Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Jessica Chastain neben Jake Gyllenhaal in der Adaption des Videospiels "The Division"
    Von Björn Becher — 27.07.2016 um 09:08
    facebook Tweet

    Nachdem bereits bekannt war, dass Jake Gyllenhaal als Produzent und Hauptdarsteller an einer Adaption von „Tom Clancy’s The Division“ werkelt, gibt es nun auch einen hochkarätigen Co-Star: Jessica Chastain.

    Warner Bros.
    Jessica Chastain soll laut dem Hollywood Reporter die weibliche Hauptrolle in der Videospieladaption „The Division“ übernehmen und damit zu Jake Gyllenhaal stoßen. Die Verhandlungen zwischen der Schauspielerin und Videospielkonzern Ubisoft laufen. Dieser plant, das Personal für den Kinofilm selbst an den Start zu bringen, bevor man das Projekt als ein komplettes Paket einem Filmstudio anvertraut. Ähnlich ging man schon bei der kommenden „Assassin’s Creed“-Adaption mit Michael Fassbender sowie dem noch in der Entwicklung befindlichen „Splinter Cell“ mit Tom Hardy vor.

    Eine besondere Rolle kommt dabei Jake Gyllenhaal zu, denn der Schauspieler soll nicht nur die Hauptrolle übernehmen, sondern als Produzent auch die Gesamtverantwortung mittragen. So wird er unter anderem in alle Personalentscheidungen eingebunden. Regisseur und Drehbuchautor wurden übrigens noch nicht angekündigt.

    In der Videospielvorlage mit dem Titel „Tom Clancy’s The Division“ geht ein neuer Virus in New York um, der immer mehr Todesopfer fordert. Schnell bricht das Leben in der kompletten Stadt zusammen, Chaos regiert. Eine Spezialeinheit, die „Division“, wird in die Stadt gesendet, um dort die Ordnung wiederherzustellen. Weitere Details zu der Spielevorlage findet ihr bei unserer Schwesterseite Gamestar.de.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top