Mein FILMSTARTS
    Black Panther
    Black Panther
    Starttermin 15. Februar 2018 (2 Std. 15 Min.)
    Mit Chadwick Boseman, Michael B. Jordan, Lupita Nyong'o mehr
    Genres Action, Abenteuer, Sci-Fi, Fantasy
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,0 10 Kritiken
    User-Wertung
    4,0 417 Wertungen - 37 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Nach den Ereignissen von „The First Avenger: Civil War“ begibt sich T'Challa alias Black Panther (Chadwick Boseman) zurück in seine afrikanische Heimat Wakanda. Er bereitet sich darauf vor, seinen rechtmäßigen Platz als König des isolierten, aber technologisch höchst fortschrittlichen Staates einzunehmen, obwohl er das nicht geplant hatte. Der Söldner Erik Killmonger (Michael B. Jordan) will ihm die Regentschaft jedoch streitig machen und sucht sich für sein Vorhaben Unterstützung beim zwielichtigen Waffenschieber Ulysses Klaue (Andy Serkis). Um das Erbe seines Vaters und seine Position als König zu bewahren, tut sich der Held mit CIA-Agent Everett K. Ross (Martin Freeman) zusammen. Außerdem unterstützt von den Mitgliedern der Dora Milaje (unter anderem Danai Gurira), einer exzellent ausgebildeten Kriegerinnentruppe, und seiner Exfreundin, der Spionin Nakia (Lupita Nyong'o), nimmt der Black Panther den Kampf gegen die beiden Schurken auf...
    Verleiher Walt Disney Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Black Panther
    Black Panther (DVD)
    Neu ab 7.99 €
    Black Panther (Steelbook)  [Limited Edition]
    Black Panther (Steelbook) [Limited Edition] (Blu-ray)
    Neu ab 17.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Black Panther
    Von Christoph Petersen
    Man könnte sagen, „Black Panther“ sei „James Bond“ trifft „Der König der Löwen“ trifft „Hamlet“, und man würde damit zumindest nicht komplett danebenliegen. Aber man kann sich auch die Mühe machen, tiefer abzutauchen in den Ozean aus ästhetischen, kulturellen und politischen Anspielungen, die „Creed“-Regisseur Ryan Coogler in seinem ersten Blockbuster ausbreitet. Dann nämlich wird man feststellen, dass „Black Panther“ das am wenigsten perfekt durchgeplante Kino-Produkt des gesamten Marvel Cinematic Universe (MCU) ist – und gerade das macht ihn, nachdem man es sich zuletzt angesichts der hochwertigen Marvel-Massenproduktion in einem einschläfernd-sicheren Gefühl der Vertrautheit bequem machen konnte, so verdammt aufregend. Über weite Strecken wusste ich nicht einmal, wem ich nun eigentlich die Daumen drücken und vor allem hinter wessen Agenda ich mich stellen soll – und diese Ambivalenz g...
    Die ganze Kritik lesen
    Black Panther Trailer DF 2:05
    Black Panther Trailer DF
    46 260 Wiedergaben
    Black Panther Trailer (2) DF 2:18
    15 936 Wiedergaben
    Black Panther Trailer (3) OV 1:56
    Black Panther Trailer (4) OV 2:18
    1 400 Wiedergaben
    Black Panther Trailer (3) OV 2:03
    4 393 Wiedergaben
    Black Panther Trailer (4) OV 1:31
    3 501 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Black Panther - Die wechselnden Stimmen von Michael B. Jordan 0:25
    Black Panther - Die wechselnden Stimmen von Michael B. Jordan
    1 610 Wiedergaben
    Black Panther - Wo ist der Akzent des Helden hin? 0:35
    Black Panther - Wo ist der Akzent des Helden hin?
    1 137 Wiedergaben
    Black Panther - Der IMAX-Unterschied 0:30
    Black Panther - Der IMAX-Unterschied
    1 040 Wiedergaben
    Alle 22 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Chadwick Boseman
    Rolle: T'Challa / Black Panther
    Michael B. Jordan
    Rolle: Erik Killmonger
    Lupita Nyong'o
    Rolle: Nakia
    Danai Gurira
    Rolle: Okoye
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jessica H.
    Hilfreichste positive Kritik

    von Jessica H., am 18/02/2018

    5,0Meisterwerk
    Ich fand den Film einfach spitze. Toll umgesetzt und kein typischer Mavel Film 🎥. Gefällt mir wirklich gut 😊👍🏻⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
    Felix von Hohenburg
    Hilfreichste negative Kritik

    von Felix von Hohenburg , am 29/01/2019

    0,5katastrophal
    Achtung: SENSATION: Schon im Sommer 2019 kommt der nächste MARVEL Film in die Kinos. Titel:WHITE TIGER. Story: Isoliert ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    22% (8 Kritiken)
    30% (11 Kritiken)
    16% (6 Kritiken)
    14% (5 Kritiken)
    16% (6 Kritiken)
    3% (1 Kritik)
    Deine Meinung zu Black Panther ?
    37 User-Kritiken

