Mein FILMSTARTS
"The Predator": Jake Busey verrät neue Einzelheiten zu Shane Blacks Franchise-Neuzugang
Von Christian Fußy — 06.12.2017 um 14:30
facebook Tweet G+Google

Laut Schauspieler Jake Busey will Shane Black mit seinem Actionkracher „The Predator“ alte Franchise-Fäden wiederaufnehmen und Neues über die Hintergründe der außerirdischen Jäger erzählen.

Twentieth Century Fox France

Shane Blacks „The Predator“ wird zeitlich zwischen den Handlungen von „Predator 2“, der im Jahr 1997 spielt, und der von Robert Rodriguez’ 2010 entstandenem „Predators“ angesiedelt sein und dabei sollen die Beweggründe der gefürchteten Alienrasse näher in den Vordergrund rücken. Das bestätigte Jake Busey, der im Film eine größere Nebenrolle übernimmt, in einem Interview mit Pop Culture. So solle zum Beispiel enthüllt werden, warum der Predator, von dem Dutch (Arnold Schwarzenegger) und seine Männer im ersten Teil gejagt werden, überhaupt auf die Erde kam. Des weiteren werde die Technologie, mit der die Außerirdischen ihre Beute jagen, stärker im Fokus der Handlung stehen als das bisher der Fall war.

Dass es in „The Predator“ mindestens eine direkte Verbindung zum zweiten Teil von 1990 gibt, stand schon vorher fest, denn Jake Buseys Figur ist der Sohn von Peter Keyes, dem Spezialagenten, der in „Predator 2“ von Jakes Vater Gary Busey verkörpert wurde.

Spielen „Predator“, „Terminator“ und „Alien“ im selben Kinouniversum?

Neben Busey werden auch „Punisher“ Thomas Jane, Edward James OlmosBoyd Holbrook („Logan“), Keegan-Michael Key („Keanu“), Olivia MunnAlfie Allen (“Game Of Thrones”), Jacob Tremblay („Room“) und Yvonne Strahovski („Chuck“) in diversen Rollen zu sehen sein. „The Predator“ soll in Deutschland am 2. August 2018 in die Kinos kommen.

Predators Trailer DF
facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • The_Lavender_Town_Killer
    Shane Black könnte nicht nur die bislang Beste Fortsetzung der Reihe realisieren sondern mit seinem Installment vielleicht sogar auch den Erstling toppen.
  • The_Lavender_Town_Killer
    Nein ich meine es ernst. Shane Black ist ein großartiger Autor und Regisseur.Ich persönlich finde, dass der Beste Predator Film noch gar nicht gedreht wurde. Ich würde den Ersten auch nicht als den Über-Sci-Fi Klassiker betiteln für welchen ihn offensichtlich der Rest der Welt hält. Er hat definitv Kult-Charakter aufgrund des gnadenlos überzeichneten und klischeehaften Action-Macho Gehabe der 80er und natürlich wegen "Getodehchopppaaahh!!!" - und damit habe ich auch meinen Spaß - aber ich finde er hat zu viele Längen, keine einzige wirklich sympatische Figur mit welcher man sich identifizieren und mitfiebern kann und soooo spannend fand ich den auch nie. Und komm mir bloß nicht mit dieser ganzen "Vietnamkriegs Analogie". Er ist solider - handwerklich perfekter - und kultiger 80er Actiontrash dem ich verdiente 6/10 geben würde - aber einer der besten Sci-Fi Filme aller Zeiten? Nö - jedenfalls nicht für mich. Nicht einmal einer der besten Action Sci-Fi Filme. Teil 2 war peinlicher Müll. Und Predators war sehr solides Mittelmaß, der hat mir gar etwas besser gemundet als der Erste. - MEINER MEINUNG NACH - ich möchte das nur betonen.Und wie gesagt Shane Black ist ein Meister seines Fachs. KissKissBangBang, The Nice Guys dann noch die Drehbücher zu Last Action Hero und Lethal Weapon 1 & 2 das nenne ich mal eine richtig solide Vita! Selbst Iron Man 3 ist in meinen Augen der Beste Beitrag im MCU.Von daher ja, ich bin da zuversichtlich. Ist natürlich nichts in Stein gemeiselt und ich kann mich auch gnadenlos irren was das Endprodukt angeht - aber wie gesagt ich bleibe zuversichtlich.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Ballon Trailer DF
Gesponsert
Captain Marvel Trailer DF
Venom Trailer DF
Ralph reichts 2: Chaos im Netz Trailer (3) OV
The Onania Club Trailer OV
The Dark Trailer OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Neues Video zu "Joker": So sieht Joaquin Phoenix im Clowns-Make-up aus
NEWS - In Produktion
Freitag, 21. September 2018
Neues Video zu "Joker": So sieht Joaquin Phoenix im Clowns-Make-up aus
Neue Spekulation: Das mysteriöse "Avengers 4"-Bild könnte doch den Titel verraten haben
NEWS - In Produktion
Freitag, 21. September 2018
Neue Spekulation: Das mysteriöse "Avengers 4"-Bild könnte doch den Titel verraten haben
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top