Mein FILMSTARTS
Pause von "Thor" und Co.: Chris Hemsworth will Schauspiel-Auszeit nehmen
Von Andreas Staben — 25.01.2018 um 14:00
facebook Tweet

Nachdem er die Dreharbeiten zu „Avengers 4“ beendet hat und vorerst keine weiteren Kinoeinsätze des Donnergottes geplant sind, möchte „Thor“-Darsteller Chris Hemsworth eine Schauspielpause einlegen und mehr Zeit mit seiner Familie verbringen.

Marvel Films

Seinen Auftritt in dem noch auf seinen endgültigen Titel wartenden „Avengers 4“ hat er kürzlich abgedreht –damit ist die Phase 3 im Marvel Cinematic Universe für Donnergott Thor und seinen Darsteller Chris Hemsworth abgeschlossen. Der Schauspieler, der seinen Vertrag mit Disney damit erfüllt hat, möchte die Chance nutzen und eine berufliche Auszeit nehmen, wie er in einem Interview mit The Times (via Comicbook.com) äußert:

„Ich möchte gern die Kinder zur Schule bringen. Vielleicht nehme ich mir das ganze Jahr frei. Zuletzt ist alles auf einmal passiert und ich habe mich gefragt, ob ich nicht zu viel gleichzeitig zu tun versuche.“

Thors Zukunft nach "Avengers 4" ist ungewiss

Egal wieviel Zeit er mit seinen Kindern verbringe, irgendwie sei es immer zu wenig, fügt Hemsworth hinzu. Die Gelegenheit kürzerzutreten und sich mehr um seine fünfjährige Tochter und die dreieinhalb Jahre alten Zwillinge zu kümmern, ist günstig, denn im Moment sind keine weiteren Thor-Auftritte im MCU geplant. Nach seinem dritten Solo-Film „Thor 3: Tag der Entscheidung“ kommt er am 26. April 2018 erstmal noch mit der Superhelden-Ensemble-Kracher „Avengers 3: Infinity War“ in die deutschen Kinos, ehe Phase 3 mit dessen direkter Fortsetzung „Avengers 4“ am 25. April 2019 abgeschlossen wird. Das könnte dann durchaus Hemsworth‘ Abschiedsvorstellung als Thor sein.

Es gibt laut des australischen Schauspielers insgesamt über 70 Cast-Mitglieder in „Avengers 3 und 4“, da gelte es im Anschluss in aller Ruhe zu überlegen, ob und wie es mit den einzelnen Figuren in Phase 4 weitergehen soll. In Sachen Thor sei da momentan noch alles offen. Fest steht dagegen, dass Chris Hemsworth ab dem 8. März 2018 auch noch im Jerry-Bruckheimer-Kriegsfilm „Operation: 12 Strong“ in den deutschen Kinos zu sehen ist.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Aquaman Trailer DF
Downton Abbey Trailer OV
Bumblebee Trailer DF
The Mule Trailer DF
Der Junge muss an die frische Luft Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Stars
"Star Wars 9": Darum ist der Auftritt von Ed Sheeran komplett egal
NEWS - Stars
Dienstag, 11. Dezember 2018
"Star Wars 9": Darum ist der Auftritt von Ed Sheeran komplett egal
Das hätte "Harry Potter" krass verändert: Diese Figuren wollte J.K. Rowling ursprünglich töten
NEWS - Stars
Samstag, 8. Dezember 2018
Das hätte "Harry Potter" krass verändert: Diese Figuren wollte J.K. Rowling ursprünglich töten
Alle Kino-Nachrichten Stars
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top