höhle regeneriert hat, kehrt der Revolverheld zurück, um mit dem Klan und insbesondere mit Ramón abzurechnen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      4,3
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • King of New York

      King of New York

      10. Dezember 2013 / 1 Std. 40 Min. / Krimi, Drama, Thriller
      Von Abel Ferrara
      Mit Christopher Walken, David Caruso, Laurence Fishburne
      Nachdem der legendäre Gangster Frank White (Christopher Walken) nach einer langen Haftstrafe zu seiner Gang zurückkehrt, beginnt er kontinuierlich, sein Revier auf gewaltsame Weise zurückzuerobern. Er möchte das lukrative Alltagsgeschäft aus Prostitution und Drogenhandel wieder unter seine Kontrolle bringen. Doch irgendwann scheint sich Franks korrupte Persönlichkeit zu wandeln. Er fängt an, im Rahmen seiner Möglichkeiten Gutes zu tun, und spendet Teile der Erlöse aus dem Drogengeschäft an wohltätige Zwecke. Eine Gruppe von Polizisten um Roy Bishop (Victor Argo) hält dieses Verhalten für einen gerissenen Trick und beginnt am Rande der Legalität gegen Frank zu arbeiten, um ihm endgültig das Handwerk zu legen. Zwischen dem Gangster und der Polizei entbrennt ein Kampf, der mit Waffengewalt geführt wird.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Das Mädchen, das die Seiten umblättert

      Das Mädchen, das die Seiten umblättert

      3. Mai 2007 / 1 Std. 25 Min. / Drama, Thriller
      Von Denis Dercourt
      Mit Catherine Frot, Déborah François, Pascal Greggory
      Taktlosigkeit zerstört Melanies (Déborah François) Lebenstraum: Ihr Vorspiel bei der Aufnahmeprüfung fürs Musik-Konservatorium findet ein jähes Ende, als die Juryvorsitzende, die bekannte Pianistin Ariane Fouchécourt (Catherine Frot), sie mit ihrem unsensiblen Verhalten völlig aus dem Konzept bringt. Bitterlich enttäuscht gibt Melanie das Klavierspielen auf. Zehn Jahre später bietet sich der jungen Frau jedoch die Möglichkeit zur Revange: über Umwege gerät sie in den Haushalt von Ariane. Zunächst als Babysitterin engagiert, steigt sie rasch zu ihrer persönlichen Noten-Umblätterin auf. Sie gewinnt das Vertrauen der unsicheren Frau und macht sich immer unentbehrlicher. Genau die Position, die sie braucht um ihre ganz persönliche Rache voranzutreiben. Und schon bald bietet sich die perfekte Möglichkeit, um es Ariane auf schmerzhafte Weise zurückzuzahlen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Bring mir den Kopf von Alfredo Garcia

      Bring mir den Kopf von Alfredo Garcia

      15. August 1974 / 1 Std. 52 Min. / Krimi, Thriller, Action
      Von Sam Peckinpah
      Mit Warren Oates, Isela Vega, Gig Young
      Mit dem mexikanischen Großgrundbesitzer El Jefe (Emilio Fernández) ist nicht zu spaßen. Auf die Nachricht von der Schwangerschaft seiner Tochter Theresa (Janine Maldonado) reagiert El Jefe mit brutaler Gewalt und presst aus ihr den Namen Alfredo Garcia heraus. Er soll der Vater sein. Das ausgelobte Kopfgeld von einer Millionen Dollar möchten sich auch die beiden Amerikaner Quill (Gig Young) und Sappensly (Robert Webber) verdienen. Sie machen sich an den Barpianisten Bennie (Warren Oates) heran, um von ihm Informationen über den Verbleib Garcias zu bekommen. Bennie, der versprochen hat, sich umzuhören, will sich aber nicht mit den angebotenen 10.000 Dollar abspeisen lassen, sondern lieber das komplette Kopfgeld kassieren. Deswegen macht er sich mit seiner Freundin Elita (Isela Vega) auf den Weg zum Grab Garcias, der längst bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Aber er hat Quill und Sappensly unterschätzt, denn die beiden Amerikaner lassen Bennie von mexikanischen Kriminellen beschatten.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Das Narbengesicht

