Mein FILMSTARTS
    "Star Wars 9": Darum ist der Auftritt von Ed Sheeran komplett egal
    Von Tobias Mayer — 11.12.2018 um 09:12
    facebook Tweet

    Laut einem britischen Boulevardblatt soll Ed Sheeran einen Cameo in „Star Wars 9“ haben. Aber ob man nun Fan des Musikers ist oder nicht: Mitbekommen werden Zuschauer von dem Auftritt wahrscheinlich eh wieder nichts...

    Lucasfilm / HBO

    Als Arya Stark (Maisie Williams) in der ersten Folge der siebten „Game Of Thrones“-Staffel durch den Wald reitet, vernimmt sie plötzlich sanften Gesang, der von einem Lannister-Krieger am Lagerfeuer stammt. Weil aber sowohl die Stimme als auch der Rotschopf des singenden Soldaten weltbekannt sind, da es sich hier um einen Cameo des Superstars Ed Sheeran handelt, stiegen viele Fans auf die Barrikaden – selbst Hodor-Schauspieler Kristian Nairn kritisierte den Auftritt, weil er durch ihn aus der Serienhandlung gerissen wurde.

    Die britische Boulevardzeitung The Sun berichtet nun exklusiv, dass sich Ed Sheeran das nächste Gastspiel in einem popkulturellen Großereignis gesichert haben soll: In „Star Wars 9“, den J.J. Abrams derzeit dreht, soll der Sänger einen Sturmtruppler spielen. Offiziell ist das nicht, plausibel erscheint es schon: Zuvor wurden Daniel Craig in „Star Wars 7“ sowie der Take-That-Sänger Gary Barlow nebst den Prinzen William und Harry in „Star Wars 8“ als Sturmtruppen verkleidet (Barlow soll außerdem eine Szene als Widerstandskämpfer auf dem Salzplaneten Crait gefilmt haben).

    Superstars unter Helmen

    Aber selbst wenn als nächstes berichtet wird, dass David Beckham, J.K Rowling und/oder die Queen Cameos in „Star Wars“ haben, ist das für Fans wie für Zuschauer im Grunde wumpe: Bisher wurden bekannte Gesichter meist komplett versteckt (Williams und Harrys Part wurde offenbar sogar wieder rausgeschnitten). Daniel Craig, der den Sturmtruppler spielt, den die gefangene Rey (Daisy Ridley) in der Basis der Ersten Ordnung per Macht-Trick überlistet, kann man immerhin an der Stimme erkennen und einer der sichtbareren Cameos ist noch der von George Lucas persönlich:

    Der „Star Wars“-Schöpfer spielt den blauhäutigen Baron Papanoida, der in „Episode III - Die Rache der Sith“ ganz kurz zu sehen ist, als Anakin (Hayden Christensen) in die Oper zu Kanzler Palpatine (Ian McDiarmid) eilt.

    Star Wars 9“ kommt am 19. Dezember 2019 in die deutschen Kinos. Fans werden dann aber wohl kaum über irgendwelche Cameos diskutieren, sondern über eine deutlich wichtigere Frage: Ist der Film, der die Geschichte der Skywalkers zu einem Abschluss bringen soll, ein würdiger Abschluss? Oder hat J.J. Abrams das Finale vergeigt?

