Mein FILMSTARTS
    "Annabelle 3" kommt und "Es"-Drehbuchautor Gary Dauberman führt Regie
    Von Andreas Staben — 28.04.2018 um 10:51
    facebook Tweet

    Das „Conjuring“-Horror-Universum wird weiter ausgebaut: Im Juli 2019 kommt ein dritter Film mit der Mörderpuppe Annabelle im Mittelpunkt in die US-Kinos. Die Regie übernimmt Gary Dauberman, der für die ersten beiden Filme die Drehbücher verfasste.

    Warner Bros.

    Die bisherigen vier Filme aus dem „Conjuring“-Universum von „Aquaman“-Regisseur James Wan haben bei vergleichsweise bescheidenen Produktionskosten weltweit insgesamt mehr als eine Milliarde US-Dollar eingespielt. Nachdem Warner Bros. vor einigen Tagen den Starttermin eines weiteren Films aus dem profitablen Horror-Universum bekanntgegeben hat, den Titel aber noch geheim hielt, steht nun fest, um was für ein Projekt es sich handelt. Wie der Hollywood Reporter meldet, startet am 3. Juli 2019 ein dritter, noch unbetitelter Film um die teuflische Puppe Annabelle in den nordamerikanischen Kinos.

    Annabelle 3“ kommt damit noch vor „The Conjuring 3“ und dem Spin-off „The Crooked Man“, die sich bekanntermaßen schon länger in der Entwicklung befinden. Das Drehbuch stammt wie schon bei „Annabelle“ und „Annabelle 2“ von Gary Dauberman. Der Autor und Produzent, der auch an „Stephen Kings Es 2“ mitschreibt, wird bei „Annabelle 3“ zudem sein Regiedebüt geben.

    Die besten Horrorfilme aller Zeiten

    Der von John R. Leonetti inszenierte „Annabelle“ von 2014 ist seinerseits ein Ableger von „Conjuring – Die Heimsuchung“, in dem die furchteinflößende Porzellanpuppe bereits die Dämonologen Ed und Lorraine Warren beschäftigt hat. Mit „Annabelle 2“ brachte „Shazam!“-Regisseur David F. Sandberg dann ein Prequel zu Leonettis Film auf die Leinwand. Ob es bei „Annabelle 3“ in der Chronologie wieder vorwärts geht, ist bisher genauso wenig bekannt wie andere inhaltliche Details. Auch zur Besetzung und zum deutschen Kinostart gibt es aktuell noch keine Infos.

    Fest steht aber, dass am 12. Juli 2018 mit Corin Hardys „The Nun“ erst einmal ein Spin-off mit der dämonischen Nonne Valak in die hiesigen Kinos kommt, die ihr bereits auf einem schaurigen ersten Bild bewundern könnt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Andreas
      Dredd ist ab 18!
    • TresChic
      Dredd als Fortsetzung? Dredd war so sch...e. Dredd war ab 6 oder ab 12? Ich weiß es nicht mehr, aber die RAID Kopie war einfach nur lächerlich.
    • AlexF.
      Gut,die Annabelle Filme waren jetzt nicht das gelbe vom Ei aber Dredd war ja wohl ne absolute Vollniete.
    • Larry Lapinsky
      Dieser Sch ... wird ewig fortgesetzt, aber einen weiteren Dredd gönnt man uns nicht - unglaublich ... (schrieb ich, glaub ich, übrigens schon beim letzten ...).
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Parasite Trailer DF
    Gesponsert
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer (2) OV
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Jungle Cruise Trailer DF
    Halloween Haunt Trailer DF
    Ich war noch niemals in New York Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Die FSK-Altersfreigabe für "Booksmart": So versaut ist die Teenie-Komödie wirklich
    NEWS - In Produktion
    Montag, 14. Oktober 2019
    Die FSK-Altersfreigabe für "Booksmart": So versaut ist die Teenie-Komödie wirklich
    "Guardians Of The Galaxy Vol. 3": James Gunn teasert erschreckende Pläne für sein Trilogie-Finale
    NEWS - In Produktion
    Montag, 14. Oktober 2019
    "Guardians Of The Galaxy Vol. 3": James Gunn teasert erschreckende Pläne für sein Trilogie-Finale
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top