Mein FILMSTARTS
    Das FILMSTARTS-Interview zu "Marvel's The Defenders" mit Charlie Cox, Finn Jones und Showrunner Marco Ramirez: Was hat es mit Sigourney Weaver auf sich?
    18.08.2017 um 13:00
    facebook Tweet

    Ab häute gibt es die erste Staffel von „Marvel’s The Defenders“ auf Netflix, in der Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage und Iron Fist gegen Sigourney Weaver antreten. Eine Gegnerin, die selbst die Stars überraschte!

    Die Miniserie „Marvel's The Defenders“ vereint die vier Titelhelden der vier bisherigen Netflix-Serien aus dem Marvel-Universum. Den Anfang machte 2015 „Daredevil“ mit Charlie Cox als blindem Anwalt Matt Murdock, der im Kostüm von Daredevil für Recht und Ordnung sorgt. Ihm folgten dann „Jessica Jones“ mit Krysten Ritter, „Luke Cage“ mit Mike Colter und zuletzt „Iron Fist“ mit „Game Of Thrones“-Star Finn Jones.

    Wichtigster Gegner in „Marvel's The Defenders“ wird die von „Alien“-Ikone Sigourney Weaver gespielte Alexandra, die sich nahtlos in die Reihe denkwürdiger Antagonisten wie Wilson Fisk (Vincent D'Onofrio) und Kilgrave (David Tennant) einfügen soll. Die Superhelden-Darsteller erfuhren allerdings – wie sie uns im Interview verraten - erst relativ spät, gegen wen sie da eigentlich in ihrer ersten gemeinsamen Serie antreten sollen.

    Haben wir euer Interesse geweckt? Dann schaut euch hier doch auch noch den finalen Trailer zur Serie an, den Netflix pünktlich zum Start veröffentlich hat:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Darklight ..
      Es ist so krass, Charlie Cox spielt so gut, wenn ich ihn jetzt so in dem Interview sehe, denke ich immer, er ist blind...Irgendwie wird da grade Matt Murdock interviewt...; )
    • Deliah C. Darhk
      Dringende Bitte an die Netflix-Nutzer:Könnte mir bitte jemand nach Sichtung der Staffel verraten, ob man die auch ohne Kenntnis der Staffeln von Luke Cage und Iron Fist sehen kann?Danke im voraus. :)
    • Darklight ..
      Liebe NichtNetflix Userin. Man kann. Ich kann. Habe es heute sogar bewiesen. Quasi jetzt grade. Vor fünf Minuten. Und ich wollte, ich könnte sagen "Nur für Dich..."... abba gut. Ich lese Deine Nachricht grade jetzt erst. Und wir wollen ja nicht übertreiben. Wir flirten hier eh schon zuviel...; )Also, Luke Cage habe ich aus lauter Langeweile, schlechten Dialogen und mittelmäßiger Dramaturgie nach der dritten Folge nicht mehr weitergeschaut. Iron Fist war okay, um Infos über die Figur zu kriegen. Aber ehrlich gesagt, fand ich die Serie fast noch schwächer als Luke Cage. Ziemlich unausgegoren. Teilweise Soap Opera mäßig. Trotzdem habe ich hier bestimmt 5 oder 7 Folgen geschaut. War echt wenig Arbeit in der Zeit zu tun...So... jetzt zum Zusammenspiel. Jessica Jones ist und war Klasse. Und Daredevil ist nach wie vor die Beste Figur. Aber Du kannst Defenders ruhig anschauen, ohne die Kenntnis der beiden anderen.Möchtest Du jetzt noch meinen spoilerfreien Senf zu den ersten Folgen DEFENDERS?!Also... sehr gute Figurenchemie. Flotte Dialoge, teils sehr witzig, aber kein Klamauk. Der Ernst der Serie wird gewart (Scheiße, mit D oder T!?). Gefällt mir gut. Werde morgen den Rest der Serie gucken.ABER... eines wird mir immer klarer, auch wenn diese Heldenzusammenkunft megalangsam und sehr gut vorbereitet war: Mir persönlich