Mein FILMSTARTS
    "Bad Boys 3": Regisseur Joe Carnahan steigt aus Action-Fortsetzung mit Will Smith und Martin Lawrence aus
    Von Woon-Mo Sung — 08.03.2017 um 08:47
    facebook Tweet

    Die Action-Fortsetzung „Bad Boys 3“ befindet sich schon seit geraumer Zeit in Planung, doch nun hat das Projekt mit Will Smith und Martin Lawrence einen schweren Rückschlag erlitten: Regisseur Joe Carnahan wird nämlich nicht mehr die Regie führen.

    Sony Pictures
    Es soll einfach nicht sein mit „Bad Boys 3“, der schon lange in Planung befindlichen Action-Fortsetzung. Mit Will Smith und Martin Lawrence sollen die beiden Hauptdarsteller der ersten beiden Teile wieder mit an Bord sein und ursprünglich sollte „Smokin‘ Aces“-Regisseur Joe Carnahan den neuen Teil, der offiziell „Bad Boys For Life“ getauft wurde, inszenieren. Im Sommer 2016 vermeldeten wir, dass er für den Posten bestätigt wurde, in der Folge kündigte er den neuen Film als den „besten“ der Reihe an und machte Hoffnungen auf eine hohe Altersfreigabe. Zuletzt wurde der dritte Teil mehrfach verschoben und nun muss das Vorhaben einen weiteren schweren Schlag verkraften: Carnahan ist nämlich wieder ausgestiegen.

    Wie die Kollegen von The Hollywood Reporter (THR) berichten, geht mit Carnahan nicht nur der Regisseur, sondern auch der bisherige Drehbuchautor. Dem Bericht zufolge sei man aber bereits auf der Suche nach Ersatz, sowohl für den Regieposten als auch für das Skript. Entertainment Weekly will in Erfahrung gebracht haben, dass bereits drei Filmemacher im Rennen um Carnahans Nachfolge stehen.

    Über die konkreten Gründe kann zum jetzigen Zeitpunkt allerdings nur spekuliert werden. THR beruft sich auf einen Insider, wonach Carnahan wegen terminlichen Schwierigkeiten das Projekt nicht mehr realisieren könne. Die Startverschiebungen vonseiten Sony dürften sicherlich eine Rolle gespielt haben, zudem deckt sich diese Vermutung mit einem Tweet, den Carnahan erst kürzlich veröffentlicht hat. Darin erwähnt er zeitliche Probleme und dass er und Schauspieler Frank Grillo ihre Firma „War Party“ vorantreiben möchten.


    Anderen Quellen von THR zufolge sollen aber „kreative Diffferenzen“ den Ausschlag für Carnahans Ausstieg gegeben haben. Wie es nun mit „Bad Boys 3“ weiter geht, ist noch unklar und ob der aktuelle angepeilte Starttermin am 8. November 2018 eingehalten werden kann, ist fraglich. Joe Carnahan dürfte unterdessen nicht langweilig werden, hat er doch unter anderem ein Remake zum Martial-Arts-Knüller „The Raid“ in der Mache und außerdem ist er für das Drehbuch der Videospielverfilmung „Uncharted“ verantwortlich.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • greek freak
      Carnahan macht lieber das unötige Remake von "The Raid",das kein Schwein will,als den dritten ''Bad Boys'',nach dem die Fans seit Jahren verlangen,alles klar.
    • WhiteNightFalcon
      Es gibt bessere Regisseure als Carnahan. Ich halte den Ausstieg für einen Glücksfall.
    • ChiliPalmer
      richtig gemacht könnte der echt lustig werden, fand teil2 wesentlich amüsanter als den ersten...
    • Gravur 51
      Wahrscheinlich wollte Will im Film keinen mehr töten oder ihm ging sonst was im Drehbuch zu weit. Ist natürlich reine Spekulation, aber der Mann ist ja in letzter Zeit derart auf sein Saubermann-Image bedacht dass er vergisst gute Filme zu machen. Und dann hat ein weichgespültes Drehbuch vielleicht Carnahan nicht mehr gefallen. Wie gesagt, reine Spekulation.
    • Dennis Beck
      Das wird ja immer besser. Ich befürchte, dass am Ende niemand mehr Lust auf das Projekt hat. Wäre ein Wunder, wenn er überhaupt im Kino läuft.
    • GenieNolanSnyder
      Hah!Also nächste kommt. Smith hat keine böcke mehr auf BB III ... das würde mich nicht wundern
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Susi und Strolch Trailer (2) OV
    Hustlers Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Zu gierig? Jonah Hill spielt doch keinen Bösewicht in "The Batman"
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Darum verzögert sich "Edge Of Tomorrow 2" mit Tom Cruise ein weiteres Mal
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Darum verzögert sich "Edge Of Tomorrow 2" mit Tom Cruise ein weiteres Mal
    Marvel-Star soll Hauptrolle in "Matrix 4" übernehmen
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Marvel-Star soll Hauptrolle in "Matrix 4" übernehmen
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top