Mein FILMSTARTS
    Vergesst Horror oder Action: Das schauen Netflix-User am liebsten
    Von Björn Becher — 17.10.2018 um 21:00
    facebook Tweet

    Netflix hat seine Zahlen für das vergangene Quartal veröffentlicht und dabei verraten, was die eigenen User am liebsten schauen. Es ist nicht das Genre, welches ihr vielleicht erwartet, aber es ist auch nicht überraschend...

    Netflix

    Netflix-Nutzer mögen besonders gerne romantische Komödien. Wie der Streamingdienst bei der Bekanntgabe seiner Zahlen für das vergangene Quartal verriet, schauten 80 Millionen Netflix-User in den vergangenen Monaten mindestens eine der insgesamt neun neuen romantischen Komödien, die der Dienst unter dem Motto Summer Of Love auf seiner Plattform bereitstellte. Das sind deutlich mehr als die Hälfte der insgesamt 137 Millionen Kunden von Netflix.

    Das ist nun der meistgeschaute Netflix-Film

    Dabei bestätigte Netflix auch noch einmal, dass die romantische Komödie „To All The Boys I’ve Loved Before“ nun die meistgeschaute Eigenproduktion des Streamingdienstes ist und dabei den bisherigen Hit „Bright“ ablöste. Dies wurde schon länger vermutet. Genaue Abrufzahlen nannte Netflix aber nicht.

    Dass romantische Komödien so populär sind, überrascht uns nicht wirklich. So zeigten uns bereits die Aufrufzahlen hier auf FILMSTARTS.de sowie die Google-Suchanfragen, dass an vielen der Filme dieses Genres ein deutlich größeres Interesse als an zahlreichen anderen Netflix-Filmen besteht. Neben „To All The Boys I’ve Loved Before“ stießen vor allem „The Kissing Booth“, „Sierra Burgess Is A Loser“ und „Alex Strangelove“ auf besonders großes Interesse.

    Mehr Rom-Coms in Zukunft

    Das große Interesse der Nutzer hat natürlich eine Folge. Netflix wird weiter auf romantische Komödien setzen, schließlich verweisen die Verantwortlichen auch darauf, dass Fans diese Filme nicht nur einmal, sondern gleich mehrfach sehen. So sind Sequels zu einigen Hits wahrscheinlich. Mit „To All The Boys I’ve Loved Before 2“ wird so gerechnet, schließlich gibt es von der Romanvorlage gleich zwei Fortsetzungen. Von „A Christmas Prince“, dem größten Rom-Com-Hit von Netflix 2017, folgt die Fortsetzung schon demnächst: „A Christmas Prince 2: The Royal Wedding“ soll noch im Laufe des Jahres 2018 zur Verfügung gestellt werden.

    Zudem wird Netflix auch zahlreiche neue romantische Komödien in Angriff nehmen, um die Nutzer weiter mit Nachschub zu versorgen. Es wird damit gerechnet, dass der Streamingdienst im Laufe des Jahres 2019 rund 50 neue Rom-Coms, also fast eine pro Woche, veröffentlichen will.

    Andere Genres soll es daneben aber natürlich auch geben. Michael Bay dreht schließlich gerade mit dem Agenten-Action-Thriller „6 Underground“ mit „Deadpool“-Star Ryan Reynolds den bislang teuersten Netflix-Film. Doch ob dieser die Abrufzahlen eines deutlich günstigeren Rom-Com-Hits wie „To All The Boys I’ve Loved Before“ auch nur ansatzweise erreichen kann, muss man erst einmal abwarten.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Klaus S aus S
      ich muss zugeben das ich immer mehr Frauen kenne die bei Netflix rumstöbern und das exzessiv XD
    • Jimmy v
      Eben. Ich finde das jetzt nicht ungewöhnlich. Solange weiterhin gute andere Sachen dabei rumkommen...
    • Mac-Trek
      Ähhh... gehöre wohl nicht zum Zielpublikum. Ich habe bisher noch keine einzige auf Netflix gesehen, geschweige denn überhaupt danach gesucht.
    • Florian
      ,,Kotz, oder auf österreichisch, ,,speib.
    • Man Drake
      Romantische Komödie. Klar. Darauf steht die Masse.^^
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Susi und Strolch Trailer (2) OV
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Halloween Haunt Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Reportagen
    Scarlett Johansson zu weiß für "Ghost In The Shell"? Das sagt der Original-Macher
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 13. Oktober 2019
    Scarlett Johansson zu weiß für "Ghost In The Shell"? Das sagt der Original-Macher
    "Face/Off"-Remake: Ist der Autor der Neuverfilmung dem Action-Hit gewachsen?
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 11. Oktober 2019
    "Face/Off"-Remake: Ist der Autor der Neuverfilmung dem Action-Hit gewachsen?
    Darum ist der Einstieg von "Star Wars 4: Eine neue Hoffnung" so genial!
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 11. Oktober 2019
    Darum ist der Einstieg von "Star Wars 4: Eine neue Hoffnung" so genial!
    "Breaking Bad"-Sequel "El Camino" bei Netflix: Diese Figuren kehren zurück
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 11. Oktober 2019
    "Breaking Bad"-Sequel "El Camino" bei Netflix: Diese Figuren kehren zurück
    Wir lagen falsch und Bio-Gemüse ist schuld: "Rambo 5" ist der absolute Hammer!
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 10. Oktober 2019
    Wir lagen falsch und Bio-Gemüse ist schuld: "Rambo 5" ist der absolute Hammer!
    "Deadpool 2": So kam es zum tödlichen Set-Unfall
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 9. Oktober 2019
    "Deadpool 2": So kam es zum tödlichen Set-Unfall
    Alle Kino-Nachrichten Reportagen
    Die meisterwarteten Filme
    • Das perfekte Geheimnis
      Das perfekte Geheimnis

      von Bora Dagtekin

      mit Elyas M'Barek, Florian David Fitz

      Film - Komödie

      Trailer
    • Die Känguru-Chroniken
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Die Eiskönigin 2
    • Zombieland 2: Doppelt hält besser
    • Terminator 6: Dark Fate
    • The Irishman
    • Halloween Haunt
    • Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
    • Bayala - Das magische Elfenabenteuer
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top