Mein FILMSTARTS
    "Star Trek Beyond": Paramount verschiebt Starttermin nach hinten
    Von Johanna Slomski — 18.09.2015 um 18:00
    facebook Tweet

    „Star Trek“-Fans in Übersee müssen sich nun ein bisschen länger gedulden. Das dritte Abenteuer der Enterprise läuft erst zwei Wochen später als ursprünglich geplant an.

    Paramount Pictures
    Paramount Pictures hat angekündigt, dass „Star Trek Beyond“ statt am 8. Juli erst am 22. Juli 2016 in die amerikanischen Kinos kommen soll. Der dritte Teil der neuen „Star Trek“-Kinoreihe, die ihren Anfang mit „Star Trek – Die Zukunft hat begonnen“ von 2009 nahm, verschiebt sich somit um zwei Wochen nach hinten.

    Damit konkurriert „Star Trek 3“ in den Staaten nicht länger mit „Tarzan“, der eine Woche zuvor angelaufen wäre und viele der IMAX-Leinwände für sich reserviert hätte. Das soll laut Deadline der springende Punkt bei der Verschiebung gewesen sein. Mit dem neuen Datum tritt „Star Trek Beyond“ nun in Konkurrenz zu „Ice Age: Kollision voraus!“ und Guy Ritchies „King Arthur“, der aber gerüchteweise ebenfalls verschoben werden könnte.

    Nach zwei „Star Trek“-Filmen kehrt J.J. Abrams dieses Mal nicht für die Regie zurück, sondern hat nur noch die Funktion als Produzent inne. Ihn löst „Fast & Furious“-Regisseur Justin Lin ab, der das Drehbuch von Simon Pegg und Doug Jung auf die große Leinwand bringt. Zur Crew der Enterprise gehören erneut Chris Pine, Zachary Quinto und Zoe Saldana. Neu dabei sind erstmals Idris Elba („Thor“), Sofia Boutella („Kingsman: The Secret Service“) und Joe Taslim („The Raid“).

    Unklar ist, inwiefern die Verschiebung den aktuell geplanten deutschen Start von „Star Trek 3“ am 21. Juli 2016 beeinträchtigt.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • mat76
      Was habt ihr denn alle gegen den zweiten Teil? Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt
    • mat76
      Verstehe ich nicht. Meinst Du den großartigen Teil mit Benedict Cumberbatch
    • Knarfe1000
      Stört mich nicht. Teil 2 hat mir jede Vorfreude auf den Fortgang des Franchises verdorben.
    • WhiteNightFalcon
      Erstmal abwarten, was er abliefert. Schlimmer als Into Darkness wird es sicher nicht.
    • WhiteNightFalcon
      Das Ice Age Richtung Milliarde gehen wird, dürfte denke ich klar sein. ;-)Star Trek gelingt das vielleicht mal bei:Star Trek the next generation - The 2nd next generation
    • WhiteNightFalcon
      Manche Autoren werden halt nach Worten bezahlt, die sie schreiben, da bietet sich sowas an, auch Taglines zu verwenden. Stell dir mal vor, man würde folgenden Hugh Grant Film fortsetzen:Der Engländer, der auf einen Hügel stieg und von einem Berg herunter kamTeil 2 heisst:Der Engländer, der auf einen Berg stieg, nochmal genau nachgemessen hat, befand es ist immernoch ein Berg und zufrieden wieder von dem Berg herunter kam.Da könnte so ein Autor pro Wort gut verdienen. ;-)
    • DanielJackson
      naja nach dem erfolg von den minions, wer weiß !?! :)aber ansonsten wird ICE AGE wohl doch einige zuschauer abnehmen...wahrscheinlich mehr als Tarzan...
    • WhiteNightFalcon
      Text lesen. Wenn Tarzan läuft, blockiert der die IMAX-Leinwände, so das ST3 dort nicht gespielt werden kann. Daher die Verschiebung.
    • DanielJackson
      Da im text ja explizit IMAX erwähnt wurde, denke ich mal das die IMAX Kinos den nicht zeigen würden. Und wenn man die mitnehmen möchte zum start weg, dann verschiebt man eben.aber da wir leider in deutschland leben wo es diese kinos nur begrenzt gibt, werde ich wohl nie in den genuss kommen mal wieder einen film im IMAX zu sehen!
    • WhiteNightFalcon
      Kann ich mit leben. Ice Age hat es bei mir eh nie über "ganz nett" hinaus geschafft. Von daher ist er für mich keine Konkurrenz für Star Trek. Wäre erst neugierig auf Ice Age, wenn es mal geben würde: "Scrat-Der Film".
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Ready Or Not - Auf die Plätze, fertig, tot Trailer DF
    Gesponsert
    Hustlers Trailer OV
    Gelobt sei Gott Trailer DF
    3 From Hell Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Attraction 2: Invasion Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Fool‘s Day": Margot Robbie soll in ihrem neuen Film von Kindern gekillt werden
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 17. September 2019
    "Fool‘s Day": Margot Robbie soll in ihrem neuen Film von Kindern gekillt werden
    Keine Konkurrenz für die Avengers: Neues Superhelden-Universum zerfällt schon vor dem Start
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 17. September 2019
    Keine Konkurrenz für die Avengers: Neues Superhelden-Universum zerfällt schon vor dem Start
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top