Mein FILMSTARTS
Soll an "Training Day" und "End Of Watch" erinnern: "Bright"-Regisseur macht "Tax Collector" mit Shia LaBeouf
Von Tobias Tißen — 22.06.2018 um 11:30
facebook Tweet

Ende 2017 erschien David Ayers Fantasy-Thriller „Bright” auf Netflix. Auch Teil 2 wird der Regisseur inszenieren, aber zuvor widmet er sich noch einem anderen Projekt: dem harten Indie-Thriller „Tax Collector”.

Universal Pictures (Jake Gyllenhaal in "End Of Watch")

Die jüngsten beiden Filme von David Ayer haben nicht unbedingt den besten Ruf: Sowohl „Suicide Squad” (2016) als auch „Bright” (2017) bekamen lediglich durchwachsene bis mittelmäßige Kritiken und vor allem der DC-Blockbuster wurde auch von den Fans harsch gescholten. Als nächstes scheint sich der Regisseur daher wieder auf seine alten Stärken zu besinnen: Deadline zufolge schreibt, inszeniert und produziert er den Indie-Krimi-Thriller „Tax Collector”. Dieser soll tonal an Ayers Cop-Thriller „End Of Watch” (2012) sowie an Antoine Fuquas „Training Day” (2001) erinnern, zu dem der „Suicide Squad”-Regisseur das Drehbuch beisteuerte.

Leider sind derzeit noch keinerlei Details über die Handlung von „Tax Collector” bekannt, anhand des Titels lässt sich lediglich vermuten, dass ein Steuereintreiber im Mittelpunkt steht. Fest steht jedoch bereits, dass Shia LaBeouf („Transformers”) die Hauptrolle übernehmen wird. Er arbeitete bereits für das Kriegsdrama „Fury” (2014) mit David Ayer zusammen. Die Dreharbeiten zum Indie-Thriller sollen noch diesen Sommer beginnen.

Wann kommt "Bright 2"?

Für diejenigen, die schon sehnsüchtig auf „Bright 2” warten, ist die Ankündigung von „Tax Collector” erstmal keine gute Nachricht. Zuvor hieß es nämlich, dass die Fortsetzung des Netflix-Films das nächste Projekt von David Ayer sein würde, auch wenn bisher noch kein Veröffentlichungstermin festgesetzt wurde. Dass der Regisseur nun aber noch eine Produktion dazwischenschiebt, könnte bedeuten, dass wir noch eine Weile auf „Bright 2” warten müssen.

Die FILMSTARTS-Kritik zu "Bright"

Allerdings könnte er auch nur eine Lücke in seinem Terminkalender füllen: Eigentlich sollte er das Drehbuch zur Fortsetzung des Cop-Thrillers mit einem Menschen- und einem Ork-Polizisten in den Hauptrollen selbst schreiben, wurde schließlich aber doch von Evan Spiliotopoulos („Die Schöne und das Biest”) abgelöst. Möglicherweise nutzt er die dadurch freigewordene Zeit, um noch einen kleineren Film dazwischen zu schieben, während er auf das Skript des Kollegen wartet.

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Avengers 4: Endgame "Honor"-TV-Spot
Once Upon A Time In... Hollywood Trailer DF
Brightburn Trailer DF
Dora und die goldene Stadt Trailer (2) OV
John Wick: Kapitel 3 Trailer (2) DF
Kleine Germanen Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Erstes Bild aus "Annabelle 3": Die Verschmelzung mit "Conjuring" ist perfekt!
NEWS - In Produktion
Dienstag, 26. März 2019
Erstes Bild aus "Annabelle 3": Die Verschmelzung mit "Conjuring" ist perfekt!
"Methuselah": "Black Panther"-Star Michael B. Jordan spielt uralten Methusalem in Bibel-Survival-Thriller
NEWS - In Produktion
Dienstag, 26. März 2019
"Methuselah": "Black Panther"-Star Michael B. Jordan spielt uralten Methusalem in Bibel-Survival-Thriller
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top