Mein FILMSTARTS
Die Ins & OUTs der Woche mit coolen "Game Of Thrones"-Mash-up-Videos und einem tragischen Unfall bei "Deadpool 2"
Von FILMSTARTS.de-Redaktion — 20.08.2017 um 16:15
facebook Tweet G+Google

Hier findet ihr jede Woche – garantiert subjektiv – unsere Gewinner und Verlierer aus der Film-/Fernsehwelt und unserem Redaktionsalltag. Heute mit zwei gelungenen „Game Of Thrones“-Fanvideos und einem tödlichen Unfall.

HBO / Fox

Diese Woche IN:

Bitte nicht, Nordkorea: US-Präsident Donald Trump und das nordkoreanische Regime von Kim Jong-Un haben sich zuletzt einen verbalen Schlagabtausch in der Öffentlichkeit geliefert, bei dem der Welt der Atem stockte. Das blieb natürlich nicht unkommentiert: Der Komiker und Moderator John Oliver bekam dabei superlustige Unterstützung von einem Akkordeon-spielenden Weird Al‘ Yankovic. Das Ergebnis ist auch höchst informativ, ordnet Oliver doch auf seine ganze eigene Art auch ein, was wir über Nordkorea wissen (und streift auch kurz die Filmindustrie des Landes):

Hayao Miyazakis Comeback: Eiegentlich hatte sich der Anime-Großmeister und das Aushängeschild von Studio Ghibli in den Ruhestand verabschiedet, aber zum Glück seiner Fans machte er einen Rückzieher. Nun hat der japanische Filmemacher nicht nur einen Kurzfilm gemacht, sondern auch einen Langfilm in Arbeit. Wir hoffen, dass er zurückgekommen ist, um zu bleiben.

Game Of Thrones“-Crossover mit „Das A-Team“ und „Suicide Squad“: Ok, es handelt sich nicht um echte Crossover, sondern nur um Mash-up-Videos. Aber die sind nicht weniger als großartig. In diesem Video werden Jon Snow und seine Mannen ganz im Stile des Comic-Blockbusters von DC mit bunten Bildern und Texttafeln vorgestellt. Und der folgende Clip zieht eine Parallele zum legendären „A-Team“ – inklusive kultiger Musik.

Diese Woche OUT:

Stuntfrau stirbt beim „Deadpool 2“-Dreh: Erst im Juli 2017 ist am Set zu „The Walking Dead“ ein Stuntman ums Leben gekommen, nun gab es auch einen tragischen Unfall bei „Deadpool 2“. Das Stuntdouble Joi Harris verlor bei einer Motorrad-Szene die Kontrolle über ihr Gefährt und verunglückte tödlich. Dabei soll sie keinen Helm getragen haben. Wann lernt Hollywood endlich, dass keine noch so große Produktion auch nur ein einziges Menschenleben wert ist? Die Sicherheitsstandards gehören jedenfalls ordentlich überprüft, vor allem da mittlerweile immer deutlicher wird, dass man den Unfall hätte verhindern können!

Tom Cruise humpelt vom Set: Der Megastar hat schon zahllose gefährliche Stunts überstanden, aber bei einem Sprung während der Dreharbeiten zu „Mission: Impossible 6“ ging alles daneben. Dabei hat er sich den Knöchel gebrochen und nun wurden die Dreharbeiten unterbrochen. Gute Besserung, Tom!

Kreuzdämliche Internet-Spoiler-Trolle: Die ganze Welt ist im „Game Of Thrones“-Fieber und das völlig zu Recht. So ganz ohne nervige Störgeräusche kann man im Internetzeitalter seine liebste Serie aber nicht schauen: Dass HBO ein paar gewaltige Sicherheitslecks hat und Informationen und sogar eine neue Folge illegal veröffentlicht wurden, ist eine Sache. Wer sich spoilern lassen will, soll dies tun. Dass es aber reihenweise Spezialisten gibt, die absichtlich allen anderen den Spaß verderben wollen, indem sie wissentlich und ohne jegliche Warnung heftige Spoiler zum Inhalt verbreiten, unter zahlreiche Artikel (die teilweise nicht einmal was mit dem Thema zu tun haben) einfach 1-Satz-Spoiler posten – da möchten wir am liebsten die Friedenstaube braten und das Kriegsbeil ausbuddeln.

Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer - staffel 7 Trailer DF

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Tobias D.

    "da möchten wir am liebsten die Friedenstaube braten und das Kriegsbeil ausbuddeln." und wenn ihr kein Kriegsbeil habt, dann könnt ihr auch einen Klappstuhl ausbuddeln...

  • Darklight ..

    Interessant ist ja, das FILMSTARS selbst die letzten Wochen permanent in den Überschriften mehr oder weniger Inhalte zu Game Of Thrones Spoilert.

    Und nun das Ganze von anderer Seite verurteilt.

    Wie Schizophren muß man sein für sowas?!
    Im Glashaus sitzen und selbst mit Steinen werfen...
    Ihr seit echt komisch.