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Peter Unlustig
      Was will der Schmusebubi in dem Film?! Steuert er ein Liebeslied zur Filmmusik bei? Hofft Disney dadurch, die Verluste des letzten Films wieder einzuspielen? Wie kann man Star Wars so verhunzen. Wenn der Fatzke mitspielt, pfeif ich auf die neue Trilogie.
    • Gravur51
      Siehe vor allem die geschnittene Szene mit tom Hardy. An Lächerlichkeit kaum zu überbieten.
    • Climax
      In 10 Jahren kommt dann heraus, dass ein anderer Sturmtruppler von Donald Trump gespielt wurde.
    • Gravur51
      Teil 8 wird für mich immer erkenntlicher als desaströsester teil der Serie. Denn kein anderer hat es „geschafft“ mir die Freude suf den nächsten Teil derart auszulöschen wie dieser. Ich glaube in ein paar Jahren wird dieser in Filmhochschulen dafür benutzt um die Auswirkungen eines schlechten Films in einer Trilogie zu veranschaulichen, denn ich glaube ernsthaft sowas wie TLJ hat bei mir noch nie ein Film in einer beliebigen filmreihe ausgelöst.
    • Gravur51
      Es ist fast schon faszinierend wie seh mir der Film am A vorbei geht wohingegen ich für Avengers 4 gespannt bin wie ein flitzebogen. Ein Umstand, den ich mir vor 4 Jahren noch nicht vorstellen konnte.
    • Luphi
      Diese ganzen Netflix-Vorwürfe hört Sky aber gar nicht gerne!
    • Larry Lapinsky
      Gerade mein Gedanke (s. o.)!
    • Larry Lapinsky
      Die Überschrift ist korrekt, aber noch präziser wäre sie inhaltlich, wenn man die Wörter Darum und der Auftritt von Ed Sheeran weglassen würde!
    • Deliah C. Darhk
      Vielleicht leistet er ja mit einem coolen Song den Abgesang auf Star Wars ...Wär' mir aber in der Tat auch egal.
    • DarkStar
      In den letzten Jahren ist fast überall Fortschritt zu erkennen, nur Drehbücher vor allem für die StarWars-Filme bieten keine Qualität und keine professionelle Ernsthaftigkeit Das Niveau der neuen Trilogie ist soweit gesunken, dass die Betrachtung dieser Werke schon an Lächerlichkeit grenzt. Inhalte, Dialoge , Dramaturgie , Story etc.sind für solche Filmprojekte mit solchem Budget unzumutbar. SW 8 der absolute Tiefpunkt , nicht nur peinlich , sondern filmtechnisch niveaulos.
    • Gravur51
      Star Wars 9: darum ist der Film komplett egal.
    • WhiteNightFalcon
      Ein singender Stormtrooper?? Hmmm.... 🤔
    • Jimmy v
      Man kann sie ggf. hören. :D
    • WhiteNightFalcon
      Star Wars macht sich mit diesen Cameos, die eh keiner sieht, nur noch lächerlich.
    • disneyfan5000
      Wenn es eh egal ist, warum berichtet ihr darüber? Warum nicht lieber ne Kritik über einen aktuell startenden Film bringen? Das ist doch noch ne Filmseite? Oder seid ihr nicht mehr als eine Netflix-Werbeseite?
    • Sentenza93
      Vielleicht kriegt er ja hier den Tod spendiert, der ihm in GoT noch versagt wurde. :D
    • Shiro
      Weil aber sowohl die Stimme als auch der Rotschopf des singenden Soldaten weltbekannt sind, da es sich hier um einen Cameo des Superstars Ed Sheeran handelt, stiegen viele Fans auf die Barrikaden.Naja, was heißt weltbekannt - ich habe noch nie von diesem Kerl etwa gehört und habe erst aus den Berichten erfahren, dass dieser Statist etwas besonderes sein soll.
    • Pändabar
      Darum ist der Auftritt von Ed Sheeran komplett egal ... und warum FS dann trotzdem 20 Artikel dazu bringen wird.
    • Klaus S aus S
      traurig das gerade ich das sagen muss aber leider ist mir Star Wars 9 sogar egal -_-
    • Rockatansky
      Nun, das Schöne ist, dass meine Erwartungen an einen neuen Star Wars Film mittlerweile schon so tief gesunken sind, dass ich eigentlich gar nicht enttäuscht werden kann.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Parasite Trailer DF
    Gesponsert
    Jungle Cruise Trailer DF
    Halloween Haunt Trailer DF
    Ich war noch niemals in New York Trailer DF
    3 Engel für Charlie Trailer OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Stars
    "Marvel-Filme haben mit Kino nichts zu tun": Meister-Regisseur Martin Scorsese teilt aus!
    NEWS - Stars
    Freitag, 4. Oktober 2019
    "Marvel-Filme haben mit Kino nichts zu tun": Meister-Regisseur Martin Scorsese teilt aus!
    Er sprach Liam Neeson und Severus Snape: Bernd Rumpf ist tot
    NEWS - Stars
    Donnerstag, 3. Oktober 2019
    Er sprach Liam Neeson und Severus Snape: Bernd Rumpf ist tot
    Alle Kino-Nachrichten Stars
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top