Mein FILMSTARTS
    "Die Tribute von Panem 2": Sam Claflin als Finnick Odair, auch Melissa Leo und Tony "Monk" Shalhoub dabei
    Von Bastian Dimter — 18.07.2012 um 10:43
    facebook Tweet

    Zuletzt engagierte Lionsgate Philip Seymour Hoffman und Amanda Plummer für die Fortsetzung "Die Tribute von Panem: Catching Fire". Nun stehen mit Sam Claflin, Melissa Leo und Tony "Monk" Shalhoub weitere bekannte Neuzugänge kurz vor einer Vertragsunterschrift. Sam Claflin soll dabei die bereits vieldiskutierte Rolle des Finnick Odair übernehmen. Regisseur Francis Lawrence gab dagegen bekannt, dass er für Teil drei und vier nicht zur Verfügung stehen wird.

    Kaum eine Woche vergeht, ohne dass neue Namen für die Fortsetzung von "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" in die Runde geworfen werden. Nach Absagen von Mia Wasikowska, Robert Pattinson und Taylor Kitsch stehen bereits die nächsten Kandidaten parat. Philip Seymour Hoffman konnte bereits als Plutarch Heavensbee gewonnen werden. Gestern stieß zudem Amanda Plummer ("Pulp Fiction") zum Cast dazu.


    "Monk"-Star Tony Shalhoub wird in "Die Tribute von Panem 2 - Catching Fire" aller Voraussicht nach in die Rolle des Erfinders Beetee schlüpfen, einem ehemaligen Gewinner der tödlichen Spiele, der wegen seiner Vorliebe zu Elektrizität von allen nur Volts genannt wird. Zusammen mit Wiress (Plummer) hat er die Aufgabe, bei den neuen Tributen Katniss (Jennifer Lawrence) und Peeta (Josh Hutcherson) zu unterstützen.


    Daneben wird Melissa Leo ("The Fighter") Mags spielen, eine weitere Veteranin eines vergangenen Wettkampfes. Sie stammt aus demselben Distrikt wie Finnick Odair, für dessen Rolle sich die Produzenten nach langem Suchen für Sam Claflin ("Pirates of the Carribbean: Fremde Gezeiten", "Snow White and the Huntsman") entschieden haben. Finnick Odair wird ebenso an den neuen Spielen teilnehmen und wird neben Katniss und Peeta eine entscheidende Rolle einnehmen.

    Alle drei Besetzungscoups sind noch nicht final bestätigt. Laut dem Branchenmagazin Variety ist aber eine Einigung und Ankündigung nur noch Formsache.


    Unter der Regie von Francis Lawrence sollen die Dreharbeiten im September beginnen, um den anvisierten Kinostart am 28. November 2013 einhalten zu können. Für die letzten beiden Teile "Die Tribute von Panem 3 - Flammender Zorn (Teil 1)" und Die Tribute von Panem 4 - Flammender Zorn (Teil 2), die Ende 2014 und Ende 2015 in die Kinos kommen, wird sich das Besetzungs-Karussell weiter drehen, denn Francis Lawrence gab bekannt, dass er für den Abschluss der Roman-Adaption nicht zur Verfügung stehen wird. Wir haben uns schon vor der Verpflichtung von Lawrence Gedanken über mögliche Kandidaten für den Regie-Posten gemacht – vielleicht wird es ja dieses Mal einer unserer Favoriten.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Kommt "Criminal Squad 2" noch oder nicht?
    NEWS - In Produktion
    Sonntag, 20. Oktober 2019
    Nach "Rambo 5": Das ganze "Rambo"-Franchise bekommt ein Remake!
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Venom 2": "James Bond"-Darstellerin soll Bösewichtin spielen
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Venom 2": "James Bond"-Darstellerin soll Bösewichtin spielen
    "Thor 4": Das wissen wir bereits über den Marvel-Blockbuster mit Chris Hemsworth & Natalie Portman
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Thor 4": Das wissen wir bereits über den Marvel-Blockbuster mit Chris Hemsworth & Natalie Portman
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top