Mein FILMSTARTS
    "Black Panther 2" offiziell angekündigt
    Von Markus Trutt — 10.03.2018 um 11:48
    facebook Tweet

    Das jüngste Marvel-Abenteuer „Black Panther“ schlug weltweit ein wie eine Bombe. Wenig überraschend hat Marvel-Mastermind Kevin Feige nun bestätigt, dass ein Sequel bereits beschlossene Sache ist.

    Walt Disney / Marvel

    Mit seinem ersten Solofilm hat Marvel-Held Black Panther (Chadwick Boseman) so einige Rekorde gebrochen. In wenigen Tagen dürfte der Blockbuster an den Kinokassen dann auch die magische Eine-Milliarde-Dollar-Grenze knacken, schließlich ist das Comic-Abenteuer am gestrigen 9. März 2018 erst im starken Kinomarkt China gestartet. Die endgültige Ankündigung einer Fortsetzung war daher nur noch reine Formsache. Im Interview mit Entertainment Weekly hat Marvel-Chef Kevin Feige diese nun nachgeholt.

    „Wir werden das auf jeden Fall tun“, ließ sich Feige endlich entlocken, nachdem er etwaige Pläne zunächst nur angedeutet hatte. Auch wenn man bei Marvel das Hauptaugenmerk stets auf den aktuellen Film richte, verriet Feige, dass schon bei der Arbeit am ersten „Black Panther“ über viele Ideen für „Black Panther 2“ diskutiert wurde. Schon zuvor erwähnte er, dass der König von Wakanda schon über ein halbes Jahrhundert in den Comics unterwegs ist und es daher jede Menge Geschichten zu erzählen gebe. Laut Feige hat man nun auch bereits eine ziemlich klare Vorstellung davon, wohin die Reise im zweiten Teil gehen soll. Enthüllen wollte er dazu jedoch noch nichts. Bekannt ist lediglich, dass er bei der Fortsetzung am liebsten wieder Ryan Coogler („Creed - Rocky’s Legacy“) auf dem Regiestuhl sehen würde.

    15 neue Cover zu "Avengers 3: Infinity War" zeigen den Look (fast) aller Helden

    Wann wir mit „Black Panther 2“ rechnen können, steht ebenfalls noch in den Sternen. Die nähere Zukunft des Marvel Cinematic Universe (MCU) ist jedenfalls schon gut durchgeplant. T’Challa alias Black Panther und viele seiner Mitstreiter werden wir dabei schon ab dem 26. April 2018 im riesigen Superhelden-Aufeinandertreffen „Avengers 3: Infinity War“ erneut auf der großen Leinwand erleben. Nachfolgend haben wir euch noch einmal zusammengefasst, welche bereits mit Terminen versehene MCU-Abenteuer uns als nächstes erwarten:

    26. April 2018: „Avengers 3: Infinity War“
    26. Juli 2018:Ant-Man And The Wasp
    7. März 2019:Captain Marvel
    25. April 2019:Avengers 4
    4. Juli 2019:Spider-Man: Homecoming 2
    2020:Guardians Of The Galaxy Vol. 3