bringt das so langsam nix mehr. Diese Fülle von Figuren, die alle per se unsterblich und unantastbar sind, langweilt mich immer mehr. Wenn Du schon vorher immer weißt, die Helden überleben auf jeden Fall. Selbst die Antagonisten schaffen es. Und zwischendurch stirbt nur eindimensionales Kanonenfutter.... *Gäääääääähnnn*Um mich selber mal zu zitieren: "Warum ist Winnetou I bis III so toll?! Der Held stirbt am Ende. Unwiderruflich und die Geschichte endet einfach. Punkt. Das macht sie zu etwas besonderem."Was ist nun an Game Of Thrones so unglaublich großartig?! NIEMAND ist sicher. Alles ist möglich. DAS macht SPANNUNG aus. Deshalb ist es ein weltweiter Hit, weil keine Figur per se sicher ist. Alle Figuren sind NEU und ENDLICH. Kein Rob Stark, kein Ned Stark wird jemals wiederkommen. Aus die Maus. Und das ist gut so. Das macht die ganze Dramaturgie der Serie aus.Leider ist es hier deutlich langweiliger, weil es öde ist, wenn 8 Leute in einem Raum miteinander kämpfen, von demdenen man weiß, daß alle acht überleben werden. Das ist dann ein bißchen so wie bei STAR TREK. Die Mannschaft überlebt immer. Apropo STAR TREK...Welches war doch gleich der Beste Teil des Francise?! Richtig..."Zorn des Khan"... denn hier stirbt Spock. Und niemand war für einen Moment mehr sicher. DAS ist Dramaturgie. Dann fiebert man mit seinen Helden mit. Von daher bleit solchen Serien hier nur das WIE, weil, das niemand der Helden stirbt ist klar. Abba gut. Das WIE haben sie ganz ordentlich gemacht.Und... wilst Du wissen, welches nach wie vor mein TopFavorit ist?!!Nach wie vor Daredevil Eins und Zwei. Warum?! Wegen der vielen Ungewissheiten, die machen etwas spannend.: )
    • Darklight ..
      So... P.S. ...insgesamt eine solide gute Staffel. Experiment gut gelungen. Es hätte stärker und dramatischer sein können. Aber auch deutlich schwächer. Bis zum Ende immer wieder sehr gute Dialoge untereinander. Und coole, witzige kleine Sticheleien, die sich perfekt einfügen. Das ist wirklich Kunst, die ich hervorheben möchte, auch wenn ich denke, insgesamt hätte man im Ganzen mehr erreichen können. War jedenfalls ne schöne Nacht, alle Folgen auf einmal zu gucken...Wann geht es doch gleich mit Daredevil weiter?!*lach
    • Deliah C. Darhk
      Flirten kann man nie genug. Aber falls Du mal meinem Mann begegnest, solltest Du besser schnelle Schuhe tragen. ;DDanke für die ausführliche Info.DD und JJ fand ich beide hervorragend.Cage und IF habe ich aber nach Allem, was ich dazu gelesen habe keine Lust, dafür Geld auszugeben. Deswegen lasse ich die erst mal sein.An sich mag ich das alte Team mit Hellcat, Valkyrie, Hulk, Nighthawk, Gargoyle,(sogar) Strange und Daredevil sehr viel lieber, aber mit SW als Antagonistin ist die Serie dann doch für mich interessant.Jetzt hoffe ich auf ein erschwingliches Disc-Release in 2018.Es tut mir jetzt sehr Leid, dass ich Dir das sagen muss, aber es gibt noch einen sehr viel später gedrehten 4. Winnetou, "Winnetous Rückkehr", glaube ich. Ich habe ihn nicht gesehen, aber ich vermute, dass er da nicht als Zombie durch die Prärie stackst. Sorry.GoT sehe ich immer noch nicht. Kann mit den Namen jetzt nix anfangen. Vielleicht fange ich nächstes Jahr damit an.Also ich fand zwar den ersten Kontakt besser (Borg!!!) und Treffen der Generationen trotz Kirks Tod nur fürs TV gut, aber ich verstehe schon deinen Standpunkt.DD3 und JJ2 erwarte ich auch sehnsüchtig (wie auch AoS3, die es mW in UK schon auf Disc gibt).DD2 empfand ich sogar als klare Steigerung gegenüber Staffel 1.Von JJ erwarte ich eigentlich nicht mehr viel, weil uch nach Tens geandiosem Killgrave nicht weiss, mit wem die das noch toppen wollen.Aber irgendwie glaube ich, die kriegen das hin. :)
