Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Minions überholen "Shrek": "Ich - einfach unverbesserlich" ist nun das erfolgreichste Animations-Franchise
    Von Tobias Mayer — 07.08.2017 um 15:15
    facebook Tweet

    Ein grummeliger Bösewicht und seine gelben Helferlein wollten die Welt erobern – und haben es nun geschafft: Die „Unverbesserlich“-Reihe spielte weltweit über 3,5 Milliarden Dollar ein, so viel wie kein animiertes Franchise bislang.

    Universal Pictures

    Diese Woche rutschte „Ich - einfach unverbesserlich 3“ zwar auf den zweiten Platz der deutsche Kinocharts, ist mit insgesamt mehr als 3,6 Millionen Zuschauern aber der besucherstärksten Film des bisherigen Jahres. In den USA und vielen anderen Märkten wurde das neue Abenteuer von Ex-Fiesling Gru und seinen Minions ebenfalls zum Hit – kein anderer Animationsfilm spülte so viel Geld in die Kassen. Damit ist der Geldspeicher im Universal-Haus nun so voll, dass ein Höchststand erreicht wurde: „Ich - einfach unverbesserlich“, „Ich - einfach unverbesserlich 2“, das Spin-off „Minions“ und „Ich - einfach unverbesserlich 3“ sind zusammen die erfolgreichste Animationsfilmreihe aller Zeiten.

    Deutsche Charts: "Planet der Affen 3" entthront "Ich - Einfach unverbesserlich 3" nur knapp

    Deadline beziffert das Gesamteinspielergebnis auf 3,52 Milliarden Dollar. Spitzenreiter innerhalb der Reihe ist „Minions“ mit 1,1 Milliarden Dollar globalen Einnahmen – und da der Ableger vergleichsweise günstige 74 Millionen kostete, ist er laut Deadline auch der profitabelste Film in der Geschichte des Traditionsstudios Universal.

    Während die Minions freudig „BANANA“ rufen, weint irgendwo im Wald ein Oger: Die fünf Filme lange „Shrek“-Reihe (inklusive Spin-off „Der gestiefelte Kater“) kommt auf 3,51 Milliarden Dollar und wurde damit auf Platz zwei der Bestenliste verwiesen. „Shrek 5“ soll kommen, hat aber noch keinen Kinostart – im Unterschied zu „Minions 2“, der im Juli 2020 anläuft („Ich - einfach unverbesserlich 4“ gilt ebenfalls als sicher). Es dürfte also für den grünen Oger schwer werden, die Spitzenposition wieder zu erobern.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top