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Micox
      Habe mich auch nicht angestrengt.. Sorry, ein FIlm muss mich einfach packen und heiß machen.. ich muss empathisch mit den Figuren sein.. Spannung usw.. Davon war einfach nichts da.. Alle waren mir egal.. Alles vorhersehbar.. Ob es Kämpfe waren usw.. Ein Film den Schwarze Jugendliche evtl gut finden... Ich nicht..
    • Scotty
      Extrem schwach deine Argumentation
    • Bruce Wayne
      Mir würde es logischerweise nicht besser ergehen. Hauptsächlich da ich ebenfalls noch nie in einer Millionen-Produktion involviert war.
    • Bruce Wayne
      Na wenn SUCKERberg das sagt, dann muss es wohl stimmen ;) Ernsthaft, wer in seinem Leben mehr als nur MCU-Werke gesehen hat, der wird mir zustimmen. Selbst ein Kotzbrocken wie Suicide Squad war ein finanzieller Erfolg. Als ob Black Panther da Miese macht...
    • Silvio B.
      Ok...Wenn DU das sagst, stimmt es natürlich ;)
    • Selektion
      Das nächste mal fährst am besten du Regie.
    • Suckerberg
      Du laberst vllt eine scheisse daher.
    • Ahmed
      Doch doch tust du
    • Ahmed
      Okay...
    • Pumm T.
      Avengers fand ich zwar auch besser aber Age of Ultron hatte einige geile Sachen. Das mit Thors Hammer fand ich genial und der Kampf zwischen IronMan und Hulk legendär. Von Ultron war ich allerdings auch ein wenig enttäuscht, weil er wie hier schon oft beschrieben im Comic um einiges stärker und Grausamer ist.
    • Matt M.
      Sorry Black Panther hätte ich mir am liebsten gespart. Killmonger war das einzige Plus in Bp.Ein Gegner der was dar stellte und den lässt man kaum Freiraum, Handlung und Geschichte. Das lächerlichste fand ich das man ihm den selben Anzug von BP der von Anfang an schon da war gibt. Gibt es ein goldenen Panther Nö!!!!Und schrecklich diese animierte Maske. Hölle warum haben sie nicht die von Civil War drinne gelassen. Und das lila im schwarz?! Warum nicht weiß? Warum lila? Die Story war so berechenbar.Der Endkampf so was von langweilig ich war froh das der Film vorbei war. Sorry der beste Film? Nur weil es jetzt um die Afrikanische Kultur geht? Wakanda und die Technologie sah wirklich cool aus das haben wir natürlich tollen Teams aus Berlin zu verdanken. Aber ich fand denn Film im gesamten nicht gut. Da fand ich andere Filme tausendmal besser und die hatten schlechte Kritiken. Bei mir ist ein Film gut wenn ich mit nem Lächeln gehen kann. Das kam nicht ansatzweise vor.
    • Micox
      Handlung? Paar Schwarze die im Jungel auf Batman und 007 machen?Wachstum der Charaktere - äh wo?Interaktionen? Ach kein Bock weiter zu machen.. Der Film war meiner Meinung nach einfach nur Müll.....
    • Bruce Wayne
      Also Loki hat den Tod eines wichtigen Charakters verursacht. Außerdem trickst er im Film Thor aus, verwundet ihn sogar im Endkampf, wirft Tony aus seinem Tower usw. Die einzige Art wie Ultron jemanden umbringt, ist es ihm schwächlich von hinten in einem Jet zu beschießen. Ultron, die Killermaschine mit einem schier unzerstörbaren Körper! Der könnte es theoretisch mit dem Hulk aufnehmen! EIn asolutes Desaster. Und zu Interaktion: Die sind gerade einmal in den ersten 30 min. ein Team. Danach trennen sie sich, und im finalen Kampf nehmen sie versch. Rollen verstreut über die Stadt ein. Der erste Avengers-Film hat hingegen 80% seiner Laufzeit mit diesen Figuren und ihren diversen Streitigkeiten verbracht. Das war ja das Schöne an ihnen.
    • Scotty
      Die Handlung, Wachstum der Charaktere, Interaktionen, Vielschichtigkeit der Figuren, tolles Setting, fantastischer Soundtrack, guter Plot, passender Humor.
    • Sentenza93
      Zu wenig? Hier waren die mehr ein Team als je zuvor. Allein so Kleinigkeiten, wie der Contest mit Thor's Hammer. :)Ja, er entwickelt sich ja nach und nach. Von Iron Legion - Schrott zum Vibranium-Körper. Loki war den ganzen Film über ein Punching Bag. :D Ich muss sagen, dass Ultron mehr ein Anti-Tony-Stark war, gefiel mir besser, als wäre es Skynet 2.0 geworden.Gut, Thor's Badewanne :D fand ich auch etwas unglücklich gelöst, sonst fand ich nix so wirklich schlimm, außer halt, wie oben beschrieben die Länge.
    • Bruce Wayne
      Die Interaktion war das Beste, leider gab es davon viel zu wenig! Ultron war, wie bereits geschrieben, ein totales Würstchen. In den Comics gleicht er viel mehr einer gnadenlosen Killermaschine - im Film ist er praktisch Pseudo-Loki, bloß ohne das Charisma. Ich habe nicht genau mitgezählt, aber ich wette er wurde ca. 3 Mal während der Laufzeit von einzelnen Avengers mit Leichtigkeit zerlegt. Wie schwach ist das denn? Loki konnte erst ganz am Ende bekämpft werden. Dann waren da noch die Subplots usw. Wie schon gesagt: Ein Desaster.
    • Sentenza93
      Ehrlich gesagt, gerade die Interaktion war das, auf was ich mich im zweiten Teil am Meisten gefreut habe, und abgesehen von Thor's Badewannentrip vielleicht, gefiel mir das ganz gut. Ultron fand ich ehrlich gesagt, bedrohlicher als Loki. Der hat mehr die Fresse vollbekommen. :D Mein Hauptkritikpunkt ist eigentlich die Länge. Er war zu kurz. Hätte mir noch etwas mehr Ultron, Vision, Quicksilver und Scarlet Witch gewünscht.
    • Micox
      Ja da sagt niemand Rassismus.. Allein schon dass jeder Schwarze der in Hollywood gerade rumläuft gebucht wurde ist ja schon ein Witz..
    • Micox
      Sag mir lieber was Du gut fandest..
    • g
      für eine fortsetzung gibt es eine millarde gute gründe
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Bloodshot Trailer (2) OV
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Hustlers Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Vin Diesel bestätigt Mega-Star für "Fast & Furious 9"
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 22. Oktober 2019
    Darum hatte J.J. Abrams Angst vor "Star Wars 9"
    NEWS - In Produktion
    Montag, 21. Oktober 2019
    "Star Wars 9": Dann kommt der finale Trailer und dann startet der Vorverkauf
    NEWS - In Produktion
    Montag, 21. Oktober 2019
    "Star Wars 9": Dann kommt der finale Trailer und dann startet der Vorverkauf
    Kommt "Criminal Squad 2" noch oder nicht?
    NEWS - In Produktion
    Sonntag, 20. Oktober 2019
    Kommt "Criminal Squad 2" noch oder nicht?
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top