Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ryan Gosling adaptiert Graphic Novel "The Underwater Welder" von Kult-Comicautor Jeff Lemire
    Von Lea Harbich — 06.03.2017 um 12:08
    facebook Tweet

    Für seine Rolle in „La La Land“ war Ryan Gosling für den Oscar nominiert, nun wendet er sich einem vollkommenen anderen Projekt zu: Er will eine Filmadaption der Graphic Novel „The Underwater Welder“ von Jeff Lemire produzieren.

    Top Shelf/IDW
    Der kanadische Zeichner und Autor Jeff Lemire machte sich u.a. mit bizarr-fantastischen Geschichten wie „Sweet Tooth“ oder „Trillium“ einen Namen unter Comicbuch-Fans. In der im 2012 erschienenen Geschichte „The Underwater Welder“ wird der Bohrinsel-Arbeiter und werdende Vater Jack Joseph mit einer übernatürlichen Entität in den Tiefen des Meeres konfrontiert, die eine Verbindung zwischen ihm und dem Geist seines eigenen Vaters aufbaut.

    Ryan Gosling will den von Kritikern hochgelobten Stoff nun für die Leinwand adaptieren und produziert einen „The Underwater Welder“-Film in Zusammenarbeit mit Ken Kaos Waypoint and Anonymous Content. Lemire ist hierbei als Ausführender Produzent ebenfalls mit von der Partie (via comingsoon.net).

    Als Schauspieler ist Gosling das nächste Mal in Terrence Malick’s Romanze „Song To Song“ zu sehen. Der Film läuft am 25. Mai 2017 in deutschen Kinos an.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top