      Das Narbengesicht

      20. Februar 1981 / 1 Std. 33 Min. / Krimi, Drama
      Von Howard Hawks
      Mit Paul Muni, Ann Dvorak, Karen Morley
      Während der Prohibitionszeit steigt der Gangster Toni "Scarface" Carmonte (Paul Muni) mit brutalsten Methoden zum mächtigsten Gangsterboss Chicagos auf. Zunächst als Leibwächter für einen der einflussreichsten Verbrecher der Stadt, den Gangster Lovo (Osgood Perkins) arbeitend, plant er im Verdeckten dessen Beseitigung. Zusammen mit seinem Partner Guino Rinaldo (George Raft) gelingt es Toni nach und nach zunehmend, die Unterwelt der Stadt unter seine Kontrolle zu bringen. Doch als er herausfindet, dass Guino ein Verhältnis mit seiner Schwester Cesca (Ann Dvorak) hat, begeht er in einem Wutanfall einen schweren Fehler..."Scarface" zeigt in groben Zügen, aber nahe an den wahren Ereignissen, den Aufstieg des Gangsterfürsten Al Capone im Chicago der 1920er und 30er Jahre.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Zeit der Zigeuner

      Die Zeit der Zigeuner

      15. August 1991 / 2 Std. 22 Min. / Drama
      Von Emir Kusturica
      Mit Davor Dujmovic, Bora Todorovic, Ljubica Adzovic
      Der Zigeunerjunge Perhan (Davor Dujmović ) wächst nach dem Tod seiner Mutter bei seiner Großmutter Chaditza (Ljubica Adzović) auf. Er verliebt sich in die hübsche Azra und möchte sie heiraten, doch dafür muss er zunächst zu Geld kommen. Mit ehrlicher Arbeit kommt er nicht weit, weswegen er sich der Bande von Ahmed (Bora Todorović) und seinen Brüdern anschließt, die ihren Lebensunterhalt mit Raub und Zuhälterei verdienen. Nach einiger Zeit hat er kleines Vermögen angehäuft und kehrt nach Hause zurück, wo er von seiner kriminellen Vergangenheit jedoch bald eingeholt wird. Schließlich stellt er fest, dass er selbst der Bestohlene und Betrogene ist...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • A Better Tomorrow 3

      A Better Tomorrow 3

      1. April 2001 / 2 Std. 09 Min. / Action, Thriller, Kriegsfilm
      Von Tsui Hark
      Mit Chow Yun-Fat, Anita Mui, Kien Shih
      "A Better Tomorrow" brachte 1986 für Regisseur John Woo und Darsteller Chow Yun-Fat den Durchbruch, begründete das Sub-Genre des Heroic Bloodshed und wurde schlicht und ergreifend zum Klassiker. Kritik und Publikum waren aus dem Häuschen; der Film wurde in Asien der große Sommerblockbuster des Jahres und trotz hoher Temperaturen liefen die Fans in Chow Yun-Fats stilprägendem Filmoutfit, er spielt den charismatischen Helden Mark Gor und trägt Sonnenbrille kombiniert mit langem Trenchcoat, durch Hongkong City. Es war damals allen Beteiligten klar: Eine Fortsetzung muss her. Und so inszenierte John Woo einen zweiten Teil, der weit hinter seinem Vorgänger zurück blieb, aber wenigstens grandiose Schießereien mit immens hohem Bodycount bieten konnte – legendär ist vor allem das blutige Finale, das besonders unter Fans gepflegter Action gefeiert wird.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,8
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Django - Der Bastard

      Django - Der Bastard

      27. März 2014 / 1 Std. 40 Min. / Action
      Von Sergio Garrone
      Mit Anthony Steffen, Paolo Gozlino, Luciano Rossi
      Ein Unions-Soldat kehrt von den Toten zurück um Rache an drei Offizieren zu nehmen, die ihn während des Krieges im Stich gelassen haben.
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top