Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Akte X": Zum deutschen Start der neuen Folgen fassen wir euch die Mythologie des Mystery-Meilensteins noch einmal zusammen
    Von Markus Trutt, Sebastian Gerdshikow — 08.02.2016 um 14:00
    facebook Tweet

    Am heutigen 8. Februar 2016 öffnen sich nun auch im deutschen Fernsehen wieder die X-Akten. Zur Vorbereitung auf den TV-Start der zehnten „Akte X“-Staffel frischen wir euer Wissen über Alien-Verschwörungen und finstere Hintermänner noch einmal auf.

    Fox Broadcasting Co.
    In neun Staffeln und zwei Kinofilmen ist die legendäre Mystery-Serie „Akte X“ abseits ihrer zahlreichen in sich geschlossenen paranormalen Fälle auch immer tiefer in eine verzweigte Mythologie um Alien-Invasoren und Regierungsverschwörungen abgetaucht, zu der wir die wichtigsten Infos noch einmal in Videoform zusammengetragen haben: 



    Mit dem Comeback der Kultserie, das nun rund 14 Jahre nach dem Ende der neunten Staffel und acht nach dem zweiten Kinofilm „Akte X - Jenseits der Wahrheit“ über die heimischen Bildschirme flimmert, bleiben die Macher um Schöpfer Chris Carter ihrer damaligen Linie weiterhin treu. Auch in den sechs neuen Folgen der späten zehnten Staffel bekommen es die On-Off-FBI-Agenten Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson) sowohl mit der übergeordneten außerirdischen Bedrohung als auch mit davon losgelösten mysteriösen Fällen zu tun. Dabei treffen sie auch auf einige alte Bekannte wie FBI-Vizedirektor Skinner (Mitch Pileggi) und den rätselhaften Krebskandidaten (William B. Davis).

    Während Carter selbst für drei der Folgen als Autor und Regisseur zuständig war, haben sich mit James Wong („Final Destination“), Darin Morgan („Millennium“) und Glen Morgan („Black Christmas“) ebenfalls langjährige „Akte X“-Veteranen den restlichen drei Episoden angenommen.

    Ab dem heutigen 8. Februar 2016 und somit nur etwa zwei Wochen nach US-Start bringt ProSieben die neuen Einsätze von Mulder und Scully nun schon ins deutsche Fernsehen. Wermutstropfen für viele Fans dürfte dabei allerdings die neue Synchronstimme von David Duchovny sein. Wer sich daran jedoch nicht stört, kann in den nächsten Wochen immer montags um 21.10 Uhr nun auch hierzulande in den Genuss einer neuen „Akte X“-Folge kommen.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top