Mein FILMSTARTS
    "Ziemlich beste Freunde": Kevin Hart übernimmt Hauptrolle im Remake, neben Colin Firth
    Von Johanna Slomski — 02.10.2014 um 11:15
    facebook Tweet

    Dass mit "The Intouchables" eine US-amerikanische Version von "Ziemlich beste Freunde" kommen soll, war bereits länger bekannt. Im Remake soll nun Kevin Hart ("Ride Along") neben Colin Firth den Part übernehmen, den Omar Sy im Original spielte.

    Universal Pictures International France
    2012 hat die französische Komödie "Ziemlich beste Freunde" zahlreiche Kinogänger nicht nur zum Lachen gebracht, sondern auch zu Tränen gerührt und wurde zu einem echten Dauerbrenner. Kurze Zeit später wurde bereits eine US-amerikanische Neuauflage unter dem Titel "The Intouchables" angekündigt, mit der diverse Namen wie Paul Feig ("Brautalarm") hinter und Idris Elba sowie Chris Rock vor der Kamera in Verbindung gebracht wurden, ohne dass Definitives feststand. Nachdem nun etwas Zeit ins Land gezogen ist, meldet unsere französische Schwesterseite allocine.fr unter Berufung auf Radio Shalom, dass Kevin Hart ("Ride Along") in die Rolle schlüpfen soll, für die im Original Omar Sy berühmt wurde.

    Hart schlüpft damit an der Seite des nun ebenfalls bestätigten Colin Firth in die Haut eines gerade aus dem Gefängnis entlassenen ehemaligen Sträflings, den der vom Kopf abwärts gelähmte vermögende Philippe (im Original: Francois Cluzet) als Pfleger einstellt. Aus der anfänglichen Zweckbeziehung entwickelt sich bald eine ungewöhnliche Freundschaft.

    Wer den Film nun mit Hart und Firth inszenieren wird, ist noch unklar, zuletzt wurde Tom Shadyac ("Bruce Allmächtig") mit dem Projekt in Verbindung gebracht. Hoffen wir, dass die Neuauflage auch einen ebenso eleganten Spagat zwischen Gefühl und Humor vollbringt wie die Vorlage und dass Kevin Hart seiner Rolle gerecht wird. Zur Erinnerung noch einmal der Trailer zu "Ziemlich beste Freunde" von Eric Toledano und Olivier Nakache:




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • ach-herr-je
      wer ist der typ?
    • DerPjoern
      Wenn sie tatsächlich versucht hätten dem Stoff neue Impulse zu verleihen, hätten sie die Rolle des Pflegers einem Algerier oder arabischstämmigen Schauspieler angeboten. Im wahren Fall war das nämlich auch kein Schwarzafrikaner. Jedoch scheint es für Filmschaffende wohl einfacher zu sein redselige, lebensfrohe Rollen nicht an arabischstämmige Schauspieler zu vergeben, was ich ziemlich schade finde.
    • FAm Dusk Till Dawn
      Ich würd mich totlachen wenns nicht so unglaublich traurig wäre
    • Venom
      Wer braucht diesen Film?
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Gelobt sei Gott Trailer DF
    Gesponsert
    Rambo 5: Last Blood Trailer DF
    Devil's Revenge Trailer OV
    QT8: The First Eight Trailer OV
    Downton Abbey Trailer DF
    Systemsprenger Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Für Netflix: "The Batman"-Regisseur verfilmt Sci-Fi-Roman-Klassiker
    NEWS - In Produktion
    Montag, 16. September 2019
    So beginnt angeblich "Star Wars 9": Das gab es in der Reihe noch nie
    NEWS - In Produktion
    Montag, 16. September 2019
    Nach "Avengers: Endgame": In diesem Marvel-Film feiert Iron Man angeblich sein Comeback
    NEWS - In Produktion
    Montag, 16. September 2019
    Nach "Avengers: Endgame": In diesem Marvel-Film feiert Iron Man angeblich sein Comeback
    "Dark Army": "Ghostbusters"-Regisseur macht Monster-Horrorfilm
    NEWS - In Produktion
    Montag, 16. September 2019
    "Dark Army": "Ghostbusters"-Regisseur macht Monster-Horrorfilm
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top