Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Snowpiercer"-Serie mit Jennifer Connelly: TNT gibt grünes Licht für eine komplette Staffel
    Von Christian Fußy — 10.01.2018 um 17:27
    facebook Tweet

    Tomorrow Studios arbeitet an einer Serienadaption des frostigen Science-Fiction-Kultfilms „Snowpiercer“. Bereits 2017 gab US-Sender TNT einen Pilotfilm in Auftrag, jetzt wurde eine ganze Staffel geordert. Jennifer Connelly spielt eine Hauptrolle.

    Wild Side Films / Le Pacte

    TNT hat eine Staffel des geplanten „Snowpiercer“-Reboots bestellt. Bereits im Juni letzten Jahres wurde berichtet, dass der Sender eine Pilotfolge in Auftrag gegeben hat und jetzt ist das Projekt, wie Variety berichtet, in die nächste Phase übergegangen. Die Science-Fiction-Serie entsteht bei Tomorrow Studios in Zusammenarbeit mit Studio T, einer Firma, die zu Turner Broadcasting gehört. Scott Derrickson („Doctor Strange“) führte bei dem Piloten Regie, als Showrunner fungiert Drehbuchautor Josh Friedman („Terminator: The Sarah Connor Chronicles“, der zusammen mit Original-Regisseur Bong Joon-Ho und Park Chan-Wook („Oldboy“, „Die Taschendiebin“) auch als ausführender Produzent tätig sein wird.

    In „Snowpiercer“ ist die Welt an einer neuen Eiszeit zugrunde gegangen. Die letzten Überlebenden der menschlichen Rasse fahren in einem niemals stoppenden Zug durch das ewige Weiß. Vorne sitzen die Reichen, hinten der Pöbel. 2013 startete „Captain America“ Chris Evans in Bong Joon-Hos („The Host“) Kultfilm eine Revolution und kämpfte sich mit seinen Mitstreitern bis ins vorderste Abteil vor. In der Serienadaption des Stoffes wird unter anderem Hollywood-Superstar Jennifer Connelly („Dark City“, „Requiem For A Dream“) in einer Hauptrolle zu sehen sein; ihre Figur soll (zumindest zu Beginn) auf der anderen Seite des Klassenkampfes stehen. Tony-Gewinner Daveed Diggs („Hamilton“) und Mickey Sumner („Battle Of The Sexes“) wurden ebenfalls für zentrale Rollen verpflichtet.  

    Connelly wird man demnächst in Robert Rodriguez‘ „Alita: Battle Angel“ auf der Leinwand erleben können. Die Manga-Verfilmung startet am 19. Juli 2018 in den deutschen Kinos.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Ralfre
      Genau so würds mir auch passen.
    • elduderino84
      Der Film ist meiner Meinung nach eine ziemlich unterschätze Perle. Hoffentlich haben Joon-Ho und Chan-Wook ein ordentliches Mitspracherecht, dann könnte da echt was geiles drauß werden.Am besten in jeder Folge einen Wagon durchlaufen. 8-10 Folgen. Fertig.Und Staffel 2 startet dann genau da, wo der Film aufgehört hat: praktisch als Endzeitgeschichte im Schnee.Ich würd's kukn! :-)
    • Un Gsund
      nice!
    • Benny P.
      Der Film war bombastisch! Bin bei sowas daher eher skeptisch, aber immerhin ist Bong Joon-Ho ebenfalls mit an Bord.
    • Man Drake
      Sehr spannend!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top