  • Deliah C. Darhk

    "da möchten wir am liebsten die Friedenstaube braten und das Kriegsbeil ausbuddeln."

    Dann könntet ihr ja mal damit anfangen solche Spoiler-Kommentare auf FS zu löschen ...

  • Bj?rn Becher, FILMSTARTS.de

    Hallo. Wir haben alleine im aktuellen Fall des "Game Of Thrones"-Leaks eine deutlich dreistellige Anzahl solcher Kommentare - vor allem am Donnerstag und Freitag - gelöscht. Wenn wir welche übersehen (auch zu anderen Fällen), sind wir immer für einen Hinweis dankbar. So kann jeder User Kommentare zum Beispiel selbst melden. Da findet sich eine entsprechende Funktion bei jedem Kommentar.

  • Bj?rn Becher, FILMSTARTS.de

    Wir versuchen unsere Überschriften immer so zu gestalten, dass sie keine dicken Spoiler sind, aber Kenner auch gleichzeitig wissen, was sich dahinter verbirgt. Vor allem gehen wir nicht in einer Überschrift auf etwas ein, was in einer noch nicht offiziell ausgestrahlten Episode passiert - wir spekulieren sehr viel, das sind dann aber keine Spoiler - da wir nicht wissen, was wirklich passiert. Logisch ist natürlich, dass in Überschriften oft Details drin stecken, die Nutzer, die erst bei der ersten 1., 2. etc. Staffel sind, schon ein paar Informationen verraten, aber auch hier vermeiden wir es, die Informationen so zu gestalten, dass es keine Spoiler sind, die - wie das Wort "Spoiler" schon sagt - das weitere Sehen der Serie verderben. Falls uns das mal nicht gelingt, sind wir für Feedback dankbar.

  • Deliah C. Darhk

    Habe es nach meinem Post z. T. schon gesehen.
    Danke, auch für die Antwort. :)

  • Darklight ..

    Also... ich habe ein paar Tage überlegt, was und wie ich schreiben soll.

    Denn ich habe mich schon über Deine Antwort gefreut.
    Ist ja nicht selbstverständlich sowas.

    Nun... leider muß ich sagen, daß ich mich grade in den letzten Tagen doch sehr verarscht fühle, wenn ich solche Aussagen wie oben jetzt nochmal lese.

    Die letzten Überschriften waren megamies und sind voll von Spoilern, ob sie nun vermutet sind, oder echt... ist zweitrangig. Ich schaue GoT immer mit Freunden ein oder zwei Wochen nachdem sie rausgekommen sind. Und ihr habt hier jede Menge großer und kleiner Informationen, direkt in den Überschriften der letzten Wochen, die viel verraten und andeuten.
    Ich weiß nicht, wie viele Leser das verärgert, die einfach FILMSTARTS nicht mehr besuchen, aber ich weiß von einigen, die das so machen.

    Hätte ich hier nicht so viele Kollegen in den Kommentarspalten, wäre das ein Grund, sich hier abzumelden.

    : (
    Ich bin sehr verärgert von dieser Art der Berichterstattung, wo man merkt, daß die Überschriften bewußt Inhalte verraten, damit die Artikel angeklickt werden.

    Für mich fehlt hier eindeutig der Respekt vor den eigenen Lesern.

    Ich könnte locker ALLE GoT Überschriften der letzten Wochen umschreiben und so formulieren, daß niemand genau weiß worum es geht und trotzdem klar ist, um welchen GoT Bereich es grade geht. Dann hat man die Wahl, den Artikel zu lesen oder nicht.

    Aber so iss man einfach kurz vor dem Sehen der Serie gespoilert.

    Das ist mies.

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
<strong>Paddington 2</strong> Trailer DF
Paddington 2 Trailer DF
19 531 Wiedergaben
Gesponsert
<strong>Die Unglaublichen 2</strong> Teaser (2) OV
Die Unglaublichen 2 Teaser (2) OV
3 063 Wiedergaben
<strong>Star Wars 8: Die letzten Jedi</strong> Trailer DF
Star Wars 8: Die letzten Jedi Trailer DF
60 370 Wiedergaben
<strong>Die Eiskönigin: Olaf taut auf</strong> Trailer DF
Die Eiskönigin: Olaf taut auf Trailer DF
23 604 Wiedergaben
<strong>Dieses bescheuerte Herz</strong> Trailer DF
Dieses bescheuerte Herz Trailer DF
7 581 Wiedergaben
<strong>Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust</strong> Trailer DF
Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust Trailer DF
16 019 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Biopic über Mehmet Göker: Elyas M'Barek für Hauptrolle als umstrittener Unternehmer im Gespräch
NEWS - In Produktion
Montag, 20. November 2017
Biopic über Mehmet Göker: Elyas M'Barek für Hauptrolle als umstrittener Unternehmer im Gespräch
Quentin Tarantinos neuer Film: Neue Details zum Inhalt und zum Mega-Zahltag für den Regisseur
NEWS - In Produktion
Montag, 20. November 2017
Quentin Tarantinos neuer Film: Neue Details zum Inhalt und zum Mega-Zahltag für den Regisseur
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top