    Bilder

    88 Bilder

    Wissenswertes

    Andere Kandidaten

    Adewale Akinnuoye-Agbaje, Anthony Mackie, Chiwetel Ejiofor und Djimon Hounsou, der T'Challa bereits im Animationsfilm „Marvel Knights: Black Panther“ seine Stimme lieh, waren alle im Gespräch für die Hauptrolle, spielten dann aber andere Figuren im Marvel Universum: Akinnuoye-Agbaje spielte Algrim im zweiten „Thor“-Film, Mackie ist bekannt als der Falcon in „Captain America 2“, Ejiofor war in „Doctor Strange“ als Mordo zu sehen und... Mehr erfahren

    Der Name "Black Panther"

    Die Comicbuchreihe „Black Panther“ ist nicht wie häufig angenommen nach der gleichnamigen Bürgerrechtsvereinigung benannt. Der erste Auftritt des Comichelden in „Fantastic Four #52“ erschien bereits mindestens zwei Monate vor der Gründung der umstrittenen Black Panther Party im Jahr 1966. Die Figur sollte ursprünglich Coal Tiger heißen, Stan Lee und Jack Kirby änderten den Namen aber noch vor der Veröffentlichung zu Black Panther. Inspiriert... Mehr erfahren

    Vorverkaufs-Rekord

    „Black Panther“ ist in den USA der Superheldenfilm mit den am meisten im Vorfeld zum Kinostart verkauften Eintrittskarten. Das teilte der Ticket-Dienst Fandango mit.

    Aktuelles

    Darum wollte "Avengers"-Mastermind Kevin Feige vor "Captain America: Civil War" kündigen
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 29. September 2019
    Marvel-Studios-Chef Kevin Feige gilt bei Disney wohl spätestens seit dem Rekord-Erfolg von „Avengers 4: Endgame“ als unantastbar....
    Mit "Avengers 4: Endgame" und Co.: MCU-Mega-Trailer zur gesamten Infinity Saga
    NEWS - Im Kino
    Freitag, 20. September 2019
    Nach der Ankündigung von Marvel-Chef Kevin Feige, eine Blu-ray-Box für die 23 Filme der Infinity Saga zu veröffentlichen,...
    186 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Mayday
      Ich muss leider sagen, dass ich nach den grossartigen Kritiken doch enttäuscht bin:Positiv: - Gegenspieler- Farbenpracht des FilmsNegativ:- Die Hauptfigur Black Panther bleibt sehr blass- Langatmige und vorhersehbare Story- Witze zogen nicht (okay, ist subjektiv)Von mir dann doch nur 3/5.
    • Simon B.
      Die Musik ist Grossartig. Die Handlung ok. Spezialeffekte gut.
    • Devaney
      PASSEN SIE JETZT AUF BLACK PANTHER >>> GOWATCHMOVIES88.BLOGSPOT.COM
    • Fred Boloda
      genial bis auf ein paar CGI-Übergebrauch Merkmale
    • EpIX Jester
      der film wird so übertrieben bewertet das ich lachen muss und frag mich ernsthaft ob die leute damit beziehe ich mich auf die kritiker die das bewerten überhaupt angeschaut haben, weil das einfach ein schlechter film ist der kaum was neues bietet bis auf die wirklich guten schauspieler andy serkis und Michael B. Jordan die aber wirklich gut waren in ihren rollen.4/10 würde ich dem film geben für langeweile und dumme zukunfts scheiß das kaum auszuhalten ist.mit so einer technologie finden die denn bösen jungen nicht, ist ja fast wie bin laden denn sie auch mit der ganzen technik kaum finden konnten.
    • hunter_x
      Das du dich ärgerst, weil er den Film noch gar nicht gesehen haben kann ist das eine, das du ihn dann gleich danach als AfD Wähler bezeichnest ist das andere. Nicht jeder muss die Message von dem Film toll finden, das hat erst mal nichts damit zu tun welche Partei man wählt;)
    • Fred Boloda
      wenn emand schon 20 tage vor der premiere in deutschland so was schreibt, kann nur dermaßen behandelt werden, genauso wie die meisten männer, die bei imdb abgestimmt hatten
    • hunter_x
      Glückwunsch, mit dieser Unterstellung stellst du unter Beweis, das du ähnlich engstirnig und beschränkt bist wie die meisten AfD Wähler.
    • Fred B.
      hast du den Film überhaupt gesehen - AFD- Wähler ???????????????
    • Cedric B.
      Also ganz ehrlich, irgendwann kann es auch mal mit der SJW-Ideologie genug sein.Film an sich nichts besonderes, jetzt auch nicht besonders schlecht, aber die Message ist ja mal wieder typischer Hollywood-Driss
    Kommentare anzeigen
    Back to Top