    • Deliah C. Darhk
      Danke. :D
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands
    1
    Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands
    Mit Taron Egerton, Anya Taylor-Joy, Nathalie Emmanuel
    Abenteuer, Fantasy
    Erstaustrahlung
    30. August 2019 auf Netflix
    Alle Videos
    Carnival Row
    2
    Carnival Row
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    30. August 2019 auf Amazon
    Alle Videos
    Batwoman
    3
    Batwoman
    Mit Ruby Rose, Meagan Tandy, Camrus Johnson
    Drama, Action
    Erstaustrahlung
    6. Oktober 2019 auf CW
    Alle Videos
    The Mandalorian
    4
    The Mandalorian
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Gina Carano
    Abenteuer, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    12. November 2019 auf Disney+
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Endlich steht es fest: Dann geht "The Big Bang Theory" auf ProSieben zu Ende
    NEWS - Serien im TV
    Donnerstag, 22. August 2019
    Endlich steht es fest: Dann geht "The Big Bang Theory" auf ProSieben zu Ende
    "Mayans M.C.": Staffel 2 soll mehr Action und Gewalt bieten – und natürlich "Sons Of Anarchy"-Figuren
    NEWS - Serien im TV
    Donnerstag, 22. August 2019
    "Mayans M.C.": Staffel 2 soll mehr Action und Gewalt bieten – und natürlich "Sons Of Anarchy"-Figuren
    So düster beginnt die 2. Staffel "Titans": Neue Bilder zeigen die dunkle Seite der Helden
    NEWS - Serien im TV
    Donnerstag, 22. August 2019
    So düster beginnt die 2. Staffel "Titans": Neue Bilder zeigen die dunkle Seite der Helden
    Für die finale Schlacht in "Supernatural"? Dieser mächtige Fanliebling kehrt in Staffel 15 zurück
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 21. August 2019
    Für die finale Schlacht in "Supernatural"? Dieser mächtige Fanliebling kehrt in Staffel 15 zurück
    Nach "Haus des Geldes" kommt "Élite": Trailer zur 2. Staffel des spanischen Netflix-Hits
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 20. August 2019
    Nach "Haus des Geldes" kommt "Élite": Trailer zur 2. Staffel des spanischen Netflix-Hits
    4. Staffel "Riverdale": Schauspieler für Archies Erzfeind gefunden
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 20. August 2019
    4. Staffel "Riverdale": Schauspieler für Archies Erzfeind gefunden
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Better Than Us
    1
    Mit Paulina Andreeva , Aleksandr Ustyugov, Aleksandr Kuznetsov
    Drama, Sci-Fi
    MINDHUNTER
    2
    Von Joe Penhall
    Mit Jonathan Groff, Holt McCallany, Anna Torv
    Drama, Krimi
    Haus des Geldes
    3
    Von Álex Pina
    Mit Álvaro Morte, Úrsula Corberó, Pedro Alonso
    Drama, Thriller
    Stranger Things
    4
    Von Matt Duffer, Ross Duffer
    Mit Millie Bobby Brown, Millie Bobby Brown, Winona Ryder
    Drama, Fantasy
    Top-Serien
    Back to Top